Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lichtmaschine für RC Car

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lichtmaschine für RC Car

    ich will in meinen CF eine komplette lichtanlage einbauen die ich über eine lichtmaschiene betreiben möchte, und evtl auch den Akku gleichzeitig laden kann.
    nun meine frage: gibt es für den modellbau (1:5 / 1:6) 6V lichtmaschienen? wenn ja, wo?
    oder kann man sich so was selber bauen?

    Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !
    Lebe froh und Lebe heiter wie der Spatz am Blitzableiter

  • #2
    Re: Lichtmaschiene

    Dynamo vom Fahrrad. Aber ich würds lassen. Hab in nem anderem Forum schonmal gelesen das dort einer diese Idee hatte.
    Hier mal der Link: WENN NICTH ERWÜNSCHT BITTE LÖSCHEN
    Dynamo im CF
    beste grüße

    Mein Hangar

    Kommentar


    • #3
      Re: Lichtmaschiene

      die idee mit dem dynamo hatte ich auch schon, aber ganz schnell wieder verworfen.
      ich bin auf der suche nach ner ordentlichen lösung und keinem "pfusch". und dadurch bin ich auch auf die idee mit der LIMA gekommen. nur finde ich leider keine bzw suche ich "falsch".

      Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !
      Lebe froh und Lebe heiter wie der Spatz am Blitzableiter

      Kommentar


      • #4
        Re: Lichtmaschiene

        Naja, einen Fahrraddynamo gleich als "Pfusch" zu betitulieren erachte ich als übertrieben.

        Was auch geht ist, jeder x-beliebige Modellbau Bürstenmotor (Brushless funzt nicht, da die Elektronik nicht dafür ausgelegt ist. Wenn du Ahnung in Elektronik hast, vielleicht kannste ja was reisen.) die Drehbewegung von einem Antrieb mittels Riemen abnehmen und auf den Bürstenmotor übertragen. Hier musste auf die Übersetzung achten, damit du in den optimalen Drehbereich des Elektromotors kommst.
        Nach dem Motor brauchst du einen Spannungbegrenzer und einen Ladebegrenzer. Der Spannungsbegrenzer ist dafür da, dass du dich in einem konstanten Voltbereich bewegst (nehmen wir mal 5 Volt an). Den Ladebegrenzer brauchst du, wenn der Akku voll ist und nicht mehr weiter geladen werden darf..
        Nun zum Speichermedium. NiCd und NiMh Akkus nehmen es dir ziemlich krumm, wenn diese immer nur Stückchenweise geladen werden! Thema Memoryeffekt! Lipos weiß ich jetzt nicht (hat da wer Erfahrung?). Was geht sind Bleiakkus oder Kondensatoren.

        Meine persönliche Meinung:
        Die Dioden für die Lichtanlage brauchen mittlerweile so wenig Strom, da reicht ein vorsätzliches Akkupack aus. Das kannste mehrere Tage ohne Laden laufen lassen. Das Modell ist auch ein Offroader, das würde für mich einen hohen Wartungsaufwand bedeutet, zumal ich versuche bei solchen Modellen den Elektronikanteil so gering wie möglich zu halten.

        Interessant fände ich so ein Projekt auf jeden Fall.

        Gruß Patrick
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          Re: Lichtmaschine für RC Car

          die idee mit dem dynamo als pfusch zu bezeichnen war evtl wirklich bissle übertrieben. wollt damit nur sagen, das ich schon gern im modellbau bleiben würde.

          die idee mit dem motor ist nicht schlecht. da werd ich mich mal mehr damit beschäftigen. aber einfach nur Akku´s zu verwenden ist mir zu einfach. außerdem hat jeder akku´s drin, der ne lichtanlage hat. es muss also schon bissle ausgefallener sein.
          um mal zum thema wartungsaufwand zu kommen. ich will es so bauen, das der wartungsaufwand sehr gering ist. das einzige wo man am ende bissle schauen muss, sind die kontaktgeber für fern- und bremslicht, das die richtig eingestellt sind.
          evtl baue ich noch nen relais zum umschalten zwischen abblend- ud fernlicht ein, aber da muss ich mal sehen wie ich das umsetzten kann/ werde. aber da werd ich mich erst hinsetzen wenn ich das "problem" mit der stromquelle geklärt hab

          Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !
          Lebe froh und Lebe heiter wie der Spatz am Blitzableiter

          Kommentar


          • #6
            Re: Lichtmaschine für RC Car

            du musst dir im klaren sein, welchen AUfwand du da planst:
            mindestens brauchst du im cf: 90cm Kabel pro LED, Schaltung damit konstanter strom zu den LEDs fließt, eine Schaltung für Fernslich, dafür 2 extra LEDs, schaltung für Bremslich, auch nochmal 2 LEDs, Motor, Regler, Akkupack und VIEL PLATZ im AUto,
            und da wirds sehr eng. Und bei einem Überschlag musst du damit rechnen, das viel kaputt gehen kann.
            Und da bist du locker mal bei 150€.

            Kommentar


            • #7
              Re: Lichtmaschine für RC Car

              wenn es hoch kommt, brauch ich 2,5m zweiadriges kabel für alle 8 LED´s. ich will doch net mit dem kabel das auto umwickeln ^^
              wie du auf 150€ kommst, is mir nen rätsel. das teuerste an der geschichte sind die LED´s und evtl kontaktschalter. kabel hab ich genug rumliegen.
              was brauchst du für schaltungen für licht? das wird über kontakte geschalten
              der kostenpunkt wird sich auf 25 - 30€ belaufen

              Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !
              Lebe froh und Lebe heiter wie der Spatz am Blitzableiter

              Kommentar


              • #8
                Re: Lichtmaschine für RC Car

                am akku kommst du nicht vorbei irgentwo muß der strom denn du (wie auch immer produzierst ja hin (pufferspeicher)
                brauchst ja schließlich ne konstante stromquwelle
                schau mal in ein1:1 auto da is auch nen akku (batterie)drinne sonst leuchtet da auch nix.
                das heist man kann schon ne wiele nur auf der lima fahren dann wird das licht aber hell und dunkel und geht auch nur solange gut wie der regler mitmacht.
                und ne lima im RC würde ja wenn über die antriebswellen angetrieben und wenn du anhälst steste dann im dunkeln
                Gruß Pat
                Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

                diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
                http://bigtexasmodelle.npage.de/
                ...to much to list...

                Kommentar


                • #9
                  Re: Lichtmaschine für RC Car

                  Was willst du eigentlich mit Fernlich?
                  So weit leuchten die LEds dann auch nicht.
                  Wie ich auf das kabel komme?
                  Rechne mal.
                  Und den Motor zum Strom liefern braucht du auch noch, und den Regler oder hast du die schon? Ich bin davon nicht ausgegangen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Lichtmaschine für RC Car

                    Meine MZ TS250/1 läuft auch ohne Akku. Nagut, die muss ich dann zwar anschieben aber es geht.

                    Zitat von BIGTEXAS
                    das heist man kann schon ne wiele nur auf der lima fahren dann wird das licht aber hell und dunkel und geht auch nur solange gut wie der regler mitmacht.
                    und ne lima im RC würde ja wenn über die antriebswellen angetrieben und wenn du anhälst steste dann im dunkeln
                    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                    Facebook Google+ zuendy.de
                    Willst du mir etwas gutes tun?

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Lichtmaschine für RC Car

                      ich hab jemanden, der mir reflektoren für scheinwerfer bauen kann. die gehäuse und aufnahmen werd ich selber bauen.
                      das abblend- und fernlicht sind mehr oder weniger als optisches gimmik gedacht, bzw wenn man nachts auf umbeleuchteten gelände fährt

                      einiges an teilen hab ich da oder komm da für mit nem kleinen umtrunk ran. also wird der kostenfaktor im kleinen rahmen gehalten

                      @ BIGTEXAS

                      mit der konstanten stromquelle hast du recht. das war nen punkt, den ich net bedacht hatte

                      Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !
                      Lebe froh und Lebe heiter wie der Spatz am Blitzableiter

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Lichtmaschine für RC Car

                        @ Zuendy

                        ACH WAS

                        gut das ich mich mit mopets nich auskenne

                        wollte hier aber auch keinen vortrag über die stromerzeugung in fahrzeugen algemein halten ( außer du bestehst drauf )

                        PS ne 250 er MZ hatte ich auch mal is jetzt aber im mopethimmel
                        Gruß Pat
                        Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

                        diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
                        http://bigtexasmodelle.npage.de/
                        ...to much to list...

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Lichtmaschiene

                          @nets
                          Deswegen schrieb ich ja auch dies:
                          Zitat von zuendy
                          Nun zum Speichermedium. NiCd und NiMh Akkus nehmen es dir ziemlich krumm, wenn diese immer nur Stückchenweise geladen werden! Thema Memoryeffekt! Lipos weiß ich jetzt nicht (hat da wer Erfahrung?). Was geht sind Bleiakkus oder Kondensatoren.
                          Hätte wohl noch dazu schreiben sollen, wozus nötig ist?
                          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                          Facebook Google+ zuendy.de
                          Willst du mir etwas gutes tun?

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Lichtmaschine für RC Car

                            is ja ok. man wird halt alt

                            ich werd mich heut abend mal hinsetzen und nen schaltplan zeichnen. erst mal nur auf akku, aber mit der option das ich später evtl mal noch ne LIMA einbinden kann
                            aber inkl kontakschalter für fern- und bremslicht


                            und zum thema MZ: meine ES 150 Bj 1968 läuft noch immer im orginalzustand :P

                            Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !
                            Lebe froh und Lebe heiter wie der Spatz am Blitzableiter

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Lichtmaschine für RC Car

                              Geil ne ES. Meine TS ist Baujahr 1979 auch Originalzustand.
                              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                              Facebook Google+ zuendy.de
                              Willst du mir etwas gutes tun?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X