Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Allgemeines zum CF Differenzial

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Allgemeines zum CF Differenzial

    Hallo,

    was haltet Ihr von Diff. Öl mit einer extrem hohen Viskosität (100.000 oder 300.000) um das Differential zu sperren? Hat das schonmal jemand ausprobiert? Hat der Carbon Fighter ein Standard- oder ein einstellbares Differential?

    Vielen Dank im Voraus!

  • #2
    diffstifte von conrad im tuningzubehör

    hey leute
    mein dad hat heute diffstifte vom conrad die im tuningbereich für den cf gekauft
    wisst ihr ob die schon die guten sind
    oder ob des noch die weichen sind
    hab jez nichts im forum gefunden
    drum frag ich extra nochmal

    danke

    Kommentar


    • #3
      Re: diffstifte von conrad im tuningzubehör

      Ich weiß es nicht.
      Aber ich würde denen nicht Trauen.
      Ich habe meine von Ebay
      Meine Autos:
      1/6: MCD EVO3
      1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
      1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
      1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
      1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

      Kommentar


      • #4
        Re: diffstifte von conrad im tuningzubehör

        HAllo
        ich habe eiene frage ich abe eien 4WD wollte wissen wie vieel diff stifte brauche ich da

        Kommentar


        • #5
          Re: diffstifte von conrad im tuningzubehör

          hi,

          du bräuchtest dann insgesamt 8 Diff Stifte 4 pro differential.

          Bei ebay gibt es ja diese stifte sehr günstig zu kaufen. meine idee währe man kauft sich im Baumarkt oder beim fachhändler 4 durchschläge a 3mm und schneidet sie sich selber zurecht, ist zwar teurer aber da hat man die gewissheit das man was hat und zwar nähmlich werkzeugstahl der härter ist als die angebotennen sachen.

          mfg dennis

          Kommentar

          Lädt...
          X