Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motoraussetzer bei Vollgas

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motoraussetzer bei Vollgas

    Hallo zusammen ...

    Habe mir vor kuzem meinen ersten Benziner-Flitzer gekauft. Jedoch läuft der Motor nicht so wie er laufen sollte. Beim Kauf den Wagens war er
    schon zusammengebaut und voreingestellt sollte er auch sein. Die Spur musste ich jedoch korrigieren da er immer nach recht zog. Dies wurde aber
    halt schon behoben.

    Jetzt zu meinem Motor:
    Gebe ich an der Funke ca. 70% gas läuft der Motor super. Sobald ich jedoch vollgas gebezieht der Motor Luft ich die Benzinschläuche und es kommt
    zu Aussetzern die den Wagen nicht auf die Endgeschwindigkeit kommen lassen. Ich habe es sogar schon einmal gehabt das der Motor komplett ausgegangen ist.

    Bevor ich jetzt alles Mögliche verstelle oder auseinander nehme wollte ich erst mal hier fragen woran das liegen könnte.
    Vielleicht ist es ja ein ganz simples Problem das mit einem Handgriff behoben werden kann.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Gruß, Chris.

  • #2
    Re: 1:6 GP Buggy "Carbon Fighter 4WD" RtR -> MOTOR-PROBLEM

    kontrollier mal die spritschläuche ob die auhc wirklich dicht sind
    320 € KOMPLETTSET INKLUSIVE VERSAND!!!!!!!! 3 TOP AUTOS!!!!! RTR !!!! AUSPACKEN & LOSFAHREN!!!!

    http://www.rcsky.de/biete-modellbau-...ettsett-12004/


    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Kommentar


    • #3
      Re: 1:6 GP Buggy "Carbon Fighter 4WD" RtR -> MOTOR-PROBLEM

      Der originale Luftfilter lässt bei den meisten zu wenig Luft durch. Vielleicht mal auf ner sauberen Straße ohne Luftfilter fahren und schauen obs besser wird?
      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
      Facebook Google+ zuendy.de
      Willst du mir etwas gutes tun?

      Kommentar


      • #4
        Re: 1:6 GP Buggy "Carbon Fighter 4WD" RtR -> MOTOR-PROBLEM

        Zitat von zuendy
        Vielleicht mal auf ner sauberen Straße ohne Luftfilter fahren und schauen obs besser wird?
        Ich hoffe doch das du nur die Kappe meinst

        Komplett ohne wäre schon ein Risiko auffen Teppich inner Stube daheim

        Er könnte aber ja auch den Original FG Filter verbauen oder den vom HPI Baja ---kosten beide nicht die Welt und sind um Längen besser als die originale Fischdose an dem Wagen


        Mit Gruß

        Kommentar


        • #5
          Re: Motoraussetzer bei Vollgas

          Ach komm.. Mal 1 Gerade nur um zu schauen ob er zieht oder nicht. Die Strecke sollte halt sauber sein und nicht gerade die Aschewolke dort hernieder fallen. Man kann es meines erachtens auch alles ein wenig übertreiben. Man sollte halt ein paar Regeln beachten und gut.
          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
          Facebook Google+ zuendy.de
          Willst du mir etwas gutes tun?

          Kommentar


          • #6
            Re: Motoraussetzer bei Vollgas

            Joar eine Grade geht wohl.

            Ich hab die Erfahrung mal gemacht das man eigentlihc nur die Metallkappe abmachen muss dann bekommt der richtig Luft.

            Es kann aber auch sein das er bei Vollgas am Isolator Luft zieht und deswegen so stottert.War bei mir mal der Fall und ich hab gescuht und gescuht wo der Fehler ist bis ich mal bei laufendem Motor ein Spritzer Bremsenreiniger an den Isolator gesprüht habe und sofort ging er aus----ein Zeichen für Luft weil sich die Isolatoren auch gerne mal verziehen da sie halt nur aus Plaste sind(zu fest angeschraubt).

            So denn.....

            Kommentar


            • #7
              Re: Motoraussetzer bei Vollgas

              Hmmmm,

              Von welchen Isolatoren redest du denn ?! Hab das leider noch nicht so wirklich doll die Ahnung.


              Habe den Wagen erst seit ca. 4 Wochen. Was meint Ihr, soll ich den wieder zurück nach Conrad bringen damit die den einschicken oder soll
              ich weiter selber daran rum basteln ???


              Gruß, Chris.

              Kommentar


              • #8
                Re: Motoraussetzer bei Vollgas

                Der Isolator ist das schwarze Plasteteil zwischen Vergaser und Motor---Wenn du noch nciht so die Ahnung davon hast würde ich mir einen zu Rate ziehen der auch ein Grossmodell besitzt bevor da noch was schiefgeht

                Kommentar


                • #9
                  Re: Motoraussetzer bei Vollgas

                  Okay, und dieser muss fester angeschraubt werden ???

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Motoraussetzer bei Vollgas

                    Wenn der sich verzogen hat kann man den am besten einmal abnehmen und dann eine neue dichtung untersetzen und zusätzlich noch mit Hylomar abdichten(Dichtmasse für solche sachen).
                    Allerdings distanzuiere ich mich ganz klar davon wenn was schief geht weil du mir gesagt hast das du nicht wirklich die Ahnung davon hast.

                    Lass es lieber eine Profi machen der wirklich weiss was er tut.

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Motoraussetzer bei Vollgas

                      Blöde Frage.
                      Wie siehts du wenn das Auto fährt das er Luft zieht ????

                      Freund hatte mit nicht richtig Gas Annehmen auch mal.
                      Der hat bei Vollgas auch Aussetzter gehabt.
                      Bei ihm war es einfach ein nicht richtig Eingestellter Vergaser.
                      Meine Autos:
                      1/6: MCD EVO3
                      1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                      1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                      1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                      1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Motoraussetzer bei Vollgas

                        Ein richtig eingestellter Vergaser ist natürlich vorraussetzung

                        Meist merkt man das ein Motor Luft zieht daran das er im Stand mit der Drehzahl aufeinmal hochgeht sich nicht mehr einstellen lässt.

                        Dann kommt meist der Klang als würde er absaufwen und dann AUS
                        Musst dann meist warten bi er wieder angeht weil er erst abkühlen muss.

                        Besorge dir mal Bremsenreiniger und sprühe ein ganz klein wenig genau an die Stelle wo der Isolator am Motor sitzt und dann wirst ja merken ob er ausgeht.
                        Wenn ja Isolator tauschen mit neuen Dichtungen
                        Und dann nicht zu Fest anknallen die Schrauben sonst verzieht der sich gleich wieder

                        Standardeinstellung Vergaser sollte ja aus dem Handbuch bekannt sein. die L nadel auf 1,25 und die H nadel auf 1,5 Umdrehungen.(Buchstaben stehen meist rechts über den Einstallschrauben dran)

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Motoraussetzer bei Vollgas

                          Zitat von Andreas
                          Blöde Frage.
                          Wie siehts du wenn das Auto fährt das er Luft zieht ????

                          Freund hatte mit nicht richtig Gas Annehmen auch mal.
                          Der hat bei Vollgas auch Aussetzter gehabt.
                          Bei ihm war es einfach ein nicht richtig Eingestellter Vergaser.
                          erst mal kann das sein, zum anderen auch dreck im vergaser. bei Kenny_MC_C war das peoblem auch. bin bald blöd geworden, weil das einstellen nix half. lufi runter und versucht, nix ging

                          dann gaser runter, aufgemacht und siehe da war das ganze übel. dreck ohne ende und das trotz Lufi. nen becher ROZ95 und paar wattestäbe später lief die kiste wieder

                          Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !
                          Lebe froh und Lebe heiter wie der Spatz am Blitzableiter

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Motoraussetzer bei Vollgas

                            Bald haben wir den Fehler

                            Dreck im Gasi ist das übelste was einem passieren kann ausser nem Sandfresser natürlich
                            Man sucht und sucht und sucht und der Mistbock will einfach nicht.

                            Vor allem der Klang den er dann hat

                            @Nets - Mir fiel nur diese eine Sache mit dem Isolator ein weil ich das grad durchhatte und böse erinnerungen wach wurden.
                            Dieses löde Ding hat mich 2 Wochenenden gekostet

                            So denn.........

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Motoraussetzer bei Vollgas

                              ich schraub seit jahren an 2taktern rum. daher kenn ich die macken von den kisten und kann die fehler schnell eingrenzen
                              die sache war in 10min erledigt. muss nur noch mal die feineinstellung machen. aber das is auch kein akt

                              Scheiß auf Chuck Norris - Spongebob grillt unter Wasser !
                              Lebe froh und Lebe heiter wie der Spatz am Blitzableiter

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X