Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Akku/Reichweite Frage

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Akku/Reichweite Frage

    Hallo,
    irgendwie haltet mein Akku vom "Carbon Fighter Pro 2WD RTR",
    nur noch 30 Minuten oder so.
    Das höchste was er erreicht ist 6,9 V,
    Ich habe ihn mehrere Stunden laden lassen.
    Wieivel V kann der Standart-Akku kriegen ?
    Also bis wieviel V kann man ihn aufladen.

    Irgendwie ist auch die Reichweite schwächer geworden,
    ein Teil von der Antenne ist abgebrochen,
    habe mir eine neue Bestellt,
    eingebaut etc.
    Aber die Reichweite bleibt gleich,
    nur 100-150 M.
    /E
    Ist der Akku vielleicht Kaputt,
    wieviel kostet so einer in
    ebay/Conrad ?

  • #2
    Re: Akku/Reichweite Frage

    Klingt nach einem 5er Akkupack? Dafür sind 6,9 V gut, bei vollem laden.
    Wie man Akkus richtig läd weißt du?

    Gruß Patrick
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      Re: Akku/Reichweite Frage

      akku laden ist so ne sache
      entweder kaufst du dir ein gescheites ladegerät , ist auf jeden fall ratsam
      oder du lädst deinen akku mit dem steckerlader richtig , das heisst vor dem laden entladen (aber auch hier vorsichtig sein denn nach leer kommt tot , z.b. eine kleine 6 volt birne nehmen und an den akku hängen bis er leer ist und dann sofort abschliessen ) und dann richtig laden
      hiermit kannst du berechnen wie dein akku geladen werden muss Link
      z. b. akku 1300 mah =1,3ah
      ladegerät 0500 mah 0,5a
      ist dann ladezeit 3,64 stunden und nicht länger
      auf ein paar minuten kommt es sicherlich nicht an
      HPI Baja 5b 2.0 --- Traxxas Summit --- Traxxas E-Revo mit mamba set --- Axial Wraith --- Vaterra Twin Hammers --- Losi Micro 1:24 --- usw ---
      wenn ich du wäre dann wäre ich lieber ich

      Kommentar


      • #4
        Re: Akku/Reichweite Frage

        Zitat von zuendy
        Klingt nach einem 5er Akkupack? Dafür sind 6,9 V gut, bei vollem laden.
        Wie man Akkus richtig läd weißt du?

        Gruß Patrick
        Ja ich habe es mehrere Stunden geladen,
        es bleibt nur bei 6,9V,
        aber es haltet nur 30-1 Stunde,
        ist das normal ?

        ??
        Einfach den Stecker reinstecken,
        was ist daran Schwer.

        Kommentar


        • #5
          Re: Akku/Reichweite Frage

          Zitat von Oberst
          akku laden ist so ne sache
          entweder kaufst du dir ein gescheites ladegerät , ist auf jeden fall ratsam
          oder du lädst deinen akku mit dem steckerlader richtig , das heisst vor dem laden entladen (aber auch hier vorsichtig sein denn nach leer kommt tot , z.b. eine kleine 6 volt birne nehmen und an den akku hängen bis er leer ist und dann sofort abschliessen ) und dann richtig laden
          hiermit kannst du berechnen wie dein akku geladen werden muss http://www.akkukonfigurator.de/akku-kon ... chner.aspx
          z. b. akku 1300 mah =1,3ah
          ladegerät 0500 mah 0,5a
          ist dann ladezeit 3,64 stunden und nicht länger
          auf ein paar minuten kommt es sicherlich nicht an
          Wie finde ich "a" raus ?

          Kommentar


          • #6
            Re: Akku/Reichweite Frage

            Un veralbern willst du uns nicht? Antwortest ja nicht mal auf gezielte Fragen.
            Die Daten findest man auf dem Ladegerät und auf dem Akku oder in der Bedienungsanleitung.

            Daten die wir brauchen...
            Was ist der Standardakku? Evtl. ein Link?

            Wieviel Akkus in reihegeschalten? Wieviel Kapazität? Kenndaten vom Ladegerät wären auch nicht schlecht.
            Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
            Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
            Facebook Google+ zuendy.de
            Willst du mir etwas gutes tun?

            Kommentar


            • #7
              Re: Akku/Reichweite Frage

              Zitat von zuendy
              Un veralbern willst du uns nicht? Antwortest ja nicht mal auf gezielte Fragen.
              Die Daten findest man auf dem Ladegerät und auf dem Akku oder in der Bedienungsanleitung.
              Nein,
              Ich bin nicht hier um Späße mit euch zu machen,
              o.d.ä.
              Auf dem Akku erkennt man nur noch 1300
              Bedienungsanleitung ist verloren...

              Auf dem Aufladegerät steht,
              Input:230V - 50Hz
              60mA
              Output:7V --- 50mA

              Kommentar


              • #8
                Re: Akku/Reichweite Frage

                Ok, dann hier oben 1300 eingeben und unten die 50 ohne Einheit und du bekommst 33,8h raus ehe die Akkus voll sind. Würde ich mich wohl in Geduld üben oder ein besseres Ladegerät zulegen.


                Gruß Patrick

                P.S.: Original Funke und Empfänger, samt Akkupack / Ladegerät und Servos solltest du eh über kurz oder lang tauschen. Wirste nicht glücklich mit.
                Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                Facebook Google+ zuendy.de
                Willst du mir etwas gutes tun?

                Kommentar


                • #9
                  Re: Akku/Reichweite Frage

                  hast du den orginal reely steckerlader ????
                  ich glaube das mit den 50 ma nicht der orginale hat 500 und sieht so aus
                  Link
                  HPI Baja 5b 2.0 --- Traxxas Summit --- Traxxas E-Revo mit mamba set --- Axial Wraith --- Vaterra Twin Hammers --- Losi Micro 1:24 --- usw ---
                  wenn ich du wäre dann wäre ich lieber ich

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Akku/Reichweite Frage

                    Abendsind für die Funke eigentlich besser akkus mit mehr mäh oder was ist besser??
                    MfGi
                    MFG
                    Ich+CF+MeineKatze

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Akku/Reichweite Frage

                      Ich mag ja die Eneloops mit ihrer höheren Spannung und dem nicht verlieren der Kapazität.
                      Ansonsten viele milliAmperus sind immer gut! Musst eben daran denken, das die die auch verlieren, wenn du den Akku nicht nutzt.

                      Gruß Patrick
                      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                      Facebook Google+ zuendy.de
                      Willst du mir etwas gutes tun?

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Akku/Reichweite Frage

                        Also eneloop reichen ungefähr für =??
                        sorry für die viele fragerei....
                        Will halt nur wissen was am besten für meine Funke ist..
                        Obwohl wahrscheinlich sowieso ne lrp Funke kommt.
                        Mfg
                        MFG
                        Ich+CF+MeineKatze

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Akku/Reichweite Frage

                          Für einige Tankfüllungen, dann kann man sie wieder laden. Ist zwar von Funke zu Funke unterschiedlich, bei mir halten diese Akkus wohl ca. 10h in Benutzung.
                          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                          Facebook Google+ zuendy.de
                          Willst du mir etwas gutes tun?

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Akku/Reichweite Frage

                            Hi Leute,

                            ich habe mir vor kurzem auch einen CF - Pro zugelegt und habe ebenfalls probleme mit der Reichweite.
                            Von 100m kann ich nur träumen, bei max. 75m ist schluss mit lustig
                            Ich habe mich jetzt auch schon nach einer 2,4 Ghz Anlage erkundigt und dabei eine Ansmann W3.1 gefunden.
                            Die ist genau baugleich wie die originale was ich schonmal nicht schlecht finde.
                            Zudem würde ich gerne den Empfänger-Akku gegen einen VTEC 4000mAh Longlife Akku tauschen...

                            Hat von Euch eventuell noch jemand eine Idee an was mein Problem liegen könnte !?

                            Bin für jede Hilfe dankbar

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Akku/Reichweite Frage

                              Dein Problem sind die billigen Komponenten von Conrad. Habe den CB im Originalzustand und komme damit gerade mal 90-100 m. Funke hatte ich schon auseinander genommen, weil jemand mal meinte kalte Lötstellen. Habe alles nachgelötet keine Besserung! Was ordentlich holen und du wirst glücklich.
                              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                              Facebook Google+ zuendy.de
                              Willst du mir etwas gutes tun?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X