Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bodenplatte kochend heiß

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bodenplatte kochend heiß

    Hallo CF - Gemeinde

    Habe heute mein CF eine Runde Auslauf gegönnt.
    Nach einer ¾ Stunde fahrt musste ich feststellen, dass die Bodenplatte kochendheiß war.
    Habe eine MS Alu Getriebeplatte mit den Original Lager verbaut.
    Meine Vermutung, ist das eines der Lager defekt ist. Die dadurch entstehende Hitze
    überträgt sich dann auf die Bodenplatte.
    Kann einer meine Theorie bestätigen oder hat einer noch eine andere Idee.

    Besten Dank im Voraus
    Gruß Falk
    Feddich is nich feddich, wenn du sachs feddich. Feddich is feddich, wenn ich sach feddich. Feddich!

  • #2
    Re: Bodenplatte kochendheiß

    Bist du Offroad oder Onroad gefahren?
    Bei Onroad ist die Reflektrionswärme vom Boden nicht außer acht zu lassen.

    Gruß Patrick
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      Re: Bodenplatte kochend heiß

      Aber die abgebene Motorwärme kann es nicht sein oder?

      Ich weiß zwar wie heiß sich die Hinterachslager anfühlen, kann mir aber nicht vorstellen das ein Getriebelager solche Wärme erzeugt.

      Werde meine Bodenplatte mal bei der nächsten Ausfahrt überprüfen.

      Ist ja dann fast eine Brandgefahr bei dem Wetter auf kurz gemähter Wiese ähnlich dem Katalysator beim richtigen Auto.

      Ich werde berichten.

      MfG

      ubstar

      Kommentar


      • #4
        Re: Bodenplatte kochend heiß

        Bei den aktuellen Temps ist es halt schwer Wärme abzugeben. Brauchste immer mal ein paar schattige Ruhepausen.
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          Re: Bodenplatte kochend heiß

          War auf einem Schotterparkplatz. Sehr staubig.
          Feddich is nich feddich, wenn du sachs feddich. Feddich is feddich, wenn ich sach feddich. Feddich!

          Kommentar


          • #6
            Re: Bodenplatte kochend heiß

            hallo plop,

            also ich war heute abend unterwegs, ca 30 min gefahren und habe mal angefasst, der Unterboden
            war warm aber nicht heiß, Radlager waren kalt.
            Ich kann mir noch nicht erklären woher deine übermässige Wärme kommen könnte.
            Vielleicht doch dein Getriebe?

            MfG

            ubstar

            Kommentar


            • #7
              Re: Bodenplatte kochend heiß

              Naja, das Diff hat keinen direkten metallischen Kontakt zum Chassis. Kunststoff ist ein sehr schlechter Wärmeträger. Generell haben die beweglichen Antriebsteile keinen direkten Chassiskontakt. Das einzige ist der Motor. Würde ein Diff, Lager so heiß werden, dass die Grundplatte "kocht", würden vorher die Kunststoffteile zerfließen.

              Nachtrag: Okay okay... Alu Getriebeplatte.. ja schau da mal. Aber Lager, wenn das schon heiß wird, geht es irgendwann fest..

              Gruß Patrick
              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
              Facebook Google+ zuendy.de
              Willst du mir etwas gutes tun?

              Kommentar


              • #8
                Re: Bodenplatte kochend heiß

                moin
                ich bin letztens auch bei der hitze gefahren und meine platte war auch ein wenig warm
                aber vieleicht entstet das problem von der motor wärme wen man zb alu mototrböcke hat das sie die hitze leiten, da sie ja am mototgehäuse angebracht sind ??
                sagt mir wen ich falsch liege

                Kommentar


                • #9
                  Re: Bodenplatte kochend heiß

                  ich denke auch das der motor das ganze auto aufheizt und durch das alu wird die hitze weitergeleitet

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Bodenplatte kochend heiß

                    Also ich denke auch das es was mit der Alugetriebehalterung zu tun hat,
                    weil Alu ein wesentlich besserer Wärmeleiter als Kunststoff ist,
                    wobei ich das allerdings hier nicht als Nachteil sehen würde,
                    wenn die Wärme über das Bodenblech abgeben wird.

                    MfG

                    ubstar

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Bodenplatte kochend heiß

                      Jedes Teil am Fahrzeug das aus Metall ist und mit Lagern etc. in Berührung kommt versucht die produzierte Wärme abzugeben.....

                      Ich fahre in meinem MCD Alu Getriebeplatte und auch Alu Mitteldiffböcke und in beiden sind Lager drin....
                      Die guten Gedichteten Lager von denen keins defekt ist.

                      Auh im FG Fahre ich diese Lager und hab auch dort die Motorböcke aus Alu.

                      Das Problem ist einfach nur das jeder Motor bei diesem Wetter schon sehr heiss wird und die Lager natürlich auch.
                      Dann kommt noch die Hitze von unten dazu und durch die Aussentemperatur kann dieim Fahrzeug produzierte Hitze halt nicht sofort entweichen und staut sich auf.

                      Da Alu nunma auch ein relativ guter Hitzeleiter ist geht alles in den Teil der die grösste Angriffsfläche bietet...nämlich der Bodenplatte.

                      Jetzt übelegt mal wo bei manchen Autos das Reso befestigt ist........bei CF und Co. ist das Reso sofern man es hat an der Chassisplate hinten festgeschraubt
                      Das bringt noch mal extra Dampf auffen Kessel.

                      Aber alles in allem ist das alles nciht tragisch.....
                      Einfach so alle 10-15 Minuten mal ein kleines Päuschen machen und gut ist.
                      Schönes schattiges Plätzchen suchen und den Wagen ein bissl verschnaufen lassen.
                      Wir sind bei der Hitze auch schnell mal ausser Puste und überhitzen......unsere Autos dürfen das also auch mal
                      Und haben sich eine Pause redlich verdient.

                      Also macht euch keinen Kopp weil wenn ich so überlege wie warm mein FG gestern war........
                      Ich hätt echt Spiegeleier braten können auf der Platte.

                      Aber wo Reibung ist entsteht nunmal auch Wärme........

                      So denn...
                      Greetz
                      Der Stoffel

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Bodenplatte kochend heiß

                        Ich würde auch auf jedenfall wenn ich bei dieser hitze fahren würde immmer eine kleine pause machen

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Bodenplatte kochend heiß

                          OK besten Dank.
                          Werde die Sache im Auge behalten.
                          Gruß an alle!
                          Falk
                          Feddich is nich feddich, wenn du sachs feddich. Feddich is feddich, wenn ich sach feddich. Feddich!

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X