Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motorproblem :(

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motorproblem :(

    Heyy ihr,
    Ich hab ein problem..
    Ich war am sonntag mit meinem CF drausen fahren... ,onroad.
    Schon am anfang merkte ich das er nicht hochdreht..
    damit meine ich:
    Standgas läuft er super, bis zu etwa halbgas läuft und fährt er super.. doch sobald ich den hebel durchdrück will er zwar hochdrehen, murgst aber vorher "erstickend" ab.. ab und zu dreht er hoch und bleibt auch oben aber seltenst.
    vergaser hab ich mir gerade heute nen nuen geholt original.. da beim alten der rücklaufnippel abgerissen is.. also hab ich heut den neuen rein und siehe da das gleiche problem..
    kommt mir bitte nicht mit einstellen.. er war pervekt eingestellt..

    vielleicht könnt ihr mir tipps geben wenn ich euch schreibe das ich von ngk den entstörten zündstecker neu hab und ne iridium zündkerze.. hab aber auch mit der anderen kerze probiert und das gleiche prob.
    Und ich habe den motor auseinander gehabt.. kanns an irgendeiner dichtung liegen??
    kolben sieht eigentlich gut aus.. also keine riefen und rillen..
    danke für eure hilfe im vorraus..
    lg dommee

    Getunter Carbon fighter pro 4 wd MC 30 2,4 Ghz
    Stromversorgung 5000mah Lipo
    -> Mein CF-Klick

  • #2
    Re: Motorproblem

    Einstellung... du meinst die ist perfekt? Hört sich meiner Meinung nach, nach zu fettem Gemisch an. Das kann viele Gründe haben, Luftfilter zu?

    edit: Zündkerzenstecker ordentlich auf das Kabel geschraubt?
    Gruß Toschi

    Aktuelle: MCD RR V4 /
    Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

    Ehemalige:
    R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

    Kommentar


    • #3
      Re: Motorproblem

      Ja das dachte ich ja auch mit dem zu fetten gemisch..
      aber der alte vergaser war pervekt eingestellt.. ich hab ihn ja nur getauscht wegen dem kaputtenen teil.. und am alten wars ja am sonntag nachdem ich den motor offenhatte auch schon... vondem her müsste es direkt am motor liegen.. ja zündstecker ist in ordnung..

      ach und wenn er dann absäuft bläßt er noch ne weiße fahne raus.. nicht stark aber stärker als im normalbetrieb..
      lg dommee

      Getunter Carbon fighter pro 4 wd MC 30 2,4 Ghz
      Stromversorgung 5000mah Lipo
      -> Mein CF-Klick

      Kommentar


      • #4
        Re: Motorproblem

        EDIT luftfilter is sauber.. hab um mich selbst zu versichern sogar kurz ohne luffi probiert.. <-- natürlich nicht gefahren wegem dreck..
        lg dommee

        Getunter Carbon fighter pro 4 wd MC 30 2,4 Ghz
        Stromversorgung 5000mah Lipo
        -> Mein CF-Klick

        Kommentar


        • #5
          Re: Motorproblem

          eventuell Zündaussetzer? Der rote Knopf zum ausschalten soll ja öfter mal kaputt gehen. Wie sich das äußert weiß ich nicht. Könnte aber sein das er bei höheren Drehzahlen stark vibriert und dann die Zündung ungewollt unterbricht.
          Gruß Toschi

          Aktuelle: MCD RR V4 /
          Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

          Ehemalige:
          R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

          Kommentar


          • #6
            Re: Motorproblem

            okayy werd ich mal kuken..

            Zwischenstatus: hab den motor grad offen und der is total nass/ ölig unso
            aber übertrieben..

            am kolbenring ist doch ne aussparung... muss die an ner bestimmten stelle sein?
            lg dommee

            Getunter Carbon fighter pro 4 wd MC 30 2,4 Ghz
            Stromversorgung 5000mah Lipo
            -> Mein CF-Klick

            Kommentar


            • #7
              Re: Motorproblem

              problem behoben
              Es lag nur ein meinem neuen motor aus FS das bei vollgas abgeschalten hat..
              Danke an Toschi für deine hilfe
              lg dommee

              Getunter Carbon fighter pro 4 wd MC 30 2,4 Ghz
              Stromversorgung 5000mah Lipo
              -> Mein CF-Klick

              Kommentar


              • #8
                Re: Motorproblem

                Gern geschehen, freut mich das meine "Vermutungen" dir geholfen haben den Fehler zu finden
                Gruß Toschi

                Aktuelle: MCD RR V4 /
                Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

                Ehemalige:
                R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

                Kommentar


                • #9
                  AW: Motorproblem

                  Hallo zusammen ich bin Neu hier und hab mir vor zwei wochen einen cf gebraucht gekauft war bis jetzt auch super nur hab ich jetzt das problem wollte heute mal was fahren und der hörte sich komisch an und ging ein par mal aus und nach einer kurzen fahrt ging er wieder aus und der seilzug starter lässt sich nicht mehr ziehen jetzt meine frage kann es sein das der motor platt ist???????? motor hab ich noch nicht zerlegt.ich bedanke mich schon mal im vorraus für eure hilfe.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Motorproblem

                    wenn deine einstellung vom vergaser zu fett war kann es sein das dir der motor abgesofen ist dann zündkerze raus, einen lappen auf die stelle wo die zündkerze sitzt und dann 1 mal am seilzugstarter ziehen. funkktionirt das nicht kann es sein das der kolben in der laufbuchse stecken geblieben ist weil das gemisch zu mager war

                    tipp lies die anleitung einmal komplett durch

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X