Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Carbon Fighter Choke Einstellung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Carbon Fighter Choke Einstellung

    Habe Probleme bei der richtigen Einstellung. Wenn der Motor Warm ist muß doch der Choke eigentlich aus das heißt nach unten gedrückt werden ? Vielleicht kann mir darüber einer was erzählen !
    Gruß Andreas

  • #2
    Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

    So mal ganz kurz:
    Choke aktiv = Fettes Gemisch
    Choke inaktiv = normales fahr Gemisch
    mehr dazu heut abend. Oder vielleicht erbarmt sich ja noch jemand anderes.

    Vorabfrage:
    Ist der Fighter schon eingefahren? Richtig eingestellt (Werkseinstellung) oder schon verdaddelt?

    Viel Spaß im Forum.

    Gruß Patrick

    Kommentar


    • #3
      Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

      Also
      Er wurde die erste Tankfüllung aufgeockt und so erst mal laufen gelassen. Zwischen durch mal kurz Gas gegeben. Der Choke war in dieser Zeit immer drinn (Wagrechte Stellung). Danach wurde der Choke von mir langsam nach unten (Senkrechte Stellung) gedreht und die Leerlauf Schraube eingestellt. Wenn ich aber nun Gas gebe geht er aus. Wenn ich den Choke drinn lasse (Waagrechte) kann ich Gas geben und er läuft gut. Soweit bin ich nun. Die Beschreibung vom Hersteller ist nicht eindeutig genug.
      Andreas

      Kommentar


      • #4
        Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

        Ah ja. Also ich habe auch einen Carbon Fighter und bei mir war es am Anfang genauso. Das lag aber nicht an mir und nicht an der Einstellung sondern daran( und jetzt gut aufpassen) IN DER ANLEITUNG IST ETWAS FALSCH BESCHRIEBEN. Und zwar wenn der Choke Hebel nach oben also waagrecht steht ist er geöffnet. Dreht man ihn nach unten also ers teht senkrecht das ist er zu also aktiv und es kommt weniger Luft durch also Fetteres Gemisch.
        Und in der Anleitung haben die Waagerecht und Senkrecht vertauscht
        Hoffe konnte dir helfen.
        Gruß Daniel
        beste grüße

        Mein Hangar

        Kommentar


        • #5
          Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

          OK
          Das heist also ich muß den Choke Hebel immer geöffnet (Waagrecht) lassen. Ich dachte der Choke ist nur beim kalt Start und bei warmen Motor kann ich ihn dann raus (senkrecht) raus nehmen.
          Gruß Andreas

          Kommentar


          • #6
            Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

            Ja beim Kaltstart sollte der choke aktiviert werden also senkrecht nach unten zeigen(also das heißt die klappe ist geschlossen das weniger Luft vom Luftfilter kommt)
            Wenn er dann warm ist kannst du die Klappe dann öffnen also den choke deaktivieren dies geschieht wenn er waagerecht steht also oben (so ist die Klappe geöffnet und es kann die volle Luft vom Luftfilter zum Motor gelangen.)
            Wenn du magst kann ich auch noch Bilder machen mit beschreibung.

            Gruß Daniel
            beste grüße

            Mein Hangar

            Kommentar


            • #7
              Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

              Hallo
              Nein Danke. Vielen Dank für die Hilfe. Werde gleich am Wochenende das ganze mal ausprobieren.
              Andreas

              Kommentar


              • #8
                Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

                Kein Problem. Hier hilft jeder jedem.
                Und wenn noch Probleme sind einfach hier fragen.

                gruß Daniel
                beste grüße

                Mein Hangar

                Kommentar


                • #9
                  Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

                  Bilder wären so schön gewesen.

                  Aber bitte Berichte darüber, ob das Beschriebene hinhaut. Denn dann können wir diesen Thread abschließen.

                  Gruß Patrick

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

                    Hallöchen

                    Habe meine erste gut Fahrt hinter mir. War ein super Erlebnis mit dem Carbon Fighter über die Wiese zu heizen. Danke an alle die mir weiter geholfen haben. Ich hoffe ich kann auch mal jemanden helfen. Übrigens habe auch noch den Rex Promo II. Mit dem hatte ich mal angefangen (halbes Jahr). Den fährt jetzt mein Sohn.

                    Gruß Andreas

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

                      hallo alle zusammen ich bin neu hier und ich habe mir einen carbon fighter gebraucht geholt doch er ist nicht eingestellt und ich weiß auch nicht wie ich es machen soll kann mir einer vielcht helfen tipps geben oder treffen

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

                        Ich würde bei der Grundeinstllunge Anfangen:

                        L(Low) Nadel - ganz reindrehen und dann 1.25 Umdrehungen raus
                        H(High) Nadel - ganz reindrehen und dann 1.75 Umdrehungen raus

                        Was macht er den oder was nicht ?
                        Meine Autos:
                        1/6: MCD EVO3
                        1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                        1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                        1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                        1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

                          also ich habe den so bekommen und der war schon durch einander von der einstellung also wo ich dran gedräht habe hat er angefange von selber gas zu geben und dan habe ich wieder verändert dan war er auf leer lauf ok aber wenn ich gas gebe ging er aus

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Carbon Fighter Choke Einstellung

                            Zitat von rom4ik
                            also ich habe den so bekommen und der war schon durch einander von der einstellung also wo ich dran gedräht habe hat er angefange von selber gas zu geben und dan habe ich wieder verändert dan war er auf leer lauf ok aber wenn ich gas gebe ging er aus
                            Nicht das wir hier doppelt Anfangen, ich habe dir jetzt dort Geantwortet

                            carbon-fighter-reely-f29/carbon-fighter-vergasereinstellung-t868.html

                            Gruß
                            Meine Autos:
                            1/6: MCD EVO3
                            1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                            1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                            1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                            1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X