Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Funkfernsteuerung Carbon Fighter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Funkfernsteuerung Carbon Fighter

    Ok, Problem beseitigt. Wie schon im ersten Post von mir geschrieben, hab ich noch nicht soviel Modellbauerfahrung und als ich Gestern die erste Probefahrt gemacht habe, war der Untergrund wohl nicht der beste (Sand, Schlamm und ein wenig feucht). Dem entsprechend schwer ging die Reinigung von der Hand - fühlte sich an wie Zement! Und wie es aussieht, war zwischen den Bremsbacken solcher dreck, den ich nun beseitgt habe und siehe da, es geht wieder. Sorry an alle, denen ich hier einiges an Vorstellungsvermögen abverlangt habe und besten Dank.

    Aber eine Frage hab ich doch noch. Wieso ist die max. Reichweite des Empfängers nur ca. 20 - 30m?? Ist das normal.

  • #2
    Re: Funkfernsteuerung Carbon Fighter

    Kein Problem. Also lags nur am Schlamm? Könntest du bitte noch ein Foto vom Funktionstüchtigen Teil machen?
    30m ist definitiv nicht normal! Eigentlich solltest du locker auf 700 m kommen und ganz eigentlich bis auf über 1,5 km . Ist das die Standard Anlage, die dabei war? Ist das eine 27 MHzer oder 40 MHzer? Sind die Akkus alle voll? Hast du die passenden Akkupacks?

    Gruß Patrick

    Kommentar


    • #3
      Funkfernsteuerung Carbon Fighter

      Zitat von zuendschnur
      Kein Problem. Also lags nur am Schlamm? Könntest du bitte noch ein Foto vom Funktionstüchtigen Teil machen?
      Ja es lag nur am Schlamm (oder sollte ich Zement sagen?!) Welches Teil genau soll ich Fotografieren ?
      Zitat von zuendschnur
      30m ist definitiv nicht normal! Eigentlich solltest du locker auf 700 m kommen und ganz eigentlich bis auf über 1,5 km . Ist das die Standard Anlage, die dabei war? Ist das eine 27 MHzer oder 40 MHzer? Sind die Akkus alle voll? Hast du die passenden Akkupacks?
      Gruß Patrick
      Ich geh mal davon aus, das es die Standart-Anlage ist. Es ist eine 40 MHzer. Akkus sind direkt bei Conrad mit dazu gekauft und geladen. (Funke)
      Vielleicht gehts einfach mit Batterien besser statt mit Akkus.

      Kommentar


      • #4
        Re: 1:6 GP Buggy Carbon Fighter 2WD 30ccm Motor 299€

        Habe mich mal durchs Netz gewühlt und zur Funke vom Carbon Fighter normale und viele negative Meinungen gelesen. Es scheint regelmäßig zu Funkausfällen zu kommen bei wenigen funzt das Teil super. Vielleicht einfach mal Conrad kontaktieren und um eine Austauschfunke bitten?

        Mal der komplette Carbon Fighter wäre echt geil. Haben auch eine Galerie. Schön wäre es einfach, wenn du nochmal ein Foto vom Servo samt ein gehangener Bremse machen könntest. Damit wir den vorher nachher Effekt haben.

        Gruß Patrick

        Kommentar


        • #5
          Re: Funkfernsteuerung Carbon Fighter

          servus !!! wie stelle ich eigendlich die Failsafe richtig ein ??? Und woher weis ich ob sie richtig eingestellt ist ??Wenn ich an der Schraube drehe tut sich an der bremse nix !!! Ach ja " LACH" WO IST DIE SCH.... LED Leuchte

          Kommentar


          • #6
            Re: Funkfernsteuerung Carbon Fighter

            Also beim Original Failsave musst du beim einstellen natürlich deine Funke alse den Sender ausschalten und der Empfänger muss an sein. Dann kann man an der Schraube die Stellung des Servos bestimmen.
            beste grüße

            Mein Hangar

            Kommentar


            • #7
              Re: Funkfernsteuerung Carbon Fighter

              Zitat von zobo
              servus !!! wie stelle ich eigendlich die Failsafe richtig ein ??? Und woher weis ich ob sie richtig eingestellt ist ??Wenn ich an der Schraube drehe tut sich an der bremse nix !!! Ach ja " LACH" WO IST DIE SCH.... LED Leuchte
              Also ich habe die Sch... LED Leuchte direkt neben dem Empfänger gefunden (oranges Teil im CF Pro). Heisst, wenn du es noch nicht gefunden hast und das nächste mal deinen Empfängerakku anstöpselst, kannst du dein Fail-Safe einstellen. Werde mir noch ein weiteres für die Lenkung holen...
              Gruß Speediiie

              Kommentar

              Lädt...
              X