Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

    Hallo, habe das Problem, dass der Stift des Servos immer aus dem Bolzen für die Bremse rutscht. Da ist zwar von oben eine kleine (1,5mm) Imbusschraube drauf, aber die bekomm ich nicht richtig fest, ohne das der Schlüssel durchrutscht.

    Hat da vielleicht einer ene Alternative?
    Danke.

  • #2
    Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

    Die Stelle wo die Inbusschraube greifen soll ansenken/planen (halt irgendwas in die Richtung). Neue Inbusschraube besorgen mit Schraubensicherung einstreichen und anziehen. Dann sollte es wieder halten.

    Gruß Patrick

    Kommentar


    • #3
      Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

      Schau auch mal nach dem Gewinde in dem du die Imbusschraube rein Drehst.
      Ich hatte mir auch schon Gewinde Kaputt gemacht weil ich die Impusschraube zu fest angezogen habe.
      Dadurch ging die Imbus nicht mehr ganz rein und ich dachts sie wäre fest.

      Gruß
      Meine Autos:
      1/6: MCD EVO3
      1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
      1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
      1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
      1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

      Kommentar


      • #4
        Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

        Danke, hab einfach Stellringe benutzt.
        Andere Frage, wie bekomme ich die Lager aus den (vorderen) Achsschenkeln?

        Gruß Basti

        Kommentar


        • #5
          Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

          Achsschenkel mit einem Fön heiß machen. Wenn du Glück hast fallen die Lager von allein rauß, wenn nicht mit einem Hammer und stumpfen Gegenstand nachhelfen.

          Kommentar


          • #6
            Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

            Zitat von zuendschnur
            Achsschenkel mit einem Fön heiß machen. Wenn du Glück hast fallen die Lager von allein rauß, wenn nicht mit einem Hammer und stumpfen Gegenstand nachhelfen.

            Danke, hat prima geklappt!

            Kommentar


            • #7
              Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

              Ich weiss jetzt nicht ob hier ebay Links gedultet sind.
              Ich habe dort die Diff Stifte 4 Stück für 3 € oder 8 Stück für 5,50€ incl. Versand gesehen. Das sind stabilere.
              Falls die jemand sucht kann er ja mal schauen.

              gruß
              Meine Autos:
              1/6: MCD EVO3
              1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
              1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
              1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
              1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

              Kommentar


              • #8
                Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

                Ja das mit den Diffstiften hab ich auch schon gehört das die kaputt gehen sollen. Aber kann da dann was passieren wenn die gebrochen sind??
                beste grüße

                Mein Hangar

                Kommentar


                • #9
                  Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

                  Zitat von Braadert
                  Ja das mit den Diffstiften hab ich auch schon gehört das die kaputt gehen sollen. Aber kann da dann was passieren wenn die gebrochen sind??
                  Da ist dein Diff hin.
                  Wenn ich das richtig sehe sind das die Wellen wo die Kegelzahnräder drauf sitzen.
                  Wenn das wirklich ne KRankheit ist würde ich die dinger vor der ersten Fahrt raus werfen.
                  Ich habe den Carbon Fighter aber nicht.

                  Gruß
                  Meine Autos:
                  1/6: MCD EVO3
                  1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                  1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                  1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                  1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

                    Hi. Hat jemand erfahrung mit dem umbau solcher Diffstifte? Werde mir nämlich andere bestellen wenn das Diff wirklich mit den alten kaputt gehen kann.
                    beste grüße

                    Mein Hangar

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

                      Zitat von Braadert
                      Hi. Hat jemand erfahrung mit dem umbau solcher Diffstifte? Werde mir nämlich andere bestellen wenn das Diff wirklich mit den alten kaputt gehen kann.
                      Das wird nicht viel anderster sein als beim AMG.
                      Diff ausbauen, Aufschrauben und die Stifte mit den Kegelzahnräder raus holen.
                      Die Kegelzahnräder auf die neuen Stifte Schieben und wieder rein.
                      Fetten oder silikon Öl rein.
                      Alles wieder Zusammenbauen.
                      Meine Autos:
                      1/6: MCD EVO3
                      1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                      1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                      1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                      1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

                        Hey also heute habe ich dann mal die Diffstifte umgebaut. War kein problem. Alte rausgeschlagen mit durchschlag und neue rein.
                        beste grüße

                        Mein Hangar

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

                          Zitat von Braadert
                          Hey also heute habe ich dann mal die Diffstifte umgebaut. War kein problem. Alte rausgeschlagen mit durchschlag und neue rein.
                          Rausschlagen ?
                          Wie sind die den fest gemacht ?

                          Gruß
                          Meine Autos:
                          1/6: MCD EVO3
                          1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                          1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                          1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                          1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

                            die stecken auf einer seite fest im Diff drin. mann kann sie aber wie gesagt von aussen dann ausschlagen. vielleicht sieht mans auf dem bild.
                            Angehängte Dateien
                            beste grüße

                            Mein Hangar

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Servo Bremse Probleme Carbon Fighter

                              Wieder was gelernt.

                              Aber welche Teile sind das den die da Kaputt gehen würden ?

                              Gruß
                              Meine Autos:
                              1/6: MCD EVO3
                              1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                              1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                              1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                              1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X