Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Reely Carbon Fighter für Anfänger?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reely Carbon Fighter für Anfänger?

    Hee leuts,

    erstmal hallo,

    so naja schwere sache, will auch schon ne ewigkeit mal nen Auto oder Boot mit verbrenner, will aber net viel ausgeben weil ersten habe ich net viel über und ich mir irgendwann mal was, warscheinlich richtiges hole aber zum einsteigen suche ich eine model was net all zu klein ist aber nen 1:6 oder 1:8 muss es net sein aber kleiner wie 1:15 oder so soll es auch nicht sein. Naja und da überlege ich ob ich den hole oder nen anderen aber da ich keine Ahnung habe was für modell man als einsteiger holen soll, frage ich hier einfach mal.
    Mein Bruder hätte nen Fernsteuerung von seinem Flugzeug, was er leider mit 90°C auf dem boden gesetzt hat.
    Will aber auch kein Modell wo ich nur am besteln bin, was mir zwar nichts ausmacht und ich warscheinlich Basteln werde aber dann nur wenn ich will und nicht muss ^^. Habe ne CNC Drehbank also ist rep arbeiten bei Drehteilen kein ding.....

    Und wenn sich wer mit Booten auskennt soll sich mal melden.

    Danke Für antworten.....

    P.S. Mein cousing hat 2 Helis und 1 Flugzeug aber leider kein Auto oder Boot ^^

  • #2
    Re: Reely Carbon Fighter für Anfänger?

    hallo und herzlich willkommen.
    Wenn du anfänger bist, und nicht so viel geld zur verfügung hast, würde ich dir erstmal zu meinem COUGAR 4.1 raten. Ist auch mein erstes Auto und ich bin damit sehr gut gefahren. Ist ein 1:8. Da sind die teile billiger, aber nicht ganz so ausgereift, was aber kein nachteil ist. Ist auch nicht schwer an dem was zu reparieren...Ich hab den bis heute schon mehrmals bis auf das chassis und den motor zerlegt und wiedr richtig zusammenbekommen...
    der kostet beim Conrad RtR 239 euronnen und ARR glaub 179 oder so. Da kommt aber eine ganz gute Funke mit.
    Mit Booten hab ich überhaupt keine Erfahrung...
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Kommentar


    • #3
      Re: Reely Carbon Fighter für Anfänger?

      ach ja, der link: 234968

      Kommentar


      • #4
        Re: Reely Carbon Fighter für Anfänger?

        Ich weiß du fragst nach dem Carbon Fighter aber was schwebt dir denn vor oder ist dir lieber? Ein On oder Offroader? Also ich hab den Carbon Fighter und bin soweit zufrieden, nach ein paar kleinen änderungen. Was da halt der Vorteil ist das der Treibstoff im Vergleich zum Nitro günstigeer ist, da du ja nur ein 1:25er gemisch fährst.
        beste grüße

        Mein Hangar

        Kommentar


        • #5
          Re: Reely Carbon Fighter für Anfänger?

          aber schlußendlich gleicht es sich ja aus, weil die ersazteile teurer sind...

          Kommentar


          • #6
            Re: Reely Carbon Fighter für Anfänger?

            Zitat von cougarfreak
            aber schlußendlich gleicht es sich ja aus, weil die ersazteile teurer sind...
            Beim CF gehen die Preise Eigentlich.
            Hoffentlich kommt mein CF bald :

            Gruß
            Meine Autos:
            1/6: MCD EVO3
            1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
            1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
            1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
            1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

            Kommentar


            • #7
              Re: Reely Carbon Fighter für Anfänger?

              Halli hallo,

              ja Danke das hat erstmal etwas geholfen.
              Also bei mir kommt wenn dann nur Offroad ins Haus weil wir nen eigenes Grundstück haben und ich auf einer Ländlichen gegent wohne da wäre On-Road sehr langweilg nur eine Straße hin und her zu fahrenm wenn man ne rennstrecke hat macht das bestimmt auch laune!
              Naja der eigentliche punkt war das ein Kumbel von meinem Cousing nen CF hat und den verkaufen möchte (warum auch immer ist auch egal) so der wollte aber noch 250 Euro haben, da kann ich mir den aber neu kaufen und weis damit is "nix". Hatte ihn gesagt 150 mehr zahle ich ne weil Quali nicht de beste ist aber habe darauf noch keine Antwort.
              So im grunde ist es mir egal was ich bekomm, es muss off-road dauglich sein und mal bisl mehr wie 50 km/h machen und so gebaut sein das man auch andere Gehäuse (weis gerade nicht wie casy geschrieben wird ^^ ) drauf passen und da der einzige der nen Auto hat, in meinem Bekanntenkreis in Amerika wohnd ist das net mal so hinfahren und lapern ^^, ach ja und darf net Kleiner sein wie 1:10 weil Matchbox habe ich ne ganze kiste voll ....

              Naja und Boot da werde ich warscheinlich eigenbau machen (DDR Redungsboot von der Marine, Schwalbe) werde das ding aber wenn dann im Maßstab 1:12/1:10 bauen da ist das 1,50m lang oder so...... Aber dann warscheinlich elektro..... wenn ich soweit bin sage ich hier nochmal bescheid

              Ach noch ne frage: Kennt wer gute Onlineshops für RC außer C ? ich habe bis jetzt nur Monkeytoys gefunden der hat ne ziemlich große auswahl ....

              Danke euch allen.

              Kommentar


              • #8
                Re: Reely Carbon Fighter für Anfänger?

                kenn ich nicht, der cougar macht bis zu 75km/h.
                Du solltest dir schon gedanken machen, warum jemand ein gebrauchtes auto verkauft und auf jeden fall eine oder mehrere ausgiebige Probefahrten machen. anderes cassis bstimmt nicht, dann kannst du gleich ein neues auto kaufen. du meinst die karo, oder? Da passen beim cougar auch mehrere...
                das wäre dann ein 1:8er
                ps: ich will keine werbung macxhen, aber der wagen ist echt gut für nen anfänger...

                Kommentar


                • #9
                  Re: Reely Carbon Fighter für Anfänger?

                  .
                  Danke für die Tips

                  ja meine karosse ^^

                  Naja eben deswegen habe ich ja 150 gesagt da wäre paar neue Teile nicht ganz so extrem aber ok mal schauen....

                  Habe ja morgen B-Day und da ich nix bekommen außer vieleicht paar Klamotten von meiner Mam wollte ich mir so ein Auto als gescheck machen weil es steckt eben doch noch ein kleiner junge in einem auch wenn man nicht mehr so klein ist (Um Große Fragen zu vermeiden ich werde 26.....)

                  Verkaufe auch gerade meine Playstation 2 wer intresse hat.... weil ich denke RC ist intressanter wie PS2! Und da ich ja Airbrush bisl neben bei mache ist das gleich was wo man sich etwas ausprobieren kann....

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Reely Carbon Fighter für Anfänger?

                    gute einstellung...PS2 verkaufen für nen RC...ich hab auch darauf verzichtet, mir nen neuen PC zu kaufen (da hätt ich noch ein paar jährchen sparen müssen) und hab mir dafür einen RC gekauft...

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Reely Carbon Fighter für Anfänger?

                      halli hallo,

                      ich melde mich mal wieder!
                      Die ganze überlegung hin und her hat nun das ergeben das ich jetzt hinter mir nen Kyosho Inferno ST US Sports 1:8 stehen habe......
                      Naja einlaufen habe ich schon hiner mir und naja bin auch heute ne runde gedreht, nun habe ich das problem mit dem einstellen und so.
                      Habe es noch nicht hinbekommen entweder veregt er mir immer beim gasgeben oder und geht dann nichtmehr mit der drehzahl runder aber naja mal schauen irgendwie muss das ja gehen
                      4,6 ccm GXR-28 Motor.
                      Über Nacht Akkus laden und morgen ein neuer versuch!

                      Habe ihn in einem Geschäft in Chemnitz gekauft, er hat mir von dem CF total abgeraden es wäre ne total sparbüchse..... anfänglich soll alles gut sein aber nach 2-3 tankfüllunge würde es losgehen.

                      Oh man der hatte nen Baja B5 dastehen, da funkeln schon die kleinen Kinder Augen

                      So allseits gute fahrt

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Reely Carbon Fighter für Anfänger?

                        Zitat von U-MAN
                        Habe ihn in einem Geschäft in Chemnitz gekauft, er hat mir von dem CF total abgeraden es wäre ne total sparbüchse..... anfänglich soll alles gut sein aber nach 2-3 tankfüllunge würde es losgehen.
                        Habe meinen Jetzt. Ich werde Schreiben wie der sich entwickelt.
                        Meine Autos:
                        1/6: MCD EVO3
                        1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                        1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                        1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                        1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X