Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleine Entscheidungshilfe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kleine Entscheidungshilfe

    Hallo mein name ist Ulli.

    Ich fahre seit 2 Jahren 1/8 nitro Buggys und möchte Ende diesen Jahres auf 1/5 / 1/6 Benziner wechseln. Zu meiner Person ist noch zu sagen das ich keine ernst gemeinten rennen oder so fahre. In der Regel bashen wir nur auf wiesen oder großen Parkplätzen. Deswegen sag ich immer das ich nicht jedes kleinste Ps aus den Kisten rauskitzeln muss, wenn es zum Schluss nur auf sinnlosen verschleiß geht. Nachdem ich mich schon seit längerem im Internet dazu belesen habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen mir einen clone baja von KM zu kaufen. Dank eurem Forum habe ich auch einen Lieferanten aus England gefunden( http://www.rcmodelz.co.uk/ ). Und zwar diesen. Leider habe ich zu diesem Thema noch einige Fragen wo ich hoffe dass Ihr mir dabei helfen könnt.

    1. Hat wer Erfahrung mit diesem Shop und wenn gut oder schlecht.

    2. Gibt es noch andere shops im EU raum und wenn welche

    3. Kann ich mich nicht entscheiden welches Modell ich nehmen soll bezogen auf den Motor
    Gelesen hatte ich das der 30,5 schnell die Hufe hoch macht. Deswegen mit welch Motor würdet Ihr einen Kaufen
    a) 29ccm
    b) 30,5ccm

    4. Welches Modell wäre in eurem Auge das bessere für mich

    29ccm Modelle
    a) KM 002A http://www.rcmodelz.co.uk/product/Ki...Baja-Buggy.php
    b) KM 002B http://www.rcmodelz.co.uk/product/Ki...Baja-Buggy.php
    c) KM 002 TX http://www.rcmodelz.co.uk/product/Ki...Baja-Buggy.php

    30,5ccm Modelle
    a) KM 002C http://www.rcmodelz.co.uk/product/Ki...Baja-Buggy.php
    b) Dark knight (eher zu Teuer) http://www.rcmodelz.co.uk/product/Ki...Baja-Buggy.php

    5. Da ich auf verschieden Untergründen fahre würde ich gleich dort Felgen bzw. Reifen mit bestellen (Sand, Straße, Gelände). Dazu die Frage taugen die aufgezählten was?

    a) Sand http://www.rcmodelz.co.uk/product/sa...d-beadlock.php
    b) Straße http://www.rcmodelz.co.uk/product/Road-wheel-Rear-set-chrome-rim. php
    c) Gelände http://www.rcmodelz.co.uk/product/Mo...ar-Rim-Set.php
    d) Oder http://www.rcmodelz.co.uk/product/km...poison-set.php

    6. Wenn ich schon dort bestelle was würdet Ihr noch mit Bestellen (Tuning, Ersatzteile)

    7. Da kein Motor-Aus failsave mit verbaut ist, welchen würdet ihr mir empfehlen. (Hersteller, Typ)

    8. Was würdet Ihr noch mit verbauen bzw. dafür kaufen. Geplant sind noch
    -Scheibenset
    -Alu Kupplungsdeckel geschlossen
    -später clunch system
    -alles vergittern
    -Socken für Seilzugstarter und Stoßdämpfer
    -Spektrum marine empfänger (DX3c vorhanden)

    Ich hoffe das Ihr mir bei einigen davon weiter helfen könnt.

  • #2
    AW: Kleine Entscheidungshilfe

    Hy,

    Zu 1 : Ich persönlich noch nicht, aber andere hier im Forum haben dort wohl schon bestellt.

    Zu 2 : Kann ich Dir auch nicht beantworten da ich nur HPI fahre und nicht´s von Rovan oder KM verbaue.

    zu 3 : Ich halte von den Motoren nicht sehr viel würde aber wenn dann zu einem 29er tendieren der 30er hat nur eine längere Kurbelwelle drin. 36er Bohrung haben beide Motoren. Die Vergaser sind auch teilweise Ausschussware.

    Zu 4 : Würde das günstigste nehmen (am besten als Roller wenn die sowas verkaufen) . Dann nach dem was Du fahren möchtest mir die Tuning Teile selber zusammenstellen. Nochmal dann auf Punkt 3 Zurück zu kommen dann lieber etwas selber basteln oder wenn Dir das zu viel wird halt einen bewährten Zenoah G290 kaufen.

    Zu 5 : Mit den Reifen wirst Du nicht lange Freude haben. Es sieht zwar gut aus mit einem Koffer voller Reifen anzukommen aber die werden sich recht schnell zerlegen . Hier kann ich Dir Raten für Gelände und Kiese : Hostile Knobbys ( haben bei mir über ein Jahr gehalten jetzt immer noch gut für Wiese und Lehm ) habe keinen unterschied zu den Sandpanels feststellen können wenn Sie noch schön Eckig sind und haben im Sand so gut wie kein Verschleiß. Für die Straße ganz klar Hostile Slicks mit den Hostile Einlagen in hart. Felgen bin ich mit den Silverback ganz zufrieden gerade mit den Felgenringen. Dies kostet halt etwas mehr wie die KM Reifen dafür hast Du aber auch länger Spaß an der Sache.

    Zu 6 : nicht´s

    Zu 7 : A.M.S. Failsafe den gibt es auch noch von einem anderen Hersteller ist etwas günstiger aber identisch ( muß ich raussuchen).

    Zu 8 : dazu schaue Dir meine Beiträge an oder frage nach einzelnen Teilen .................. Vor allem würde ich mir einen gescheiten Luffti besorgen (wenn Du was anderes fährst wie den KM Motor). Und bedenke um so mehr Du durch scheiben und Gitter zu machst um so weniger kann auch wieder rausfallen (im Gelände oder der Kiese).

    Vielleicht kannst Du mit meinem Beitrag ja etwas anfangen.
    HPI 5b SS Grundmodell fürs Bashen ........... Doch es wurde ganz anders .................

    Kommentar


    • #3
      AW: Kleine Entscheidungshilfe

      Hausorden: soweit stimm ich dir zu.... allerdings kann ich sagen dass:

      - die km Ersatzteile zum größten teil sehr gut halten!!! An manchen stellen haben hpi Teile bei mir früher schlapp gemacht!

      -die sandbuster von km und rovan auch nicht schlechter sind. Die anderen hauen mich allerdings auch nicht vom Hocker.

      -der Motor ist.... naja kenne einen, dessen km Motor läuft super
      sigpic

      Kommentar

      Lädt...
      X