Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kaufberatung Rovan 260 a

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kaufberatung Rovan 260 a

    Hallo

    Ich wollte mir jetzt auch mal einen großen anschaffen und da haben mir viele zu dem Rovan 260 a geraten. Kann mir vielleicht jemand mal seine meinung oder so zu dem Baja sagen.

    LG reyni

  • #2
    AW: Kaufberatung Rovan 260 a

    Der ist so ziemlich baugleich zum KM und HPI Baja

    Von daher passen alle Ersatz- und Tuningteile

    Super Teil meiner Meinung nach
    MCD X4 Rally + 30.5er OBR

    Kommentar


    • #3
      AW: Kaufberatung Rovan 260 a

      Danke erstmal Fährst du selber einen? und gibts den von kingmotor vielleicht billiger?

      Lg reyni

      Kommentar


      • #4
        AW: Kaufberatung Rovan 260 a

        Ich fahre einen originalen HPI Baja
        Ich glaube Kingmotor und Rovan ist ziemlich preisgleich.
        MCD X4 Rally + 30.5er OBR

        Kommentar


        • #5
          Du bekommst den km bei ebay oder ebay Kleinanzeige mit tuning schon recht günstig... Habe demletzt einen gekauft für nen freund und da war schon sehr viel dran gemacht... Rpm quwerlenker alu schocktower 30,5ccm sandpaddels intgry Alu Dach... Usw... Für 420€ also halte einfach mal die Augen offen...
          autos:
          km baja, hpi savage, svm crono, traxxas slash, asso sc8 (zu verkaufen), graupner pinto, reely quad (zu verkaufen), reely hotland (zu verkaufen),

          flugzeuge:
          mpx easystar, mpx twinstar (zu verkaufen), mpx funjet, robbe nano vektor, taxi1 elo,

          boote:
          mhz cayman, robbe proppy, robbe fastman, navicraft adrenaline (zu verkaufen)

          Kommentar


          • #6
            Hab ich! Sau geil! Muss aber wie beide km und hpi noch bissl was dran gemacht werden bevor er bereit zum fahren ist
            Fuhrpark
            Tuning BAJA!! 1:5
            (früher mal Rovan)
            Traxxas E Revo brushless edition 1:8 - bestes überhaupt mit: 2xTeamOrion Rocket Pack LiPo 5000mah IBS 30C 7,4V; Alu-Tuning
            Mein Einstiegsmodell: Tamiya Levant XB Pro (steht nur rum)

            Kommentar


            • #7
              AW: Kaufberatung Rovan 260 a

              Und wie viel muss da noch dran gemacht werden??? Und ich werde ihn nicht für Sprünge oder so benutzen, dafür hab ich ein Brushless.

              Kommentar


              • #8
                Ok wenn du mit dem nicht so brutal umgehst wie wir mit unsren kannst du erstmal so fahren... Aber ein ordentlicher Auspuff ist das mindeste was du machen solltest... Denn der originale drosselt den Motor... Und was dann nach und nach kaputt geht ersetzt du einfach durch bessere teile
                autos:
                km baja, hpi savage, svm crono, traxxas slash, asso sc8 (zu verkaufen), graupner pinto, reely quad (zu verkaufen), reely hotland (zu verkaufen),

                flugzeuge:
                mpx easystar, mpx twinstar (zu verkaufen), mpx funjet, robbe nano vektor, taxi1 elo,

                boote:
                mhz cayman, robbe proppy, robbe fastman, navicraft adrenaline (zu verkaufen)

                Kommentar


                • #9
                  Ahh fast vergessen! Wo willst du damit fahren? Wiese und Straße sollte so original kein Problem sein... Aber wenn du in Dreck Schotter oder Sand fahren willst brauchst du eine geschlossene kupplungsglocke... Kostet 30€...
                  autos:
                  km baja, hpi savage, svm crono, traxxas slash, asso sc8 (zu verkaufen), graupner pinto, reely quad (zu verkaufen), reely hotland (zu verkaufen),

                  flugzeuge:
                  mpx easystar, mpx twinstar (zu verkaufen), mpx funjet, robbe nano vektor, taxi1 elo,

                  boote:
                  mhz cayman, robbe proppy, robbe fastman, navicraft adrenaline (zu verkaufen)

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Kaufberatung Rovan 260 a

                    ok, danke. ich werde damit eher ma auf wiesen schotter und Straßen fahren. Und was kostet eigentlich so ein Auspuff, hab schonmal geguckt aber ich weiß halt nicht welchen.

                    LG

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Kaufberatung Rovan 260 a

                      Hi

                      Heckdom gibts ab 59,99 euro hier:
                      http://www.rc-fellas.com/product_inf...products_id=94

                      oder du hälst die augen auf bei ebay und ebay kleinanzeigen.Beim letzteren habe ich einen gebrauchten für 35 incl. Versand
                      geschossen.Hoffe das er morgen kommt

                      Lg
                      1 : 5 KM Baja
                      1 : 8 Reely Rex X ( New Edition )
                      1 : 10 Maverick Strada XB Evo ( powerd by Lrp )
                      1 : 10 Dickie BMW M3
                      1 : 18 Helion Animus
                      1 : 18 Dickie Lamborghini Gallardo
                      Graupner FL8 Sar
                      Rc Heli - Air Helicopter 80cm
                      Revel Rotobot
                      MJX F645/45

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Kaufberatung Rovan 260 a

                        Die große Reso Frage ........................


                        Das KM-Reso wäre nicht meine erste Wahl, ist ein Nachbau des DDM-Pipe und der KM Resokörper ist gut 5mm keiner im Durchmesser ...................


                        Hier das http://www.rcsky.de/hpi-baja-clone-7...lf-nger-11822/ musste auch gleich eine Spurverbreiterung her da sonst die Knobby´s (bei mir war es so) bei voller einfederung am Reso schleifen

                        Drückt gut von unten raus, eine keine Änderung http://www.rcsky.de/hpi-baja-clone-7...im-baja-11906/ Post #7 schnürt es nicht mehr ab und lässt den Motor höher drehen ohne Leistungseinbuße.

                        Würde es mir aber wahrscheinlich nicht nochmal kaufen das die Befestigung blöd gemacht ist und man da auch noch was ändern muß.

                        Würde eher zu dem hier greifen http://www.davesmotors.com/s.nl/c.88...t.A/id.8828/.f ist aber leider in Deutschland (soweit ich es weis) nicht mehr zu bekommen.

                        Oder das hier : http://www.baja-land.de/epages/61655...4%5D%20ohne%22
                        Zuletzt geändert von Hausorden; 07.09.2012, 20:18.
                        HPI 5b SS Grundmodell fürs Bashen ........... Doch es wurde ganz anders .................

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Kaufberatung Rovan 260 a

                          Die CPI-Pipe soll sehr gut sein, nicht all zu laut, bringt viel Drehmoment und schnürrt den Motor "obenrum" net zu.

                          Aber ne VRC "PorPipe" hat auf nem originalen Motor absolut NIX zu suchen!
                          Die Propipe is für geportete Motoren gedracht und ist quasi nur auf Drehzahl gebaut.
                          Wenn ne VRC dann die normale Version oder die BigBore
                          MCD X4 Rally + 30.5er OBR

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Kaufberatung Rovan 260 a

                            bleibt erstmal.
                            Zuletzt geändert von Eisbaer369; 10.09.2012, 21:40.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Kaufberatung Rovan 260 a

                              http://www.rcmodelz.co.uk/product/Ki...Baja-Buggy.php

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X