Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

verstärkte Heckplatte für Baja Clone

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rccarfreeeek
    hat ein Thema erstellt verstärkte Heckplatte für Baja Clone.

    verstärkte Heckplatte für Baja Clone

    hier zeig ich euch mal wie man mit einfachen mitteln selber aluteile herstellt...

    als erstes material aussuchen (3mm alu)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1129[1].jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,7 KB
ID: 267573

    dann grob zuschneiden (15cm X 15cm)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1130[1].jpg
Ansichten: 1
Größe: 62,0 KB
ID: 267574

    bissl schwarzen lack drüber damit man die linien besser erkennt

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1131[1].jpg
Ansichten: 1
Größe: 74,6 KB
ID: 267575

    originalplatte mit ner schraubzwinge fixiren

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1132[1].jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,0 KB
ID: 267576

    mit ner reißnadel umranden

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1133[1].jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,3 KB
ID: 267577

    die von werk aus zu dünnen stellen breiter dimensionieren (schraffierter bereich)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1134[1].jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,5 KB
ID: 267578
    Zuletzt geändert von rccarfreeeek; 03.01.2012, 17:25.

  • rccarfreeeek
    antwortet
    AW: verstärkte Heckplatte für Baja Clone

    und weiter gehts!!

    löcher bohren (4mm,5mm,6mm)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1152.jpg
Ansichten: 1
Größe: 64,4 KB
ID: 238950

    alte platte mit ein oder 2 m 6er schrauben und muttern auf die neue schrauben

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1152.jpg
Ansichten: 1
Größe: 64,4 KB
ID: 238950Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1153.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,2 KB
ID: 238953

    feilen feilen feilen bis man ganz leicht die alte platte am lack ankratzt... dann passt sie auf anhieb 1a!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1150.jpg
Ansichten: 1
Größe: 80,6 KB
ID: 238952Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1151.jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,1 KB
ID: 238951

    mit schmirgelpapier oder blechentgrater entgraten

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1154.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,7 KB
ID: 238954

    auf der unterseite muss 1,5mm eingefräst werden da dort die bremsscheibe langläuft...kann aber auch mit nem drehmel weggeschliffen werden...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1155.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,6 KB
ID: 238955Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1156.jpg
Ansichten: 1
Größe: 71,1 KB
ID: 238956

    nun ist sie quasi fertig... fürs finish einfach 200er schleifpapier auf ein holzklotz spannen und den schwarzen lack entfernen...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1157.jpg
Ansichten: 1
Größe: 74,8 KB
ID: 238957

    wenn mans ganz edel haben möchte kann man danach auch noch polieren...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1158.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,4 KB
ID: 238958

    und wenn mans bissl übertreiben will ein schönen aufkleber plottern

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1159.jpg
Ansichten: 1
Größe: 47,1 KB
ID: 238959

    danach sandstrahlen und den aufkleber wieder abziehn

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1160.jpg
Ansichten: 1
Größe: 56,4 KB
ID: 238960Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1161.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,7 KB
ID: 238961

    Einen Kommentar schreiben:


  • MrBillgates97
    antwortet
    AW: verstärkte Heckplatte für Baja Clone

    aso ok
    danke

    Einen Kommentar schreiben:


  • rccarfreeeek
    antwortet
    AW: verstärkte Heckplatte für Baja Clone

    nöö... kannsde ne laubsäge mit alublatt...oder ne stichsäge... ist ja nur 3mm alu... ich hab ne bandsäge verwendet....

    Einen Kommentar schreiben:


  • MrBillgates97
    antwortet
    AW: verstärkte Heckplatte für Baja Clone

    Sägen mit ner speziellen Säge stimmts?

    Einen Kommentar schreiben:


  • rccarfreeeek
    antwortet
    AW: verstärkte Heckplatte für Baja Clone

    platte grob aussägen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1148[1].jpg
Ansichten: 1
Größe: 58,0 KB
ID: 238922

    löcher körnen damit der bohrer nicht verläuft

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1149[1].jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,0 KB
ID: 238923

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X