Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Empfängerbox umbau auf LiPo

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Empfängerbox umbau auf LiPo

    Sodelle Teile sind bestellt ...............

    Möchte mal wissen was Ihr davon haltet ?

    Meine Verbauten Teile sind im Moment :

    Sanwa 351FS Empfänger (6V)
    Savöx SC-1256TG (also nur der 6V)
    Savöx 0236MG (hierrum geht es mir eigentlich den mit 7,4V zu befeuern )
    CTI Failsafe
    3300 mAh HumpPack

    Jetzt soll aber der Savöx Lenkservo mit 7,4V betrieben werden am besten mit DVS und der Rest sollte die 6V behalten.
    Habe nun nach gefühlten 20 Stunden Googlen die passenden (so hoffe ich) Teile gefunden und auch geordert.

    Als erstes habe ich sowas
    gesucht

    Stehen leider wenige Daten dabei ich werde sehen ob was abraucht.

    Dann einen passenden LiPo für die kleine Box gesucht mit genug mAh und auf diesen
    gestoßen

    Mein jetziger HumpPack wiegt 300g der LiPo soll nur 91g wiegen. Bin mal gespannt was der 0236MG mit 1,4V mehr reist und ob alles rauchfrei bleibt.Wie der LiPo in die Box passt.

    Wenn es jemand Interessiert einfach mal eine Antwort posten oder den Like Button drücken.


    HPI 5b SS Grundmodell fürs Bashen ........... Doch es wurde ganz anders .................

  • #2
    AW: Empfängerbox umbau auf LiPo

    also wenn es dir nicht unbedingt darum geht die 7,4V zu haben dann kannst du auch einen LiFe nehmen die haben 6,6V die gehen auch


    Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
    http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
    http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

    Kommentar


    • #3
      AW: Empfängerbox umbau auf LiPo

      Mir geht es aber darum die 7,4V am Lenkservo zu haben . Sind 8 KG Stellkraft Unterschied.
      HPI 5b SS Grundmodell fürs Bashen ........... Doch es wurde ganz anders .................

      Kommentar


      • #4
        AW: Empfängerbox umbau auf LiPo

        Achso ok


        Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
        http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
        http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
        Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

        Kommentar


        • #5
          AW: Empfängerbox umbau auf LiPo

          Heute kam die Nachricht von H.A.R.M. das die DVS mit eingebautem Limiter für Empfänger nicht mehr Lieferbar ist

          Kennt jemand von Euch einen Shop wo man sowas kaufen kann? Oder Andere Ideen Wie man die 7,4 V im Lipo Betrieb auf den Lenkservo bringt und den rest der Anlage auf 6V fährt (ohne viel Kabelsalat).
          HPI 5b SS Grundmodell fürs Bashen ........... Doch es wurde ganz anders .................

          Kommentar


          • #6
            AW: Empfängerbox umbau auf LiPo

            So langsam glaube habe ich es :

            Am einfachsten wäre eine Anlage mit einem 7,4V Empfänger und den noch http://www.savox.de/produkte/servos/...?category_id=5 gegen den SC-1256TG tauschen. Was aber leider auf ca. 400 € kommt wenn man was vernüftiges haben möchte.

            Ich habe mich jetzt hierfür entschieden :

            Diesen LiPo http://rover.ebay.com/rover/1/707-53...#ht_1838wt_900

            Den Schalter : http://rover.ebay.com/rover/1/707-53...ht_3748wt_1066

            Diesen Limiter : http://rover.ebay.com/rover/1/707-53...#ht_3127wt_804

            Und dieser DSV : http://rover.ebay.com/rover/1/707-53...#ht_3017wt_934

            So sollte es mit meinen jetzig verbauten Teilen gehen.

            Der LiPo passt super in die Box habe jetzt noch etwas mehr Platz drin den Failsafe unterzubringen (also neben den LiPo zu packen) und vor allem das Gewicht
            Zuletzt geändert von Hausorden; 24.01.2013, 21:45.
            HPI 5b SS Grundmodell fürs Bashen ........... Doch es wurde ganz anders .................

            Kommentar


            • #7
              AW: Empfängerbox umbau auf LiPo

              Im Prinzip... könntest du auch einfach nur das + und - Kabel von deinem Servo aus dem Stecker ziehen. So liegt nur noch die Signalleitung am Empfänger an. An das + und - Kabel hängst du deinen LiPo. Problem ist, der Empfänger muss immernoch mit 6V betrieben werden.

              Dein Weg sieht auch vernünftig aus.
              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
              Facebook Google+ zuendy.de
              Willst du mir etwas gutes tun?

              Kommentar


              • #8
                AW: Empfängerbox umbau auf LiPo

                Sodelle,


                so langsam nimmt es Gestalt an. Die Teile trudeln ein.


                Habe heute mal die RC-Box mit dem Dremel bearbeitet und alle Haltenasen weggeschliffen um Platz zu bekommen.


                Den Robitronic Powerswitch habe ich oben auf die Empfängerbox geklebt und die Kabel durch die Charge Öffnung geführt und alles mit Heißkleber verschlossen.


                Den Robbe Limiter und den Empfänger im vordernen Teil mit Doppelseitigem Klebeband fixiert den Empfänger über die Stock Schalteröffnung.


                Dann ist mir der Servo noch über den Weg gelaufen und gekauft Hier die Daten


                Also fliegt der SC1256TG wieder raus ;(


                Bis jetzt Funktioniert alles super gut mal sehen was geht wenn die DSV dann auf beide Servos geht ^^


                Ich stelle mal ein Bild ein wenn es Euch interessiert und alles zu meiner Zufriedenheit geht.
                HPI 5b SS Grundmodell fürs Bashen ........... Doch es wurde ganz anders .................

                Kommentar


                • #9
                  AW: Empfängerbox umbau auf LiPo

                  Achso braucht noch jemand einen Savöx SC-1256TG (ca. 1/2Jahr gefahren) und eine GT3 2,4 MHz Funke ???
                  HPI 5b SS Grundmodell fürs Bashen ........... Doch es wurde ganz anders .................

                  Kommentar


                  • #10
                    Empfängerbox umbau auf LiPo

                    Also ich bin hingegangen und habe
                    Meine Servos alle zu 7,4v ausgetauscht mit
                    Direktstrom in die Servos und in den Empfänger da er bis 9v aushält.
                    Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
                    Spielzeug?
                    Sag mal, soll ich dir mit dem "Spielzeug" mal gegen die Beine fahren?

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Empfängerbox umbau auf LiPo

                      Also so einfach geht es leider nicht wie ich es mir vorgestellt habe ........... Das PWM-Signal aus dem Empfänger(6V) mag die 7,4v (am servo) nicht also wird der Limiter zum gemeinsamen 0 und es funzt nicht .............
                      HPI 5b SS Grundmodell fürs Bashen ........... Doch es wurde ganz anders .................

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: King Motor BAJA KSRC001

                        Hier mal mein Winter-Komplett-Umbau der Empfängerbox

                        Es ist eigentlich alles Raus geflogen und wurde von Grund auf neu gestaltet. Und ich denke das es im Moment erst mal reicht .













                        HPI 5b SS Grundmodell fürs Bashen ........... Doch es wurde ganz anders .................

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X