Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

    Hi.
    Ich Überlege wie ich die Karo Ausschneide für die Kühlung des Motors und Eventuell Glühkerzenstecker.
    Wie habt ihr das gelöst ?

    Gruß
    Meine Autos:
    1/6: MCD EVO3
    1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
    1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
    1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
    1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

  • #2
    Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

    1. Karo(DTM Look):
    Grosses Loch Fahrerseite(Windschutzscheibe), ein Loch mittig Heckscheibe, Fahrerseite hinteres Fenster raus und ein mittel grosses Loch ins Dach...
    Windschutz- und Heckscheibe zur Kühlung
    Fahrerseite hinteres Fenster für SZ und das Loch im Dach für den Glower
    Auf die Art kann man starten ohne die Karo abzunehmen!

    2.Karo(Sonntags Karo ):
    Windschutzscheibe und Heck wieder je ein grosses Loch
    Fahrerseite Fenster 3/4 geöffnet
    Dient nur zur Kühlung, nachteil starten mit Karo nicht möglich(aber sieht geiler aus)

    Wenn du aber offizielle rennen fahren willst frag mal pgeist da gibt es nämlich genaue angaben(vorschriften) wo, wie viele, wie große Löcher rein dürfen...
    Gruß Kalle

    Kommentar


    • #3
      Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

      Die Regeln hab ich doch irgendwo gelesen,standen die Im Magazin?Waren es die Regeln des DMC od. der FIAC?Müsste sich doch notfalls auch bei Google finden.
      Auf die Dauer hilft nur Power

      Ferrari f2004
      BMW M3 GTR
      Nitro Monster Truck
      AMG Mercedes...im Bau

      Kommentar


      • #4
        Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

        @jasson:
        Mir geht es mehr wegen der Optik.
        Vielleicht hatte ja einer ne Idee auf die ich noch nicht gekommen bin.

        @Kalle: Kannst du auch noch Vernünftig die Motor Temperatur Messen ?
        Meine Autos:
        1/6: MCD EVO3
        1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
        1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
        1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
        1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

        Kommentar


        • #5
          Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

          Ja das geht, durch das loch in der Heckscheibe mit IR Thermometer.
          Also wenn es dir um die Optik geht dann ist vorschlag Nr.2 am besten.
          [attachment=1]Nr.2.JPG[/attachment]
          [attachment=0]Nr.2-1.JPG[/attachment]
          Angehängte Dateien
          Gruß Kalle

          Kommentar


          • #6
            Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

            diese seitenscheibe sieht HAMMER aus!

            Kommentar


            • #7
              Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

              Zitat von cougarfreak
              diese seitenscheibe sieht HAMMER aus!
              Stimmt sehe ich jetzt erst.
              Spitze
              Meine Autos:
              1/6: MCD EVO3
              1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
              1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
              1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
              1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

              Kommentar


              • #8
                Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

                Hier noch mal etwas deutlicher zu erkennen Karo 1(für jeden Tag ) lässt sich bequem starten selbst bei aufgesetzter Karo:
                [attachment=1]Karo 17.JPG[/attachment]
                Und hier meine Sonntags Karo Bei der habe ich auch eher auf Optik als auf das Praktische geachtet:
                [attachment=0]Nr.2-9.JPG[/attachment]
                Andererseits wenn der Wagen mal fix und fertig eingefahren ist sollte er ja auch nicht aus gehen, also muss man die Karo höchstens mal zum Tanken abnehmen
                Angehängte Dateien
                Gruß Kalle

                Kommentar


                • #9
                  Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

                  Sacht mal ist das bei euch auch so das an den Hinterrädern kaum freiheit zur Karo ist? Also wenn der einfedert schleift das bestimmt.
                  Ansonsten hat es mit der Schere, glaube ist sogar ne Lexanschere, ganz gut geklappt. Löcher hab ich, nicht hauen, mit nem Holzbohrer gemacht. Die sind echt sauber geworden.
                  beste grüße

                  Mein Hangar

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

                    ich hab ne gekrümmte nagelschere genommen hat super geklappt und für finish nen kleinen holzklotz und etwas schleifpapier.
                    die löcher für die karo halter und die löcher für die luftzurfuhr lieber vor oder nach dem lackieren???
                    hab die scheiben bis jetzt abgeklebt,junge junge,ist das ne sisifus-arbeit...zum glück gibt es im dekorbogen ja alle fensterrahmen zum drüber kleben

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

                      Ich mache sie vor dem Lakieren rein und dann Zukleben.
                      Nicht das dir später der Lack beim Bohren wieder Abplatzt.
                      Meine Autos:
                      1/6: MCD EVO3
                      1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                      1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                      1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                      1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

                        Richtig. Deswegen hab ich schon fast alle Löcher drin. Kann man ein Loch für den Glüher machen und die Seitenscheibe raus und so den Motor starten? Hat jemand mit Erfahrung?
                        beste grüße

                        Mein Hangar

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

                          Ja ich Hier kannste mal gucken, hintere seitenscheibe raus und loch im dach. Das geht prima so zu starten ohne die karo ab zunehmen.
                          [attachment=0]Karo 17.JPG[/attachment]
                          Angehängte Dateien
                          Gruß Kalle

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

                            Na dann überleg ich mir das auch mal. Werd das dann in meiner ersten Karo reinschneiden. Die ist ja eh mehr oder weniger zum üben Grad was des schneiden usw angeht.
                            Kommt man gut an den Seili dran?

                            Aber wie ist das jetzt mit der Räderfreiheit an der HA?
                            beste grüße

                            Mein Hangar

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Wie habt ihr die KAro Ausgeschnitten ?

                              Kommst so überall ran. Karo seitlich etwas wegziehen und man kommt an den ein/aus Schalter, und durch die hintere Seitenscheibe kommst du prima an den sz, und auf die art und weiße ist die Kühlung des Motors auch gewährleistet. Reifenfreiheit ist bei mir OK auch im Eingefederten zustand passt da alles. Hast du die originalen Löcher für die Halterungen genommen oder selber ausgerichtet???
                              Gruß Kalle

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X