Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Inferno GT Kyosho vs. AMG Mercedes De Agostini

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Inferno GT Kyosho vs. AMG Mercedes De Agostini

    Hi weiß wer was? Wo ist der Unterschied?

    Grüße

  • #2
    so wie ich das mitbekommen hab auf jedenfall die größe...?
    beste grüße

    Mein Hangar

    Kommentar


    • #3
      Vergleichsdaten:

      Daten De Agostini:
      Länge: 645 mm
      Breite: 302 mm
      Höhe: 172 mm
      Radstand: 387,5 mm
      Gewicht: ca. 3200 g
      Reifen: Ø 94 x 41 mm
      Motor: GXR-28
      Hubraum: 4,53 cm3
      Vergaser: Schieber
      Antrieb: Allrad
      Getriebe: Zweigang, Differenzial
      Bremsen: Scheibe

      Daten Inferno GT:

      Länge: 496 mm
      Breite: 308 mm
      Höhe: 140 mm
      Radstand: 328 mm
      Reifen (v/h): 94x41 mm
      Gewicht: 3.200 g
      Motor: GXR-28
      habs mal aus einem anderen thread kopiert
      fährste queer, siehste mehr.

      Kommentar


      • #4
        Hi,
        es gibt da viele Unterschiede.
        Natürlich die Größe und der Radstand.Das fallt gleich auf,aber gehe mal auf die Hompage von Kyosho und schau die mal in Ruhe die Bilder des GT an, da wirst du viele erkennen.

        Nur um einige zu nennen:

        Frontrammer, Alu Teile nicht eloxiert, Stoßdämpferbrücken+Karohalter,Spurstangen ohne Sechskant,hinten fehlt die Aufnahme für einen Stabi am Getriebekasten, Chassisplatte, Überrollbügel nur aus Kunststoff, RC-Einheit in einem Kunstoffkasten beim GT ist es eine Platte aus Alu,

        usw...

        MfG 1:8 Racer

        Kommentar


        • #5
          Hier die Antwort des Herstellers:

          Sehr geehrter Herr XY,

          vielen Dank für Ihre E-Mail und dem unserem Hause entgegengebrachten
          Interesse.

          Bei dem Modell wird als Geometriegrundlage auf den Inferno GT zurück
          gegriffen. Das Chassis wurde jedoch in Punkte Optik und Abmessungen
          aktualisiert und an die originalgetreuen Maßstabsabmessungen der Karosserie angepasst.

          Mit freundlichen Grüßen
          Frank Lemke
          Gruß
          Andreas

          Meine Antworten beruhen auf eigenen Erfahrungen
          und nicht auf Vermutungen oder Internet-Sammlungen!
          _____________________________________________
          Heli 3-Kanal:
          Firestorm Gold, GT-Model, Carson mini Tyrann,
          GS-Starcopter
          Heli 4-Kanal:
          HSP HIMOTO Thunder

          Kommentar


          • #6
            Zitat von schnixx



            Bei dem Modell wird als Geometriegrundlage auf den Inferno GT zurück
            gegriffen. Das Chassis wurde jedoch in Punkte Optik und Abmessungen
            aktualisiert und an die originalgetreuen Maßstabsabmessungen der Karosserie angepasst.
            versteh ich so alles gleich nur das Chassis größer.

            Kommentar


            • #7
              Naja,

              die Grundplatte wird auch größer sein, sowie die Karosse.
              Das heisst im Umkehrschluss: Am Ende die Karosse kaufe und auf ein
              anderes 1:8er Modell setzte is nicht
              Gruß
              Andreas

              Meine Antworten beruhen auf eigenen Erfahrungen
              und nicht auf Vermutungen oder Internet-Sammlungen!
              _____________________________________________
              Heli 3-Kanal:
              Firestorm Gold, GT-Model, Carson mini Tyrann,
              GS-Starcopter
              Heli 4-Kanal:
              HSP HIMOTO Thunder

              Kommentar


              • #8
                Hoffe das wenigstens ein paar Dinge wie Versteifungen und radaufnahmen ect.. gleich sind... man kann dann evt. gleich auf bessere teile z.b alu umrüsten.. den der F2004 war von der Qualität nicht sehr berauschend... würde sagen 99% Plastik...
                Nun der AMG nach dem F2004 und dem Nitro Monster truck ... ABO let´s go.. !!

                Kommentar


                • #9
                  Ich lass mir zur not von meiner frau teile Fräsen (Zerspanungsmechanikerin Fachrichtung CNC) da kostet mich es dann garnix wenn ich mal ersatzteile brauchen sollte^^
                  Tamiya Rev Storm 1:10 (ATM Kaputt)
                  AMG Mercedes 1:8
                  Carson Streetbraker V32 1:8
                  RB7 (In Bau)

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Inferno GT Kyosho vs. AMG Mercedes De Agostini

                    @Zeronox..............dann haben wir ja wenigstens schonmal jemanden an den wir uns wenden können
                    wenn wir teile brauchen. Muß ja auch nicht für umsonst sein.

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Inferno GT Kyosho vs. AMG Mercedes De Agostini

                      Wie wäre es mit Ferigung in geringer stückzahl für z.b Aufhängungen und relevanter teile ... natürlich zu einem auch Für BEIDE seiten angemessener Kurs ?
                      Nun der AMG nach dem F2004 und dem Nitro Monster truck ... ABO let´s go.. !!

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Inferno GT Kyosho vs. AMG Mercedes De Agostini

                        hab mir das jetzt mal näher angesehen und die bis jetzt auf der amg page veröffentlichten bauteile mit der explosionszeichnung vom inferno gt verglichen.
                        da ist bis jetzt nur das innen leben vom dif und die unteren Querlenker gleich. der rest hat ne andere form. hoffe mal das da wichtige fahrwerksteile gleich sind.

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Inferno GT Kyosho vs. AMG Mercedes De Agostini

                          In der Antwort von Kyosho hieß es aber:Aktualisiert.(Modifiziert?--also gleich Veränderungen.)Damit ist dann zu rechnen.Es scheint mir,es gibt die ähnlichen Probs wie beim F2004,daß er eigentlich ein Einzelgänger bleibt.Aber das heißz noch nichts,das müssen wir einfach abwarten.
                          Auf die Dauer hilft nur Power

                          Ferrari f2004
                          BMW M3 GTR
                          Nitro Monster Truck
                          AMG Mercedes...im Bau

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Inferno GT Kyosho vs. AMG Mercedes De Agostini

                            Fürchte gerade die Fahrwerksteile werden nicht übereinstimmen aufgrund geänderter Breite ... aber lassen Wir uns überaschen.
                            Nun der AMG nach dem F2004 und dem Nitro Monster truck ... ABO let´s go.. !!

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Inferno GT Kyosho vs. AMG Mercedes De Agostini

                              das wär ja nich so doll wenn die fahrwerksteile nich passen würden grade die sind ja meiner meinung mach am stärksten belastet da wärs schon gut wenn man die in alu bekommen würde.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X