Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stoßdämpferöl

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stoßdämpferöl

    Hallo ich bin neu hier und habe mir auch das Abo bestellt . Weiß jemand wann das Öl kommt damit man anfangen kann?


    Gruß freddy

  • #2
    Re: Stoßdämpferöl

    Mir kommt da gerade ein Gedanke..
    Ich glaube nicht, dass es so gut ist schon so zeitig Öl in den Stoßdämpfer zu füllen! Das Zeug liegt ja dann beinahe 77 Wochen rum...
    Richtig interessant wirds erst aber dem Chassis.

    Gruß und Willkommen im Forum.
    Patrick

    Kommentar


    • #3
      Re: Stoßdämpferöl

      Zitat von zuendschnur
      Mir kommt da gerade ein Gedanke..
      Ich glaube nicht, dass es so gut schon so zeitig Öl in den Stoßdämpfer zu füllen! Das Zeug liegt ja dann beinahe 77 Wochen rum...
      Richtig interessant wirds erst aber dem Chassis.
      genau das denke ich mir auch. Besser das ÖL noch in der Originalverpackung der Lieferung lassen und erst am Ende befüllen

      Kommentar


      • #4
        Re: Stoßdämpferöl

        Zitat von zuendschnur
        Mir kommt da gerade ein Gedanke..
        Ich glaube nicht, dass es so gut ist schon so zeitig Öl in den Stoßdämpfer zu füllen! Das Zeug liegt ja dann beinahe 77 Wochen rum...
        Richtig interessant wirds erst aber dem Chassis.

        Gruß und Willkommen im Forum.
        Patrick
        Ich bin zwar kein Profi in Sachen Öl. ´Aber welchen Unterschied machts schon aus, ob das Öl in der Flasche oder in dem Stoßdämpfer rum liegt?

        Kommentar


        • #5
          Re: Stoßdämpferöl

          Öl "altert" in Verbindung mit Luft / Wasser und verliert dadurch die gewünschten Eigenschaften. Details morgen muss erstmal meine Formelsammlung raussuchen. Die Chance ist einfach ungleich höher in Kontakt mit Luft, in einem Stoßdämpfer, zu kommen als in einer Flasche. Die Stoßdämpfer sind nicht 100% dicht.

          Kommentar


          • #6
            Re: Stoßdämpferöl

            Ist ja schön wie alt öl sein soll und mit welcher ausgabe kommt nu das öl kann mir das vieleicht auch jemand sagen?

            Kommentar


            • #7
              Re: Stoßdämpferöl

              Es wird wohl keiner Wissen. Sobald es jemand weiß wird hier garantiert gepostet.

              Gruß Patrick

              Kommentar


              • #8
                Re: Stoßdämpferöl

                wenn man die heftchen durchblättert steht drin: das des Öl in einer der folgenden Ausgaben geliefert wird. Denk mal das des bei der Ausgabe vom letzten (eiso. 4) Stoßdämpfer sein wird..

                gruß Matcho
                Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

                Kommentar


                • #9
                  Re: Stoßdämpferöl

                  silikonöl is vollsynthetisch und damit isses vollkommen egal wo es is. beim auto sind die öle auch ständig an der luft (ob bremsflüsigkeit, atf oder motoröl)

                  die altern nicht durch luft und wasser.
                  fährste queer, siehste mehr.

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Stoßdämpferöl

                    Jau habe gerade mal gegoogelt. ^^ Stimmt durch das Silikon ist ja das Öl gesätigt. Werd wohl mal umsteigen müssen, dauert aber noch ein Stück. Das 10l Faß ist noch nicht leer.

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Stoßdämpferöl

                      In der 6. Ausgabe ist ja das "Getriebefett" enthalten. Wie siehts damit aus?

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Stoßdämpferöl

                        generell würde ich trotzdem warten bis das zeug zum einsatz kommt und so lange lässt man es in der verpackung damit man nix verschwendet.

                        zuammenbauen kann man ja trotzdem schonmal. und selbst wenn wenn da was verloren geht, silikonöl und schmierfett auf molybdändisulfid-basis kostet ja nich die welt und kann man sich nachkaufen.

                        ich glaub 300g fett kosten bei a.t.u. ca 8euro.
                        fährste queer, siehste mehr.

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Stoßdämpferöl

                          Ich werd mein erstes Diff erst zusammenbauen, wenn es komplett is. Dann werd ichs auch gleich noch Fetten, des Fett hält ja lang oder nich?
                          Aber fall's es wär, hab noch ne Ganze Tube Motorradfett und Schmierfett da, alles was man halt so brauch t^^
                          Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Stoßdämpferöl

                            Zitat von SirHanSolo
                            silikonöl is vollsynthetisch und damit isses vollkommen egal wo es is. beim auto sind die öle auch ständig an der luft (ob bremsflüsigkeit, atf oder motoröl)

                            die altern nicht durch luft und wasser.
                            Bis auf des mit der Bremsflüssigkeit geb ich dir recht (Bin Kfz´ler), aber bei der Bremsflüssigkeit liegst du voll daneben, die is hygroskopisch, des heißt soviel wie, dass die Wasser anzieht. Bremsflüssigkeit darf deshalb nur in einem dichten Behälter gelagert werden, da du ab einem Wasseranteil von ca 3,5% die dann schon weg werfen kannst. Nicht dass jetzt hier jemand anfängt irgend einen scheiß mit Bremsflüssigkeit zu unternehmen! FINGER WEG!!!! Weil wenn der Wasseranteil über die genannten 3,5% steigt bilden sich zu große Dampfblasen, die durch die Wärme beim Bremsen entstehen, im Bremskreislauf und diese geben die Bremskraft nicht weiter, sprich deine Bremse fehlt aus! DESHALB NUR DEN FACHMANN AN DIE BREMSANLAGE RAN LASSEN!!!!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Stoßdämpferöl

                              also das die bremsflüssigkeit ihre wirkung verliert stimmt schon.

                              aber ich hab an mein wagen noch nie ein "fachmann" gelassen, und das bleibt auch so. (nichmal bremsen lasse ich machen, selbst ist der mann)
                              fährste queer, siehste mehr.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X