Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Differenzialgehäuse ohne Schmierung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Differenzialgehäuse ohne Schmierung

    Ich weiß jetzt leider nicht obs irgendwo anders schin geklärt wurde, aber ich frag mal trotzdem.
    Ist das Differenzialgehäuse selbstschmierend ? weil es ja nicht eingeölt wird oder so und die Achskegelwelle einfach so reingeschoben wird.

    mfg Patrick

  • #2
    Re: Differenzialgehäuse ohne Schmierung

    Hast Du vermutlich übersehen.Das wird kurz vor dem Zusammenbau gefettet.Schau mal in der Bauanleitung nach,müßte beschrieben sein.Allerdings verwende ich ein anderes Fett.Bei hohen Geschwindigkeiten wird das Fett nach außen geschleudert und das Kegelrad würde dann auch trocken laufen.
    Auf die Dauer hilft nur Power

    Ferrari f2004
    BMW M3 GTR
    Nitro Monster Truck
    AMG Mercedes...im Bau

    Kommentar


    • #3
      Re: Differenzialgehäuse ohne Schmierung

      Zitat von jasson
      Hast Du vermutlich übersehen.Das wird kurz vor dem Zusammenbau gefettet.Schau mal in der Bauanleitung nach,müßte beschrieben sein.Allerdings verwende ich ein anderes Fett.Bei hohen Geschwindigkeiten wird das Fett nach außen geschleudert und das Kegelrad würde dann auch trocken laufen.
      Intressant wär: Was du für Fett nimmst und wo du's herhast
      Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der geraden ein Feigling..

      Kommentar


      • #4
        Re: Differenzialgehäuse ohne Schmierung

        Oje!Woher?Das ist eine gute Frage.In Zeiten dess F2004 hab ich mir das mal beschafft.Komm aber nicht drauf auf die Quelle.Zu jene Zeiten aber kan schon mal das eine od. andere Päckchen von C.Große Mengen braucht man davon ja nicht,das hält ja eine Ewigkeit.
        Pic stell ich aber noch ein.Versprochen.
        Angehängte Dateien
        Auf die Dauer hilft nur Power

        Ferrari f2004
        BMW M3 GTR
        Nitro Monster Truck
        AMG Mercedes...im Bau

        Kommentar


        • #5
          Re: Differenzialgehäuse ohne Schmierung

          im übrigen ist sowas im modellbaushop viel zu teuer.

          wenn man sich normales fett bei atu oder von mriaus im baumarkt kauft, hat man 300g molybdändisulfid für 8 euro.
          und das reicht dann seeehr lange
          fährste queer, siehste mehr.

          Kommentar

          Lädt...
          X