Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

    Sooooo jetzt ist das werk vollbracht....
    Ladebuchse ist eingebaut und funktioniert [attachment=2]2.JPG[/attachment]

    Hier nochmal ganz deutlich zu sehen das ich Fernbedienung und Empfänger gleichzeitig lade(rote led´s) am ladegerät.[attachment=1]1.JPG[/attachment]

    Ne Ladebuchse an der rc box hab ich mir dann auch gleich gebastelt...[attachment=0]3.JPG[/attachment]

    Gruß Kalle
    Angehängte Dateien
    Gruß Kalle

  • #2
    Re: Fernbedienung für AMG Mercedes

    Nicht schlecht....... Respekt............
    Gruß Pit

    TT 01 Drifter,Evo Lancer Karo, Voll Led-Beleuchtung, 12T Drift Motor
    Reely Touring Car,VW GTI W12 Karo, 6T Hurricane-Brushless-Set
    Ansmann W6

    Kommentar


    • #3
      Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

      @Kalle könntest du bitte noch ergänzen was für Materialien du verbaut hast und vor allem woher diese bezogen wurden. Danke Dir.
      Echt sauber gelöst!

      Gruß Patrick

      Kommentar


      • #4
        Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

        Zitat von zuendschnur
        @Kalle könntest du bitte noch ergänzen was für Materialien du verbaut hast und vor allem woher diese bezogen wurden. Danke Dir.
        Echt sauber gelöst!

        Gruß Patrick
        Gute Idee. So ein How To: "Wie baue ich eine Ladebuchse in meine Funke" zumindest für die wo noch keine drin ist!
        beste grüße

        Mein Hangar

        Kommentar


        • #5
          Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

          Erstmal vielen Dank für das lob...

          Also eigentlich kinderleicht, man benötigt 2 Kabel mindest querschnitt 0,14 ca. je 10cm lang bekommt man beim großen C für wenig euros und eine ladebuchse passend zu dem jeweiligen ladegerät in meinem fall eine so genannte HOHLKUPPLUNG 5.5x2.1 die habe ich über ebay bestellt :
          160367142920

          Fernsteuerung öffnen, das eine kabel am pluspol und das andere am minuspol des batteriefaches anlöten(kann man nicht übersehen) die hohlkupplung an die anderen enden der kabel(auf plus und minus achten) anlöten. Blindstopfen(da wo die ursprüngliche ladebuchse sein sollte) am griffstück der fernsteuerung entfernen buchse einpassen, alles wieder schließen und schon ist das werk vollbracht.

          Also:
          2 Kabel von je 10cm länge querschnitt 0,14(silikonkabel) ca.3.00EUR vom großem C
          1 Ladebuchse(passend zu dem Ladegerät das ihr benutzt) ca.3.00EUR inkl.versand ebay
          Lötkolben, lötzin, saitenschneider(sollte man in jeder hobbywerkstatt finden)
          Das wars... Hoffe ich konnte euch ein wenig helfen oder zumindest anregen.
          Sollten wir uns dann alle irgendwann treffen, können wir ja die einzelnen umbauten, tunigs, pitboxen usw live betrachten

          Gruß Kalle
          Gruß Kalle

          Kommentar


          • #6
            Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

            Sorry habe übersehen das und modell (AMG Mercedes) da stand...

            Die ladebuchse fürs modell habe ich aus 3 einzelnen kabel(BEC-BUCHSE, BEC-STECKER und FUTABA STECKER) zu einem T-Kabel gelötet. Wobei für den futaba-stecker das gleiche gilt wie für die ladebuchse an der fernsteuerung, immer passend zu dem ladegerät das man benutzt.
            Das fertige t-kabel zwischen hauptschalter und batteriebox(BEC) stecken übrig bleibt der futaba-stecker den habe ich aus dem deckel des batteriefaches gucken lassen mit nem cuttermesser habe ich das alles etwas angepasst(ausgeschnitten) und mit dem lötkolben stecker und batteriefach einfach zusammen verschmort... Deckel drauf, FERTIG

            Also:
            1 Fertiges Kabel mit BEC-STECKER
            1 Fertiges Kabel mit BEC-BUCHSE
            1 Fertiges Kabel mit FUTABA-STECKER(passend zu dem Ladegerät das ihr benutzt)
            all das bekommt man für zusammen ca.6.00EUR beim großen C
            AUFPASSEN je nach dem was man für ein ladegerät hat gibt es diese T-KABEL auch schon fertig zu kaufen beim großen C


            Gruß Kalle
            Gruß Kalle

            Kommentar


            • #7
              Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

              Nabend!!!

              Also ich habe mich entschlossen auch eine Ladebuchse einzubauen. Bin leider diese Woche unterwegs und komme nicht an die Fernsteuerung ran.Kann mal bitte jemand das Loch ausmessen, das da schon vorgegeben ist? Habe da eine Buchse gefunden die evtl. passen könnte. Hier mal der Link dazu:
              http://www.weso24.de/V2/SundNET/Hohlbuc ... ecker.html

              Besten Danke!!!!
              Gruß Enrico
              Gruß Enrico

              Kommentar


              • #8
                Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

                Hallo Enrico,

                genau kann ich dir die frage nicht beantworten da ich dieses loch(öffnung) nicht mehr habe... aber ich meine die wäre ca.10x12mm. Das problem bei deiner buchse sehe ich mit der art der befestigung, da müsste dann wenigstens ne nut sein oder so ansonsten frage ich mich wie die buchse in dem griffstück halten soll... Vor dem selben problem stand ich auch deswegen habe ich mich für die runde buchse entschieden. Hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen?!

                Gruß Kalle
                Gruß Kalle

                Kommentar


                • #9
                  Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

                  Zitat von Kalle
                  Sooooo jetzt ist das werk vollbracht....
                  Ladebuchse ist eingebaut und funktioniert [attachment=2]2.JPG[/attachment]

                  Hier nochmal ganz deutlich zu sehen das ich Fernbedienung und Empfänger gleichzeitig lade(rote led´s) am ladegerät.[attachment=1]1.JPG[/attachment]

                  Ne Ladebuchse an der rc box hab ich mir dann auch gleich gebastelt...[attachment=0]3.JPG[/attachment]

                  Gruß Kalle
                  Hi,

                  hab mal ne frage ob du die akku´s im wagen und die in der fernsteuerung zusammen lädst oder getrennt?
                  und
                  was würde den passieren, wenn man vergssen würde die fernbzw. das auto auszuschalten?
                  würde da was kapput gehen???

                  hätte evtl. die passende buchse und den passenden stecker die ich am wagen verbauen könnte.

                  MfG

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

                    Frage zu der original Funke.
                    Die hat ja bereits eine Ladebuchse.
                    Welches Netzteil (9,6V und Ladestrom) mit Kombination mt welchen Akkus (8x1,2V XXXXmAh) benötige ich dafür ?
                    Und wie lange muss ich das laden?

                    Danke!

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

                      @2008ew,
                      ich lade Empfänger, Sender und Glower zusammen... Wenn ich vergesse Auto oder Funke auszuschalten macht das nichts, also ist nicht schlimm.

                      @dm270201,
                      wenn deine Funke ne Ladebuchse hat ist das gut den die hatte nicht jeder
                      Ladeströme: Glühkerzenstecker (150 mA), Fernsteueranlage (8 Zellen mit 150 mA), Empfängerakkus (4 Zellen 150 mA)
                      Wie lange du jetzt laden musst hängt von der größe der akkus ab, ich habe 4 x 1,2V 2500mAh im Empfänger und 4 x 1,25V 3800mAh im Sender wenn die völlig leer sind brauchen die ca. 24 Stunden zum laden... Das ist aber jetzt speziell für mein ladegerät, die sind ja nicht alle gleich. Aber hier kannste das ausrechnen
                      programme.php
                      Gruß Kalle

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

                        hallo

                        welches ladegerät hast du genommen. kann es 2 sachen mit verschiedenen spannungen gleichzeitig laden?


                        würde es mit diesem auch funktionieren?

                        235704
                        habe 4x 1,2 volt und 2500 mAh und 8x 1,2 volt und 1800 mAh.

                        natürlich würde ich die krokodilklemmen zu einem bec stecker umbauen für den empfänger um ih n zu laden.

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

                          Nee das was du da hast musst du einstellen, sprich wieviele zellen du laden willst... Nimm das hier 235696ist sogar noch 2 euronnen billiger und absolute spitzenklasse... Ich kann es nur empfehlen. Lade damit Glower, Sender, Empfänger und Racing Pack Gleichzeitig und funzt. wunderbar.
                          Gruß Kalle

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

                            Das LAdegerät was du da vorstellst hat nur einen Ladekanal. Also brauchst du ein anderes. Getrennt könntest du es laden. Um zwei Gleichzeitig zu laden benötigst du sowas: 235696 Hat zwar 4 Kanäle aber ist ja auch nicht schlimm. Oder sowas: 237414 Sind jetzt alles nur Beispiele gibt noch genug andere.
                            beste grüße

                            Mein Hangar

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Ladebuchse für Fernbedienung und Modell (AMG Mercedes)

                              Oh da war jemand schneller. Naja doppelt gemobbelt hält besser.
                              beste grüße

                              Mein Hangar

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X