Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Doppelte Scheibenbremmse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Doppelte Scheibenbremmse

    Moin Moin
    Mein Kumpel hat sich einen Inferno GT 2 von Kyosho gekauft ,
    ich finde der hat sehr viel Ähnlichkeit mit unserem Modell , nur
    der Radabstand ist bei unserem Modell etwas weiter .
    Hierbei ist mir auch die doppelte Scheibenbremse aufgefallen und
    ich habe am Wochenende gleich meinen Mercedes modefiziert .
    Man benötigt nur 2 neue Schrauben . Der Umbau war sehr einfach
    Viel Spaß beim Nachbauen ( wer will) .[attachment=2]CIMG5301.JPG[/attachment]
    Angehängte Dateien
    Wer bremst verliert- deshalb
    Rechts ist Gas

  • #2
    Re: Doppelte Scheibenbremmse

    Über dieses tuning denke ich schon seit wochen nach... wenn ich nicht schon bis ausgabe 60 montiert hätte wäre das auch für mich interessant. Aber ansonsten ne richtig gute sache da die meisten eh die bremsscheibe usw, doppelt haben(abo) wäre es ne überlegung wert.
    Gruß Kalle

    Kommentar


    • #3
      Re: Doppelte Scheibenbremmse

      Moin Moin Kalle
      Du mußt nur das mittlere Div. und den Überrollbügel losschrauben
      um die zweite Bremsscheibe einzubauen.
      Gruß Willi
      Wer bremst verliert- deshalb
      Rechts ist Gas

      Kommentar


      • #4
        Re: Doppelte Scheibenbremmse

        Soeben passiert
        Habe mir zwei schrauben im baumarkt besorgt und gleich losgelegt... FERTIG
        Ist echt super wenn man sieht das auch andere die gleichen ideen haben, ich war mir anfangs nicht sicher aber durch deinen beitrag war ich definitiv überzeugt. DANKE

        Gruß Kalle
        Gruß Kalle

        Kommentar


        • #5
          Re: Doppelte Scheibenbremmse

          ist die frago ob sie neben dem aussehen auch doppelt so gut wirkt. bei mri war die sereinmäßig verbaut...

          Kommentar


          • #6
            Re: Doppelte Scheibenbremmse

            Die frage ist berechtigt... die zweifel hatte ich auch aber das kann man ganz leicht prüfen.
            Im normalen zustand(ungebremst) einfach nen stück papier zwischen belag und bremsscheibe klemmen(in diesem fall zwei) und dann einfach mal die bremse betätigen... jetzt sollten beide papiere fest zwischen belag und scheibe sitzen und sich nur mit mühe entfernen lassen im höchstfall reißen sie ab...
            Gruß Kalle

            Kommentar


            • #7
              Re: Doppelte Scheibenbremmse

              Serienmäßige Doppelscheibenbremsen?
              Bei meinem Specter (und so ziemlich jedem anderen 4wd Offroader, der mir jetzt einfällt) waren nur einfach Scheiben montiert. Also eine Scheibe an der Vorderseite vom Diff für die Vorderachse und eben eine für hinten. Ich habe vor einiger Zeit auch auf Doppelscheiben umgebaut, also insgesamgt vier Scheiben. Viel Vorteil bringt es nicht wirklich, die Bremsleistung reicht auch mit nur einer (bzw zwei) Scheiben völlig aus um alle Räder zu blockieren. Der größte Vorteil ist wohl, dass die Scheiben nicht mehr so heiß werden, da die Bremskraft ja nun in Form von Wärme auf doppelt so viel Metall gebracht wird. Das könnte bei Rennen einen Vorteil bringen, wenn die Scheiben wirklich übermäßig heiß werden. Ansonsten ist die Zeitspanne halt größer, bis neue "Bremsbacken" hermüssen, dafür sinds dann gleich doppelt so viele. Ist also eher Geschmackssache.
              Hat der AMG nur eine Scheibe serienmäig, die für Vorder- und Hinterachse greift? Wenn ja, dann ist das in dem Fall doch ein sinnvolles Tuning.

              Kommentar


              • #8
                Re: Doppelte Scheibenbremmse

                Hat serienmäßig leider nur eine(siehe Bild) aber die teile um auf zwei umzubauen sind doppelt geliefert worden, ausgabe 4 und 24 waren identisch. Also warum nicht enstehen ja keine extrakosten...
                Angehängte Dateien
                Gruß Kalle

                Kommentar


                • #9
                  Re: Doppelte Scheibenbremmse

                  Also hat der AMG kein Mitteldiff? Ist bei Glattbahnern ja auch nicht nötig...

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Doppelte Scheibenbremmse

                    Zitat von hitti
                    Serienmäßige Doppelscheibenbremsen?
                    Bei meinem Specter (und so ziemlich jedem anderen 4wd Offroader, der mir jetzt einfällt) waren nur einfach Scheiben montiert. Also eine Scheibe an der Vorderseite vom Diff für die Vorderachse und eben eine für hinten. Ich habe vor einiger Zeit auch auf Doppelscheiben umgebaut, also insgesamgt vier Scheiben. Viel Vorteil bringt es nicht wirklich, die Bremsleistung reicht auch mit nur einer (bzw zwei) Scheiben völlig aus um alle Räder zu blockieren. Der größte Vorteil ist wohl, dass die Scheiben nicht mehr so heiß werden, da die Bremskraft ja nun in Form von Wärme auf doppelt so viel Metall gebracht wird. Das könnte bei Rennen einen Vorteil bringen, wenn die Scheiben wirklich übermäßig heiß werden. Ansonsten ist die Zeitspanne halt größer, bis neue "Bremsbacken" hermüssen, dafür sinds dann gleich doppelt so viele. Ist also eher Geschmackssache.
                    Hat der AMG nur eine Scheibe serienmäig, die für Vorder- und Hinterachse greift? Wenn ja, dann ist das in dem Fall doch ein sinnvolles Tuning.
                    sorry, hatte das ein bisschen falsch übertragen. ja, ich hab auch nur zwei scheiben, jeweils eine auf einer seite des mitteldiffs.
                    aber ich braucht bald mal neue bremsbacken...meine bekomm ich nicht mehr sauber und seit ich sie aus versehen mal geölt habe, bremsen sie irgendwie nicht mehr so gut... :P
                    aber meine hinterräder blockieren noch...und das ist auch gut so, das die vorderen das nicht tun, sonst kann ich mit dem wagen purzelbäume machen...

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Doppelte Scheibenbremmse

                      Mit getrennter Bremse für Vorder- und Hinterachse lässt sich die Bremskraftverteilung ja relativ flexibel einstellen. Wenn ich mit meinen extrem weichen Bowtie Reifen fahre, lockere ich die Schrauben für die Vorderbremse etwas, sonst gibts Purzelbäume, wie du schon sagtest

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: Doppelte Scheibenbremmse

                        So jetzt bin ich fertig hier mal ein bild von meinem bremsentuning. Habe zuzätzlich noch kleine federn zwischen die beläge gepackt damit auch die backen nach einem bremsvorgang wieder auseinander gedrückt werden.
                        Angehängte Dateien
                        Gruß Kalle

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Doppelte Scheibenbremmse

                          Woher bekommt man diese Federn? Die bräuchte ich auch mal, da meine teilweise ausgefransten Bremsbeläge etwas im Leerlauf bremsen...
                          Gerade beim Schreiben kam mir schon die Antwort: Kugelschreiber!

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Doppelte Scheibenbremmse

                            Sehr gut... genau da habe ich sie auch her
                            Ist keine schlechte sache auf die art werden die backen wieder in die neutralstellung gebracht vorteil hierbei ist das der verschleiß abnimmt und die bremsanlage nicht so lose da rum baumelt. Mal sehen wenn nächste woche die gestänge kommen wie sich das ganze in der praxis verhält..
                            Gruß Kalle

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Doppelte Scheibenbremmse

                              Hi
                              ist da die Bremswirkung nicht ein wenig zu stark
                              ?n???s?? ??u??? s??????l????ds pu?s ??l???q?????s

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X