Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.



    Hallo RC-Freunde

    Ich habe vor mir wieder ein RC-Car zu kaufen. Nun bin ich mir aber etwas unschlüssig, was man so kaufen kann. Ich will nicht mehr wie 300 € ausgeben. Da ich auch nichts brauche was irgendwie Wettbewerbsfähig ist sondern nur so zum Spaß haben, habe ich an ein Modell von Seben Racing oder Ansmann gedacht. Seht euch bitte mal die ausgesuchten Modelle an und gebt mir bitte ein ehrliches feetback.

    160508600301 Hier ist auch ein Video bei.

    400205755496

    Ich danke euch schonmal im Voraus.
    Carson Vulkano Truggy V28,
    Double Horse 9053 Heli,
    Walkera CB 180 D

  • #2
    Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

    Kauf dir lieber was gescheites, mit Ansmann Cars hatte ich nur probleme.
    Im moment fahre ich den Kyosho Inferno Sports3 kostet so 270 oder jetzt 250€ ist 1:8.

    Sonst gäbs n 1:10 Truggy von Kyosho kostet 180€ und heißt DST, wenn du auf Rally stehst hol dir den DRX ist so 1:9 kost auch so 200€

    Kommentar


    • #3
      Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

      Erstmal danke für deine schnelle Antwort. Ich dachte Ansmann ist schon was vernünftiges. Ich hatte mal den Ansmann Terrier und das einzige was richtig Müll war waren die Stoßdämpfer von dem Auto, ansonsten hatte ich keine Probleme damit. Es sollte schon im Maßstab 1:8 sein. Von Seben hab ich noch gar keine Ahnung, würd mich mal interessieren ob damit schon jemand Erfahrungen gemacht hat.
      Carson Vulkano Truggy V28,
      Double Horse 9053 Heli,
      Walkera CB 180 D

      Kommentar


      • #4
        Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

        Seben ist auch nicht das gelbe vom Ei.

        Ansmann ist jetzt auch nicht gerade sehr schlecht, wenn du auf der Straße fährst okay, aber Sprünge etc. traue ich den nicht zu.
        Anderseits gäbs noch den Robbe BigBoss für 280€ oderso, aber dazu brauchste halt noch Kerzen, Stecker, Sprit usw. kommst du so auf die 350€.
        Ist aber nur bei erst Anschaffung.

        Kommentar


        • #5
          Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

          wettbewerb ist lediglich wettbewerb weil die autos stabiler sind
          Beschleunigung ist, wenn Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr fließen

          JQ The YELLOW Car
          JQ The Engine (efra 2011)
          OS 19 xz-b (efra 2100)
          Reedy vr121.st
          Spektrum s6090, Savöx 1268
          DX 4S

          Kommentar


          • #6
            Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

            Offroad soll es auf jeden Fall sein, für Glattbahner hab ich hier leider keine Strecke. Sprünge und auch ab und zu mal ´nen Überschlag muss das Auto schon verkraften können. Kerzen, Stecker und Sprit sind kein Problem, hab ich noch von meinem früheren Ansmann. Mich hätte bei dem SEBEN der 5.0 ccm Motor gereizt, aber wenn SEBEN und auch Ansmann nicht der Brüller ist lass ich das wohl lieber. Ich werd mir eure Vorschläge mal ansehen.
            Carson Vulkano Truggy V28,
            Double Horse 9053 Heli,
            Walkera CB 180 D

            Kommentar


            • #7
              Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

              also bisher hab ich alle big blocks (4,6ccm glaub ich) mit meinem 3,5ccm verblasen.... es kommt halt doch auf die technik an
              Beschleunigung ist, wenn Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr fließen

              JQ The YELLOW Car
              JQ The Engine (efra 2011)
              OS 19 xz-b (efra 2100)
              Reedy vr121.st
              Spektrum s6090, Savöx 1268
              DX 4S

              Kommentar


              • #8
                Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

                Ih würde an deiner stelle zum truggy greifen, da dieser einen niedrigeren schwerpunkt hat.
                P.s. Heißt es nicht feedback
                Weil feetback ist übersetzt eher was anderes
                Fuhrpark
                Tuning BAJA!! 1:5
                (früher mal Rovan)
                Traxxas E Revo brushless edition 1:8 - bestes überhaupt mit: 2xTeamOrion Rocket Pack LiPo 5000mah IBS 30C 7,4V; Alu-Tuning
                Mein Einstiegsmodell: Tamiya Levant XB Pro (steht nur rum)

                Kommentar


                • #9
                  Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

                  Also doch eher Truggy, ehrlich gesagt gefallen die mir auch besser.

                  Ja sorry, bei feedback hab ich mich verschrieben.
                  Carson Vulkano Truggy V28,
                  Double Horse 9053 Heli,
                  Walkera CB 180 D

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

                    Also ich Fahre den Ansmann Terrier2 aus der Kitversion zum selbst zusammenbauen,ich kann mich echt nicht beschweren,ich nehme meine Autos immer Hart ran,Backflips,sprünge,harte Landungen überschläge etc alles was dazu gehört,und er steht heute noch heile da , und das ein Car egal welches nicht unkaputtbar ist,ist ja jedem von uns klar oder ,und meinen Mta habe ich auch ein Bißchen niedrigergelegt,man kann alles machen,es heisst ja schliesslich auch Modelbau,und nicht Modelfahrt

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

                      was truggy angeht :
                      habe noch nen nagelneuen ansmann hogzilla rumfliegen
                      Gruß Pat
                      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

                      diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
                      http://bigtexasmodelle.npage.de/
                      ...to much to list...

                      Kommentar


                      • #12
                        Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

                        @ suchtmolch83

                        Ich hatte auch mal den Terrier, aber den ersten. Probleme hatte ich damit auch nicht, außer halt die Soßdämpfer. Das waren eher Federführungsstäbe.


                        @BIGTEXAS

                        Ich hab mir mal Bilder vom Hogzilla angesehen, wird auch eher als Monstertruck angepriesen. Für mich sieht er aber auch eher wie´n Truggy aus. Was willst´n dafür haben?
                        Carson Vulkano Truggy V28,
                        Double Horse 9053 Heli,
                        Walkera CB 180 D

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

                          habe ich mir noch keinen kopp gemacht

                          muß ihn mal AUSGRABEN und dann sage ich dir bescheit
                          Gruß Pat
                          Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

                          diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
                          http://bigtexasmodelle.npage.de/
                          ...to much to list...

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

                            @ BIGTEXAS

                            Dankeschön, mach bitte nicht zu teuer, bin leider Hartz 4-Empfänger.
                            Carson Vulkano Truggy V28,
                            Double Horse 9053 Heli,
                            Walkera CB 180 D

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: 1:8 Verbrenner zum Spaß haben gesucht.

                              Naja Buggy hat den tiefsten Schwerpunkt.
                              Aber Truggys sind auch ziemlich fett.

                              Ich denke als einsteiger bzw. auch mit niedriegen Budget wäre er sicher günstig.
                              Aber ich hatte immer Ärger mit kaputten teilen, nach jeder fahrt war was.

                              Deshalb hab ich mir n Kyosho geholt, aber so auf Straße, Wiese halten die teile ewig bzw. bis auf den Antrieb.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X