Laufbuchse Tunen bzw. getunt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Fasziniert mich, viel Glück mit dem Aggregat.


    sigpic


    30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

    Kommentar


    • #77
      Danke, bin auch sehr gespannt wie der Motor funktionieren wird.
      Braucht aber noch etwas Vorbereitungszeit.
      Meine Fahrzeuge:
      Mugen MRX5 WC @ Team Orion CRF .21 7P ABI
      (Selfmade hard tuned)
      AMG Mercedes C-Klasse DTM 2008 mit 3 Gang @ GXR .28

      Engines:
      2x Team Orion CRF .21 7P ABI
      (Off/Onroad)
      1x Team Orion CRF .21 7P ABI
      (Selfmade hard tuned)1x Team Orion CRF .21 5P ABI Mike True Edition (Selfmade polisched)
      1x Team Orion CRF .21 5P ABI Cody King Edition (Selfmade polisched)
      1x Team Orion CRF .21 2008 (Selfmade polisched)
      1x Picco Torque .21 (Selfmade polisched)

      Kommentar


      • #78
        Heute war etwas ungeplant... eigentlich wollte ich den Motor Serie lassen und erstmal nicht überarbeiten.
        1. Weil er neu ist und 2. Weil ich ihn zuerst mal fahren wollte.

        Allerdings kam es noch nicht dazu, da das Vordere Lager zu undicht war, als dass man den Motor verwenden hätte können (sehr schade)
        und das Pleuel hatte bereits Spiel auf dem Zapfen (Zapfen hat 5,00mm), sodass ich dort gleich gezwungen wurde
        eine neue Messingbuchse einzupassen (original ist da Kupfer drin). Beim einpassen vergeht einiges an Zeit bei der man auch die
        Kurbelwelle betrachet und während ich das tat, überkam mich immer mehr der Drang dazu, die Kurbelwelle zu bearbeiten, da die doch
        sehr eckig gehalten wurde für einen 500€ Motor.
        Letztendlich konnte ich nicht standhalten und habe angefangen und auch beim Kolben nicht halt gemacht.

        Hier sind die Ergebnisse.
        Angehängte Dateien
        Meine Fahrzeuge:
        Mugen MRX5 WC @ Team Orion CRF .21 7P ABI
        (Selfmade hard tuned)
        AMG Mercedes C-Klasse DTM 2008 mit 3 Gang @ GXR .28

        Engines:
        2x Team Orion CRF .21 7P ABI
        (Off/Onroad)
        1x Team Orion CRF .21 7P ABI
        (Selfmade hard tuned)1x Team Orion CRF .21 5P ABI Mike True Edition (Selfmade polisched)
        1x Team Orion CRF .21 5P ABI Cody King Edition (Selfmade polisched)
        1x Team Orion CRF .21 2008 (Selfmade polisched)
        1x Picco Torque .21 (Selfmade polisched)

        Kommentar


        • #79
          Und die Geschichte geht weiter.
          Die Orion V3 Kurbelwelle hat mir noch nicht ganz gefallen. Ich hab mir gedacht, wenn schon denn schon und die nochmal nach allen
          mir bekannten Maßstäben so richtig aufgedreht.
          Ebenfalls habe ich die Backplate Strömungstechnisch bearbeitet. Die ist ja Serienmäßig einfach nur ein Horror.
          So sieht das ganze jetzt aus. Habe dann auch angefangen den Motor einzulaufen und davon gibts auch ein Video vom Ende der Einlauphase (1L alt aufm Video).
          Das niedrige Standgas find ich so unendlich geil. https://youtu.be/gS9bdT5ppr0
          Bin gespannt wie er sich aufm Track schlägt, wenn er im Renntrim unterwegs ist.


          Und zeitgleich habe ich mich noch an meinen Novarossi Mito 35 WCH gemacht. Der hat auch noch ein bisschen Liebe mit dem Dremel gebraucht.
          Dort wurde die Kurbelwelle leicht überarbeitet. Die Laufbuchse unten dünner geschliffen und geportet sowie die Backplate bearbeitet und der Kolben erleichtert.
          Angehängte Dateien
          Zuletzt geändert von Xtremefunky; 04.02.2020, 20:18.
          Meine Fahrzeuge:
          Mugen MRX5 WC @ Team Orion CRF .21 7P ABI
          (Selfmade hard tuned)
          AMG Mercedes C-Klasse DTM 2008 mit 3 Gang @ GXR .28

          Engines:
          2x Team Orion CRF .21 7P ABI
          (Off/Onroad)
          1x Team Orion CRF .21 7P ABI
          (Selfmade hard tuned)1x Team Orion CRF .21 5P ABI Mike True Edition (Selfmade polisched)
          1x Team Orion CRF .21 5P ABI Cody King Edition (Selfmade polisched)
          1x Team Orion CRF .21 2008 (Selfmade polisched)
          1x Picco Torque .21 (Selfmade polisched)

          Kommentar


          • #80
            Warum macht mir Motortuning so viel Spaß?
            Ich weiß er ehrlich gesagt nicht.
            Jedenfalls habe ich mich heute, der auch heute mit der Post gekommen ist, an meinen Novarossi Mephisto 21 beschäftigt.
            Ich dachte mir, wenn ich ihn sowieso bearbeiten werde, dann kann ich ihn auch noch vorm Einlaufen bearbeiten.
            Gesagt, getan. Ich gab den Motor seinen letzten Feinschliff. Viel war an dem ehemaligen 550€ Motor eh nicht mehr zu holen.
            Kleinigkeiten.
            Die Laufbuchse unten dünner geschliffen, geportet und poliert. Die Kurbelwelle überarbeitet, die Backplate Strömungsoptimierter gestaltet,
            den Kolben erleichtert und die Buchse des Pleuel gegen eine Messigpassbuchse ausgetauscht.
            Habe leider kein vorher Bild gemacht, aber ich denke man findet meine "persönliche Note" mittlerweile auch ohne Vorherbild.

            Mit dem Motor müsste mein momentanes Motorarsenal für 2K20 fertig sein.
            Bestehend aus:
            Orion CRF 21 7P ABI (einziger Offroad)
            Orion CRF 21 2008
            Orion CRF R21 V3
            Picco Torque 21
            Picco Torque 21 Edo Mod
            Picco Torque 21 Edo Mod
            Novarossi Mito 21
            Novarossi Mephisto 21

            Ich glaube Motoren haben sich bei mir langsam zu einer Sucht entwickelt. Sollt ich es behandeln lassen? Hmmm Eher nicht.
            Angehängte Dateien
            Zuletzt geändert von Xtremefunky; 08.02.2020, 19:52.
            Meine Fahrzeuge:
            Mugen MRX5 WC @ Team Orion CRF .21 7P ABI
            (Selfmade hard tuned)
            AMG Mercedes C-Klasse DTM 2008 mit 3 Gang @ GXR .28

            Engines:
            2x Team Orion CRF .21 7P ABI
            (Off/Onroad)
            1x Team Orion CRF .21 7P ABI
            (Selfmade hard tuned)1x Team Orion CRF .21 5P ABI Mike True Edition (Selfmade polisched)
            1x Team Orion CRF .21 5P ABI Cody King Edition (Selfmade polisched)
            1x Team Orion CRF .21 2008 (Selfmade polisched)
            1x Picco Torque .21 (Selfmade polisched)

            Kommentar


            • #81
              Dieses Wochenende habe ich einen Auftragsmotor bekommen. Einen OS SPEED 2102.
              Dort habe ich was neues probiert. Ich hab dort die Backplate konisch ausgedreht.
              Insgesamt wurde an dem (neuen) Motor folgendes gemacht:
              Laufbuchse geportet (war nicht viel zu holen), Kurbelwelle überarbeitet, Gehäuse bearbeitet, Backplate bearbeitet, Kolben erleichtert.
              Das Ergebnis sieht wie folgt aus:

              Bin gespannt wie sich der Motor machen wird und hoffe, dass er dem Besitzer zu einem weiteren EM Sieg verhilft.
              Angehängte Dateien
              Zuletzt geändert von Xtremefunky; 16.02.2020, 00:15.
              Meine Fahrzeuge:
              Mugen MRX5 WC @ Team Orion CRF .21 7P ABI
              (Selfmade hard tuned)
              AMG Mercedes C-Klasse DTM 2008 mit 3 Gang @ GXR .28

              Engines:
              2x Team Orion CRF .21 7P ABI
              (Off/Onroad)
              1x Team Orion CRF .21 7P ABI
              (Selfmade hard tuned)1x Team Orion CRF .21 5P ABI Mike True Edition (Selfmade polisched)
              1x Team Orion CRF .21 5P ABI Cody King Edition (Selfmade polisched)
              1x Team Orion CRF .21 2008 (Selfmade polisched)
              1x Picco Torque .21 (Selfmade polisched)

              Kommentar

              Lädt...
              X