Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

    Hallo Leute,
    Ursprünglich wollte/will ich ja einen 1/8 Elo offroader haben.
    Doch mein Kumpel hat mit mit dem Nitrofiber angesteckt.
    Nun wollte ich euch mal Fragen, welches Modell im Niedrigpreissektor geeignet ist.
    Ich bin 16 Jahre alt und wir wohnen in München.
    Aber in der Nähe von mit ist ein großer Park wo man auch mal du wenig Lärm machen kann...
    Kann man mit einem Buget von 250€ von Elektro in die Nitroszene einsteigen?
    Ich habe hier LiPos, Imax b6 (kann der grühkerzenstarter Laden?) und 2 Kanal Funke hab ich hier.

    Einige Modelle hab ich mir mal rausgepickt:
    Reely Air Attack mit AWD 200€
    Carson Specter 2 ARR 150€
    Ansmann Virus 2.0 RTR 190€

    Brauchen tu ich dann noch:
    Glühkerzen 15€
    Starter 5€
    Humpack 5€
    Und Sprit
    Hab ich was vergessen?
    Was haltet ihr von den Modellen?
    Kann man andere noch empfehlen?
    Welchen Sprit brauch ich genau?
    Sorry Anfänger...
    Chuck Norris wurde von einer Königskobra gebissen.
    Nach 5 qualvollen Stunden ist die Kobra gestorben!



    Meine Garage:
    - 1/10 Durango DEX 210 (zum Verkauf)
    - 1/10 Traxxas Slash 4WD Brushless
    - 1/10 Robitronic Avid V2 Brushless
    - 1/10 Tamiya TA-05 1,48 CS Drift

    Funke: Spektrum DX3C mit Lipo

  • #2
    AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

    Naja mit 250 € wirds schon erstmal eng was du an Zubehör brauchst hast du ja selbst schon gesagt du müsstest dann eben gucken was du an Werkzeug alles brauchtst. Sprit kostet auch so 9-12 €/l zu empfehlen wäre da Graupner Titan RS 25 oder Tornado Car oder Offroad 25 Bitte NICHT den Competition der hat zu wenig Öl. Du musst dann eben mal bei deinem Händler des Vertrauens gucken was er da hat. Ja und bei den Cars so in der Preisklasse bleibt dir als einzig brauchbares eigentlich nur der Ansmann Virus 2.0 oder ein Kyosho DBX 2.0 obwohl das kein richtiger 1/8er ist sondern ein 1/8er lite.


    Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
    http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
    http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

    Kommentar


    • #3
      AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

      Ansmann Virus 2.0 kostet 190€
      Wie ist denn der Carson Specter?
      Oder der Kyosho Inferno Neo für 220€?
      Kyosho sollen die Ersatzteile ziemlich teuer sein oder?
      Also eher ansmann Virus oder Kyosho dbx 2/Inferno?

      Hat noch jemand ein link zu nem Verbrenner FAQ und zum Aufbau...?
      Chuck Norris wurde von einer Königskobra gebissen.
      Nach 5 qualvollen Stunden ist die Kobra gestorben!



      Meine Garage:
      - 1/10 Durango DEX 210 (zum Verkauf)
      - 1/10 Traxxas Slash 4WD Brushless
      - 1/10 Robitronic Avid V2 Brushless
      - 1/10 Tamiya TA-05 1,48 CS Drift

      Funke: Spektrum DX3C mit Lipo

      Kommentar


      • #4
        AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

        Der Inferno ist auch nicht schlecht aber wie du schon sagtest die Ersatzteile sind teuer und mit 250 € kommst du dann nicht mehr weit. Beim Carson Specter ARR brauchst du dann noch Servos und ne Funke l.


        Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
        http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
        http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
        Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

        Kommentar


        • #5
          AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

          Also ich such eher was stabiles, einsteigerfreundliches...
          Also entweder Ansmann Virus 2.0 190€
          Carson Specter RTR
          220€
          Kyosho DBX 2.0 RTR
          200€
          Kyosho Inferno Neo RTR
          220€

          Welchen würdet ihr mir empfehlen?
          Meinetwegen kann ich noch 50€ ins Buget draufpacken, wenns sich rentiert...
          Was haltet ihr von gebrauchten?
          Wieviel Liter sollten die denn so maximal gelaufen sein?

          Ich bräuchte noch ne Verbrenner FAQ.
          Danke an Martin
          Chuck Norris wurde von einer Königskobra gebissen.
          Nach 5 qualvollen Stunden ist die Kobra gestorben!



          Meine Garage:
          - 1/10 Durango DEX 210 (zum Verkauf)
          - 1/10 Traxxas Slash 4WD Brushless
          - 1/10 Robitronic Avid V2 Brushless
          - 1/10 Tamiya TA-05 1,48 CS Drift

          Funke: Spektrum DX3C mit Lipo

          Kommentar


          • #6
            AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

            also gebraucht erstmal vorsicht aber durchaus in Ordnung du musst eben versuchen das Teil mal mit jmd. zu besichtigen der Ahnung hat, dann sollte der Motor auch mit keinem anderen Sprit gefahren wurden sein als wie du später auch fahren willst. Aber wenns neu sein soll dann kannst du den Virus, den DBX 2.0 oder den Inferno Neo nehmen, da musst du eben gucken was dir am besten gefällt am schönsten wäre natürlich der Inferno Neo. Achja und ne FAQ http://www.rcsky.de/rc-modellbau-how...ro-motor-8089/


            Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
            http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
            http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
            Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

            Kommentar


            • #7
              AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

              Virus würde ich nehmen. Wenn gebraucht dann Roller und Motor neu kaufen, oder die Kiste ist so günstig das man noch Reserve für einen neuen Motor hat.
              Geb da nicht mehr viel drauf, was ein Verkäufer sagt.. Außer er kann dadurch sein Gesicht verlieren, z.B. aktiv (viele Posts regelmäßig on.) in einem Forum, dann kann man seinen Worten schon glauben schenken. Einmalpostern glaub ich kein Wort mehr.

              DBX ist auch gut, hat halt nicht ganz soviel Dampf. Geht aber immernoch gut. Vom Neo sollen die Diffs nicht so prall sein.
              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
              Facebook Google+ zuendy.de
              Willst du mir etwas gutes tun?

              Kommentar


              • #8
                AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

                beim Neo brauchst du eben auf jeden Fall gutes Difföl da hat zuendy recht da die auch von Werk her bei Kyosho sehr schlecht befüllt sind :/


                Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
                http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
                http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
                Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

                  Der Carson und Ansmann haben Forcemotoren und die Kyoshos hauseigene oder?
                  Welche sind denn besser/verzeihen mehr Fehler?
                  Beim Carson Specter ARR kommt man mit 2 Servos und ner Funke doch ziemlich günstig hin oder?
                  Gehen bei denn die Servos die hier?
                  http://rover.ebay.com/rover/1/707-53...ht_3445wt_1181

                  Dazu dann noch ne gt2 von hobbyking und ich bin auf 190€
                  Kann der Specter dann mit den anderen Mithalten?
                  Also Specter, Inferno und Virus stehen im Moment ganz oben auf der Wunschliste...
                  Inferno mit dem Kyoshomotor scheint der Beste zu sein..
                  Ich bräuchte so nen link in dem steht was man alles braucht außer dem RTR Nitro und einen wo man den Aufbau eines Verbrenners sehen kann
                  Zuletzt geändert von bomberman97; 17.02.2013, 16:34.
                  Chuck Norris wurde von einer Königskobra gebissen.
                  Nach 5 qualvollen Stunden ist die Kobra gestorben!



                  Meine Garage:
                  - 1/10 Durango DEX 210 (zum Verkauf)
                  - 1/10 Traxxas Slash 4WD Brushless
                  - 1/10 Robitronic Avid V2 Brushless
                  - 1/10 Tamiya TA-05 1,48 CS Drift

                  Funke: Spektrum DX3C mit Lipo

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

                    Also Forcemotoren haben schon ihre Probleme wenn sie einmal laufen, laufen sie aber Kyoshomotoren sind besser. Bei den Servos 2 Servos für nichtmal 6€... Sorry aber, GEHT MAL GARNICHT !!! Ja also wenn du ordentliche Servos für den Einstieg willst dann nimm die hier http://www.mst-modellbau.de/elektron...rod_10466.html soll's etwas besser sein dann die: http://www.hk-nitroshop.de/default.a...202&kat_id=909
                    Zuletzt geändert von Martin Marchi Schanaan; 17.02.2013, 16:22.


                    Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
                    http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
                    http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
                    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

                      Ok aber von den Leistungsdaten sind die einfach zu schwach?
                      15 Kg
                      0,13s
                      Doppelt kugelgelagert
                      Metallgetriebe

                      Was haltet ihr vom Ansmann Terrier für 220 Euro?
                      Ich bräuchte eher so ne Liste mit Zeug was man für einen Verbrenner alles brauch (Öl usw...)
                      und einen Link zum Aufbau eines Verbrenners.
                      Ich hab nur so ungefähr ne ahnnung wie der Aufgebaut ist...
                      Chuck Norris wurde von einer Königskobra gebissen.
                      Nach 5 qualvollen Stunden ist die Kobra gestorben!



                      Meine Garage:
                      - 1/10 Durango DEX 210 (zum Verkauf)
                      - 1/10 Traxxas Slash 4WD Brushless
                      - 1/10 Robitronic Avid V2 Brushless
                      - 1/10 Tamiya TA-05 1,48 CS Drift

                      Funke: Spektrum DX3C mit Lipo

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

                        was von den Leistungsdaten zu schwach


                        Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
                        http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
                        http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
                        Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

                          Also was ist denn so die Mindestanforderung?
                          Bei 1/8 Elos sind 9 kg Servos verbaut...
                          Chuck Norris wurde von einer Königskobra gebissen.
                          Nach 5 qualvollen Stunden ist die Kobra gestorben!



                          Meine Garage:
                          - 1/10 Durango DEX 210 (zum Verkauf)
                          - 1/10 Traxxas Slash 4WD Brushless
                          - 1/10 Robitronic Avid V2 Brushless
                          - 1/10 Tamiya TA-05 1,48 CS Drift

                          Funke: Spektrum DX3C mit Lipo

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

                            Na 12kg sollten es schin sein


                            Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
                            http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
                            http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
                            Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Kaufberatung 1/8 Offroad Nitro

                              Die 6€ servo hat doch ne stellkraft von 15 kg :O
                              Chuck Norris wurde von einer Königskobra gebissen.
                              Nach 5 qualvollen Stunden ist die Kobra gestorben!



                              Meine Garage:
                              - 1/10 Durango DEX 210 (zum Verkauf)
                              - 1/10 Traxxas Slash 4WD Brushless
                              - 1/10 Robitronic Avid V2 Brushless
                              - 1/10 Tamiya TA-05 1,48 CS Drift

                              Funke: Spektrum DX3C mit Lipo

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X