Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Akku für Twinstar ||

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Akku für Twinstar ||

    Hallo,

    Ich habe vor mir den Twinstar 2 als RR version zu kaufen.Einen Sender und einen empfänger hab ich.Ich weiss nur nicht was für einen Akku ich mir holen soll.
    Es muss kein Lipo sein,die sind doch stärker von der Leistung als NimH oder NICd Akkus oder? Sie Sind aber auch teurer oder?Ich wollt eh erstmal ruhig anfangen,da brauch ich keinen Hochleistungsakku.


    Der Akku sollte höchstens 40 euro kosten.

    Danke

  • #2
    Re: Akku für Twinstar ||

    die lipos sind leichter und halten etwas länger ihre kapzität als nimh akkus...ich empfehle keinen nicd akku wegen dem memorie effekt..dennn der nicd muss immer komplett leer sein und meiner meinung nach sind die nich ganz so leistungs fähig wie die anderen beiden.du kriegst bei monkeytoys und bei conrad gute...bei conrad kosten glaube ich 2 3000er nur 40 euro.den lipoakku kann man sich später holen wenn mann sein auto richtig fordert und es besser kennt
    PUNKS NOT DEAD

    Gruß Kevin

    Kommentar


    • #3
      Re: Akku für Twinstar ||

      Danke Für die Schnelle antwort!
      Bei RR Sets sind aber Allgemein keine Akkus mitgeliefert oder?
      Bei Conrad 2 Akkus mit 3000 irgendwas 40 euro?

      Danke

      Kommentar


      • #4
        Re: Akku für Twinstar ||

        das ist unterschiedlich...manche liefern sie mit manche nich.
        hier der akku:der link verfällt aber nach kurzer zeit:
        http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zco ... results=20
        bitte bitte
        willkommen im forum
        PUNKS NOT DEAD

        Gruß Kevin

        Kommentar


        • #5
          Re: Akku für Twinstar ||

          Danke für den Link.. also selbst wenn da einer mitgeliefert wird bei dem set werd ich mir noch einen holen oder 2...
          Es Gibt da doch so viele verschiedene Steckersysteme oder? MINI TAMIYA und TAMIYA oder so....... bei meiner alten Cessna hab ich einfach alles Auf goldstecker umgerüstet.
          Bei der Artickelbeschreibung steht aber nicht welchen anschluss das Flugzeug hat.

          Danke

          Man Klasse Forum hier,kriegt man sofort hilfe

          Kommentar


          • #6
            Re: Akku für Twinstar ||

            ich würde warten bis du dein schätzchen hast...bei flugzeugen finde ich liopos besser weil sie halt leichter sind aber ich denke das der nimh auch reicht...aber warte aufjedenfall bis du es hast sonst hast du nen fehlkauf und musst dir dann wieder die mühe machen es umzurüsten.
            wir helfen wo immer wir können (das sagt der der auch erst einen monat dabei ist ) meistens is immer ein on(ausser nachts) wenn nich dauert es ein zwei stunden aber das is eig nich schlimm.ich hab auch direkt hilfe bekommen als ich probleme hatte
            PUNKS NOT DEAD

            Gruß Kevin

            Kommentar


            • #7
              Re: Akku für Twinstar ||

              Jut dann warte ich bis ich es habe und kuck dann.
              Danke ciao

              Kommentar


              • #8
                Re: Akku für Twinstar ||

                also ich hab da auch ein bissl (mehr) erfahrung...lipos haben mehr kapazitär, verlieren sie aber schneller...und sie sind sehr reaktionsfreudig und können mal eben so im werkzeugkoffer explodieren...
                üblicherweise haben die einen tamiya stecker...
                ein 3000er kostet 20eus, nicht zwei 40...gibt keine zweierpacks
                die akkus werden selbst bei e-wagen NIE mitgeliefert. genauso wenig woe das ladegerät dafür...das kostet 20 eus, wenn du nich gerade eine spezial ausführung haben willst...

                Kommentar


                • #9
                  Re: Akku für Twinstar ||

                  Danke....

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Akku für Twinstar ||

                    Zitat von cougarfreak
                    also ich hab da auch ein bissl (mehr) erfahrung...lipos haben mehr kapazitär, verlieren sie aber schneller...und sie sind sehr reaktionsfreudig und können mal eben so im werkzeugkoffer explodieren...
                    üblicherweise haben die einen tamiya stecker...
                    ein 3000er kostet 20eus, nicht zwei 40...gibt keine zweierpacks
                    die akkus werden selbst bei e-wagen NIE mitgeliefert. genauso wenig woe das ladegerät dafür...das kostet 20 eus, wenn du nich gerade eine spezial ausführung haben willst...
                    Naja LIPOs sind schon Akkus die aufjedenfall pfleglich und mit gutem gewissen behandelt werden sollten. Gerade beim Laden ist einiges zu beachten. Genauso beim Betrieb, wo es am besten ist den akku auf eine bestimmte Temperatur zu bringen. Ansonsten sind sie auf jedenfall gut und vielleicht sogar besser als NiXX Zellen.
                    beste grüße

                    Mein Hangar

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: Akku für Twinstar ||

                      also bei manchen werden die schon mitgeliefert und außerdem ist das ein flugzeug.außerdem meinte ich zwei von den 3000 er und die kosten 40 euro und zu den lipos habe ich es anders gelesen...das die länger halten und die kapazität ist die ampere anzahl...es stimmt aber das die wirklich recht explosiv sind
                      PUNKS NOT DEAD

                      Gruß Kevin

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Akku für Twinstar ||

                        Habe da ein (typisches?) Anfängerproblem:

                        Steckersysteme

                        a) an Akkus / Lipos - welches ist denn zu empfehlen? Ich würde gerne nur ein System nutzen, habe aber jetzt schon Tamiya + T Stecker. Löten kann ich.
                        b) Servos - mein Carbon fighter soll ein stärkeres Servo bekommen. Welche Stecker-Systeme gibt es und welches brauche ich für Reely bzw LRP?

                        Für eine kundige Antwort - Dank in voraus!

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Akku für Twinstar ||

                          Welches Stecksystem ist ja abhängig vom Strom. 4mm Goldies sind mit Augen zudrücken bis 80A okay. T-Stecker sind auch gut. Tamiya würde ich bei Brushless nicht mehr nehmen. Dann gibts noch die Systemstecker die basieren ja auf den Goldies. Xt60 sind quasi 4mm Goldies xt90 5,5mm und wie sie alle heißen.
                          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                          Facebook Google+ zuendy.de
                          Willst du mir etwas gutes tun?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Akku für Twinstar ||

                            Erst mal vielen Dank, zuendy.

                            Ich habe (bisher) Tamiya und fahre mit dem an einem LRP 540 brushed und habe einem Reely brushless mit T Stecker am Carbon fighter.
                            Wenn ich die Stecker tausche und vereinheitliche, sind dann die T-Deans-Stecker 1 Wahl - oder gleich die XT 60 oder gar XT 90?

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Akku für Twinstar ||

                              Ich kenne einige die auf T-Deans schwören. In der Grundausführung deiner Modelle langen die Dicke. XT60 sind auch gut. XT90 eigentlich schon zu groß für deine Modelle.
                              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                              Facebook Google+ zuendy.de
                              Willst du mir etwas gutes tun?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X