Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe :)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe :)

    Hallo liebe Community!

    Erstmal ein fröhliches Hallo!
    Ich hab mich mal eben gerade angemeldet. Habe schon öfters hier blicke riskiert aber zum anmelden hat es mich erst jetzt gebracht!

    Wie schon in Titel steht möchte ich gerne einen Quadrocopter bauen und das eigenständig !
    Quadrocopter Rahmen würde ich schon selber bauen, hätte aber nichts dagegen einen selber zu bauen!

    Zu einen Erfahrungen im Bereich Modellbau kann ich nur eins sagen. Ich bin früher extrem viel geflogen (mit 10-12) und hatte auch schon ordentlich Erfahrung.
    Aber als sich meine Eltern getrennt haben und mein Vater weg zog hatte ich kaum noch Kontakt zu ihm und würde so "alleine" gelassen.
    Ich hatte keinen mehr der mir zeigte wie was funktioniert..
    Das soll ich jetzt aber wieder ändern.. !

    Ich bin mittlerweile 15 bald 16 und habe Grundkenntnisse und weiß was Regler Brushless Empfänger ect. ist!
    Nun ja, mit den Werten kenne ich mich nicht so aus. :s


    Nun zum eigentlichen Thema!

    Ich habe mir überlegt das ich fürs erste nicht übertreiben möchte und einen Quadrocopter mit einer "Spannweite" von 40cm haben soll. also 4x20cm. (Weiß nicht wirklich wie man es fachlich ausdrückt )
    Er soll fliegen, Spielereien wie "GPS" oder "Come Home" bräuchte ich zum Anfang nicht, aber wäre nicht schlecht wenn ich sowas dann nachträglich einbauen könnte..

    Schwierig wird es auch für mich Sachen von Hobbyking zu kaufen da ich noch keine 18 bin und meine Mutter ungerne Daten angibt.. (Typisch Mütter)
    Per Nachname wäre am besten, und wenn es die Teile auch im Laden gibt, vielleicht etwas teuer wäre auch nicht schlimm..


    Gibt es eine ausführliche Anleitung oder würde sich einer mit mir hier hinsetzen und sowas ausarbeiten?

    Hier noch ein Bild von meinem Vater sein Quadrocopter den ich mit ihm zusammen gebaut habe.




    Schonmal vielen Danke für deine Aufmerksamkeit !
    Angehängte Dateien

  • #2
    AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

    Hi ich bin in etwa so alt wie du und morgen müssten meine ersten Teile kommen.
    Ich könnte die heute Abend meine Teileliste schicken wo alles was das Herz begehrt drin ist.
    Alles inklusive Gewicht, Preis, Hobbyking Warehouse (Leider) und/oder anderem Onlineshop (Links zum Teil sind auch dabei. Wenn du brauchst kannst du auch meine Hk Buddycodes haben womit du die Teile die ich bestellt hab günstiger bekommst.

    Gruß

    Viermusketiere

    Kommentar


    • #3
      AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

      Hey Viermuskeltiere,
      Würde mich extrem freuen wenn du mir deine Teilliste schicken könntest, würde auch gerne mich dann mit dir austauschen ect.
      Könnten uns ja immer austauschen :P


      Liebe grüße !

      Kommentar


      • #4
        AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

        Ich denk in ca. Einer halben Stunde kann ich die die Liste als Excel Tabelle zukommen lassen

        Kommentar


        • #5
          AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

          Hab dir den Link zum Download per PN geschickt.

          Kommentar


          • #6
            AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

            Vielen Dank!
            Werde diese Thread mal aufrecht herhalten


            //edit:

            Ich hab mir mal deine Preisliste angeschaut und finde das man bei ein oder andere Sache glaube ich sparen kann, bin mir aber nicht sicher.
            Ich liste einfach mal ein paar Beispiele auf.

            Anstatt die Turnigy 9XR Transmittler Mode 2 zu holen würde ich glaube zu Turnigy 9X 9Ch Transmitter w/ Module & 8ch Receiver tendieren. (http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...Firmware_.html) Hab nur gutes über sie gehört.


            Auch beim Frame habe ich mich gewundert.
            Ich würde nie ein Quad Frame aus holz nehmen.
            Wäre mir viel zu heikel wenn ich mal eine Bruchlandung habe, das iwas durch knickt..
            Würde hier lieber zum Dead Cat Conversion Kit for SK450 greifen.


            Jetzt hätte ich noch ein paar Sachen für die ich keine Verwendung hätte. Könnte mir da einer weiterhelfen?

            Hat nicht eigentlich jede "Fernbedienung" einen Empfänger dazu?
            Wozu dann FrSky DF 2.4Ghz Combo Pack for JR w/ Module & RX ?
            (http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...=frsky%20modul)

            Und was macht eig das "Hobby King Octocopter Power Distribution Board" ?
            (http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...h=power%20dist)


            Und die "HKPilot Mega V2.5 Flight Controller USB/GYRO/ACC/MAG/BARO" könnte man die nicht durch das "KK 2.0 board" ersetzen?
            Oder gibt es da große unterschiede?
            (http://hobbyking.com/hobbyking/store..._MAG_BARO.html)


            Wie ihr bestimmt merkt bin ich noch totaler anfänger in sache Quadrocopter ect und würde mich über eine kleine Aufklärung freuen :P

            Schonmal danke im voraus..
            Zuletzt geändert von PrinzManiax; 01.03.2014, 16:53.

            Kommentar


            • #7
              AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

              Noch eine kurze frage neben bei..
              Gibt es auch gute Onlineshops außer Hobby King?

              Kommentar


              • #8
                AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

                Du musst unten in der Ecke auf die Letzte Liste wechseln, dort ist die, die ich bestellt habe.
                Di 9xR ist einfach besser modifizierbar und aktueller, ausserdem muss man Sender hinten einstecken, da die keinen integrierten hat.
                Das Board würde ich so lassen, da das KK nicht so zuverlässig ist.
                Mit dem Power Distribution Board wird der Strom an die ESC's geleitet, und Okto wegen Led usw.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

                  Du must unter dem Tab Bestellung in der Datei gucken.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

                    Bist du dir sicher das du auf "so teure" Teile greifst? Ich habe oft gehört das man schon für 100€ einen ordentlichen zusammenbauen kann.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

                      Für 100€ Alle Teile halte ich für unmöglich


                      Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
                      http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
                      http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
                      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

                        Ich rede hier allein über den Quadrocopter, nicht über extras wie Fernsteuerung

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

                          Ahh das mag sein aber mehr als üben is da nich drin


                          Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
                          http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
                          http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
                          Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

                            Verständlich.. :P
                            Eigentlich brauch ein Quad doch nur 4 brushless Motoren, 4 Regler, das KK 2.0 board oder ein anderes, Akku, Empfänger, oder hab ich da was vergessen?
                            (funkte ist ja klar)
                            Sollte ja erstmal nur fliegen. :P

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Quadrocopter eigenbau - Anfänger/Einsteiger | Hilfe

                              Naja kk 2 is halt nich der Brüller für ne ordentliche FC bist du ja schon um die 100€ los


                              Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
                              http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
                              http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
                              Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X