Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Akku Richtig Laden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Akku Richtig Laden

    Ich habe meinen Sohn mal einen FX078 Heli Gekauft.
    Beim letzten Fliegen habe ich gemerkt das er einfach nicht Hoch will. Ich gehe mal davon aus das es der Akku ist und habe einen neuen Gekauft.
    Der Akku ein 7,4V 770 mAh Li-ion Akku.
    Das LAdegerät ,das beim Heli dabei war, lädt ihn über den Weißen Stecker, sieht für mich wie ein Balance Stecker aus.
    Wenn ich mein Lipo Tester an den Stecker mache, passiert aber nichts
    Weiß jemand ob ich den Akku auch über mein Normales Ladegerät, mit dem BEC Stecker Laden kann ?
    Vielleicht Regeneriert sich der Alte ja wieder.

    Hier mal ein Foto von dem Akku.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20160518_150551.jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,0 KB
ID: 277207
    Meine Autos:
    1/6: MCD EVO3
    1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
    1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
    1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
    1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

  • #2
    AW: Akku Richtig Laden

    Ja du kannst den mit jedem LiPo Lader laden. Meist kann man diese auch auf Li_Ion umstellen. Da die Abschaltspannung je Zelle bei 4,2V liegt.
    Aber langsam laden! Nicht mehr als mit 700mA und immer im Balancer-Modus!

    Wichtig beim fliegen, sobald die Leistung des Kopters spürbar nachlässt, sofort landen! Entladeschluss liegt bei 2,5V je Zelle, dennoch würde ich schon bei 3V je Zelle abbrechen. Wenn man die Akkus zu tief entläd, altern diese unglaublich schnell. Evtl. Li_Ion-Warner schauen. Auch Abkühlphasen einhalten. Ich warte immer so 15min nach dem Fliegen, mit dem Nachladen, ebenso vor dem Fliegen auch noch mal 15min warten, wenn er gerade am Ladegerät hing.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: Akku Richtig Laden

      Das heist, ich Schließe den Akku mit bei Steckern wie einen Lipo an mein Ladegerät ?
      Li-ion funktion hat mein Ladegerät.
      Nach einem Warner muß ich mal Schauen. So Groß ist der Heli ja nicht.

      Auf der anderen Seite Überlege ich ob ich mal diese hier Probiere:231462124637
      Sind auch einiges Günstiger.
      Meine Autos:
      1/6: MCD EVO3
      1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
      1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
      1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
      1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

      Kommentar


      • #4
        AW: Akku Richtig Laden

        Sitzte hier gerade vor meinm Ladegerät.
        Laut Herstelller Lipo/LiFe/LiIon. Im Gerät finde ich nurr ein Lipo PRogramm. Ist das OK ?
        Meine Autos:
        1/6: MCD EVO3
        1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
        1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
        1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
        1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

        Kommentar


        • #5
          AW: Akku Richtig Laden

          Unter Programm Settings (oder so) kannst du von LiPo auf die Anderen umschalten. Der LiPo-Modus wird dann vom Li-Ion/LiFe Modus ersetzt.
          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
          Facebook Google+ zuendy.de
          Willst du mir etwas gutes tun?

          Kommentar


          • #6
            AW: Akku Richtig Laden

            Gefunden.
            Unter "User Set Program" kann ich es ändern, wenn ich da "Enter" Drücke.
            Und das Programm zum Lagern der Akkus war dort auch.
            Meine Autos:
            1/6: MCD EVO3
            1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
            1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
            1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
            1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

            Kommentar


            • #7
              AW: Akku Richtig Laden

              Supi.

              Achja, LiPos sollten natürlich auch gehen. Aber bitte immer nur mit LiPo-Alarm fliegen. Die mögen es überhaupt nicht, wenn man die immer bis zum Limit fliegt.
              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
              Facebook Google+ zuendy.de
              Willst du mir etwas gutes tun?

              Kommentar


              • #8
                AW: Akku Richtig Laden

                Muß ich mal schauen ob ich da einen Richtig kleinen finde
                Meine Autos:
                1/6: MCD EVO3
                1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                Kommentar


                • #9
                  AW: Akku Richtig Laden

                  Wenn ich den Akku wähle, Prüft das LAdegerät ob es OK ist, ich muß es nochmal bestätigen und es fängt an zu Arbeiten.
                  Jetzt habe ich einen Lipo 2s 7,4V 2200 mah und einen Liion 2s 7,4V 700 mah, wo das Gerät einfach Startet.
                  Jetzt habe ich gemerkt, die Akkus laden angeblich, lassen sich aber nicht Entladen.
                  Sind eigentlich nicht besonders Alt. Wenn ich die Spannung Teste, hat jede Zelle etwas über 4 Volt.
                  Flug und Fahrdauer sind auch nicht besonders toll. Die werden Kaputt sein oder ?
                  Zuletzt geändert von Andreas; 22.05.2016, 15:28.
                  Meine Autos:
                  1/6: MCD EVO3
                  1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                  1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                  1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                  1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Akku Richtig Laden

                    Die Entladefunktion lasse ich mittlerweile komplett weg, außer ich will die Einlagern. Aber ja, wenn sie gleich einbrechen sind sie eigentlich hin.
                    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                    Facebook Google+ zuendy.de
                    Willst du mir etwas gutes tun?

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Akku Richtig Laden

                      Am Wochenende wollte mein Sohn fliegen, aber dann war ihm der Wind zu Stark.
                      Jetzt wollte ich die Liion Akkus wieder auf die Lagerspannung bringen, das Entladen geht wieder nicht.
                      Auch nicht bei dem den ich erst vor 2 Monaten gekauft habe.
                      Kann doch nicht sein das die so schnell Kaputt gehen, oder ??
                      Meine Autos:
                      1/6: MCD EVO3
                      1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                      1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                      1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                      1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Akku Richtig Laden

                        In sehr sehr seltenen Fällen kann es schon sein, aber eigentlich eher nicht.
                        Wie heißt denn dein Lader? Evtl. hast du keine Entladefunktion, sondern nur den Lademodus der auf Lagerspannung läd. Mein Duo-Lader von Hyperion kann z.b. auch nicht entladen.
                        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                        Facebook Google+ zuendy.de
                        Willst du mir etwas gutes tun?

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Akku Richtig Laden

                          Entladefunktion hat er auf jedenfall.
                          Link habe ich keinen mehr gefunden, ist wohl zu Alt.
                          Hersteller:Yuki Modell
                          Gerätename: Karate B6 AC/DC Dual Power
                          Anleitung habe ich hier gefunden

                          Hier ein Video wo man es sieht:
                          Zuletzt geändert von Andreas; 20.07.2016, 14:16.
                          Meine Autos:
                          1/6: MCD EVO3
                          1/8: (Deagostini) DTM Mercedes Nitro, Mugen MBX5T Prospec (Brushless Umbau)
                          1/10 Nitro: (Hachette) Nitro Monster Truck 4WD, (Hachette) BMW M3 GTR
                          1/10 Elektro: Reely Blue Tanga
                          1/14: Scania R620 Highline (Im Bau)

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Akku Richtig Laden

                            Mmh, evtl. ein Defekt. Die Yuki sind ja wie die IMAX, so ein IMAX habe ich hier. Eigentlich sollte es laufen. Evtl. einfach mal leer fliegen den Akku, und dann in den Storage-Modus gehen. Dann sollte er bei 3,7-3,8V je Zelle nur laden.
                            Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                            Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                            Facebook Google+ zuendy.de
                            Willst du mir etwas gutes tun?

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X