Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Robbe Blue Arrow XL "Problem"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Robbe Blue Arrow XL "Problem"

    hallo zusammen

    da ich meinen Robbe Blue Arrow XL jetzt schon sein ein paar Wochen besitze & ich schon echt gut behersche hab ich mal eine frage
    & zwar kommt er nur sehr langsam nach vorne jedoch nach hinten recht schnell, das führte heute schon wieder zu einem Unfall *ärgerlich*
    war schon ganz knapp an einem busch dran dan wollte ich schnell nach vorne fliegen aber er kam nicht
    & schon lag er hilflos im gestrüb :/ --> Kabinenhaube vorne zerschmettert, Rotorblatt ab & Paddelstange verbogen

    Kann man den da irgendetwas machen, dass er sich schneller bzw. stärker nach vorne neigt ?
    ... gut ich war im Garten ich gibs zu
    .... ab jetzt gehts nur noch auf große wiesen

    ansonsten steht er in der Luft wie eine 1
    Gruß tobiride


  • #2
    AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

    Ist das generell so oder hattest du in gegenrichtung Wind ?
    Beste Grüße : Jan !
    SU-47 Eine Liebe fürs Leben !!! Warum? Darum !
    Meine Karton Flugzeugflotte^^
    Meine HP
    RC-Fliegerhorst

    Kommentar


    • #3
      AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

      Also Wind war heute sogut wie keiner.War auch ziemlich tief ...da er zurück echt gut geht bzw. sich sehr gut neigt aber nach vorne will er nicht wirklich
      Gruß tobiride

      Kommentar


      • #4
        AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

        Dreh dein Heckrotor in beide Richtungen gleich schnell? Wie sieht der Heckrotor selbst aus?
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

          Der Heckrotor ist beim Arrow XL nur Deko da es ein 4 Kanal Koax ist
          Beste Grüße : Jan !
          SU-47 Eine Liebe fürs Leben !!! Warum? Darum !
          Meine Karton Flugzeugflotte^^
          Meine HP
          RC-Fliegerhorst

          Kommentar


          • #6
            AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

            Naja er dreht sich aber auch
            Gruß tobiride

            Kommentar


            • #7
              AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

              ah sorry, hab gerade mal auf youtube geguggt. da bin ich raus.
              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
              Facebook Google+ zuendy.de
              Willst du mir etwas gutes tun?

              Kommentar


              • #8
                AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

                Zitat von tobiride Beitrag anzeigen
                Naja er dreht sich aber auch
                Ja aber nur durch den Flugwind und weil die welle gut gelagert ist

                @Zy Wieso raus ????
                Beste Grüße : Jan !
                SU-47 Eine Liebe fürs Leben !!! Warum? Darum !
                Meine Karton Flugzeugflotte^^
                Meine HP
                RC-Fliegerhorst

                Kommentar


                • #9
                  AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

                  weil ich keine ahnung habe.
                  Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                  Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                  Facebook Google+ zuendy.de
                  Willst du mir etwas gutes tun?

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

                    Aber für was hat er Dan den Heckmotor Motor ?

                    http://www.der-schweighofer.at/artik..._blue_arrow_xl
                    Zuletzt geändert von tobiride; 28.01.2012, 09:38.
                    Gruß tobiride

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

                      Selbst wenn der Heckrotor einen Motor hätte, was du ja durch einmal nachsehen einfach herausfindest (entweder vorn oder hinten am Heckrohr), würde er in seiner senkrechten Anbauweise nicht für den Vorwärts- bzw. Rückwärtsflug sorgen. Dein Heli wird nur über den unteren Hauptrotor mit der Taumelscheibe gesteuert. Ist er denn hecklastig, so das du an der Funke schon vortrimmen musst?
                      Das Problem ist nämlich, wenn du ihn vortrimmst veränderst du die Servostellung. Somit ist für den Vorwärtsflug nicht genug Hebelweg am Servo übrig und er fliegt nur langsam vorwärts. Der Hebelweg den du mit trimmen in eine Richtung wegnimmst reagiert er in die andere Richtung zuviel, deswegen sollte man immer alles so einstellen das man in beide Richtungen den gleichen Hebelweg hat.
                      Ich hatte das bei meinem Walkera. Heb ihn mal genau an der Spitze des Rotorkopfes hoch, der Heli sollte dann genau gerade hängen. Hängt er hinten runter musst du ihn vor der Rotorachse beschweren bis er dann gerade hängt.
                      Carson Vulkano Truggy V28,
                      Double Horse 9053 Heli,
                      Walkera CB 180 D

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

                        Das ding kenne ich auch aber der Heckrotor ist wirklich Sinnfrei bei einem Singelheli würde er Sinn machen weil der den Drehmoment des Hauptrotors ausgleichen muß ! Bei einem Koax macht das der 2te Rotor . . . . . Ich glaube ich hatte das aber alles schonmal geschrieben ??
                        Bei Youtoube gibt es Vids wo man sieht das sich der Heckrotor nur durch den Wind dreht in einigen dreht er sich sogar gar nicht !
                        Beste Grüße : Jan !
                        SU-47 Eine Liebe fürs Leben !!! Warum? Darum !
                        Meine Karton Flugzeugflotte^^
                        Meine HP
                        RC-Fliegerhorst

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

                          okay ... also wenn ich ihn an der Spitzte nehme Pendelt er sich genau aus.
                          also an der trimmung hab ich nichts verstellt.

                          neigt sich ein Koaxer eigentlich beim vorwärts Flug geau so stark nach vorne wie ein Singel Heli ?
                          mich iritiert es hald nur, da er sich nach Hinten echt stark neigt aber nach vorne sogut wie gar nicht
                          Gruß tobiride

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

                            Also ich hab den Eindruck das sich mein Walkera in beide Richtungen gleich neigt, hab aber auch nicht wirklich drauf geachtet, kann mir aber auch durchaus vorstellen das er sich stärker nach hinten als nach vorne neigt wäre für mich schon gut vorstellbar, da ja das Gewicht des Heckrohres den Heli beim Rückwärtsflug noch ein Wenig hinten runterzieht .

                            Wie ist denn deine Taumelscheibe eingestellt? Alle Trimmungen auf Mittelstellung, muss Sie in allen Richtungen 90 Grad zur Rotorwelle stehen, also 100 % gerade.
                            Carson Vulkano Truggy V28,
                            Double Horse 9053 Heli,
                            Walkera CB 180 D

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Robbe Blue Arrow XL "Problem"

                              ja da stimmt alles, war ja auch erst beim Robbe Service & die haben da alles überprüft.
                              mal schaun ob das immer noch ist ... muss aber erstmal die Ersatzteile bekommen & das Wetter muss hald auch passen :/
                              dan schau ich mal wo es möglichst Windstill ist und überprüf mal ob er sich dan nach vorne neigt.
                              Gruß tobiride

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X