Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kaufempfehlung 450er Heli "Thunder Tiger MD 530 Innovator" JA oder NEIN?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kaufempfehlung 450er Heli "Thunder Tiger MD 530 Innovator" JA oder NEIN?

    Hallo Helipiloten,

    kennt jemand von euch den in der Überschrift genannten Heli?
    300678709268

    Meine LAG sucht nämlich noch ein Ostergeschenk für mich.

    ...Ne Quatsch, schön wär's, muss ich schon selber für aufkommen.

    Lohnt sich eigentlich die Anschaffung von diesem Teil für einen Heliamateur?

    Mit meinen Belt CP bin ich einfach nicht zurecht gekommen. Hab seinerzeit schon einiges an Lehrgeld bezahlen müssen.

    Dann irgentwann war ich es leid jede Woche über hundert Euro in Ersatzteile für den Belt zu investieren und kaufte mir
    preiswert erst den 30er Raptor und dann voriges Jahr zum Messepreis die Agusta. Beides auch RTF.

    Da ich aber ein wenig "Helibruchpilotgeschädigt" bin, blieben die beiden Helis bis jetzt an der Decke hängen.

    Deshalb dachte ich vlt. mit diesem Innovator wieder erstmal bissl ranntasten an die Materie mit dem Helifliegen?

    Mit fixed Pitch da klappt das schon ganz gut. Gas und erstmal hoch. Der Rest geht dann schon.


    Gruß Tommek
    Cars:
    Tamiya:
    MAN TGX 4x2, Ford Aeromax, 2- Achs Containerauflieger, Jeep Wrangler, Street Rover,
    Carson:
    Audi A4 (breit), Dazzler
    Reely: Carbon Breaker, Rhino II,AUDI RS8,
    Vaterra: Twin Hummers
    Helis:
    Align:
    3 mal im Hughes Scale Rumpf: T-Rex 500 mit 4-Blatt, T-Rex 450 mit 5-BLatt, T-Rex 250 Walkera: 4F200LM, Robbe: Solo Pro 130 EC 145 4-Blatt
    Thunder Tiger: Raptor 30 V2, Innovator MD 530 im Align Hughes Scale Rumpf
    Reely:
    Agusta A 109

  • #2
    AW: Kaufempfehlung 450er Heli "Thunder Tiger MD 530 Innovator" JA oder NEIN?

    ,,,
    Zuletzt geändert von Toschi; 17.04.2013, 19:43.
    Gruß Toschi

    Aktuelle: MCD RR V4 /
    Traxxas Summit / Tamiya TA-02 Ford F-150

    Ehemalige:
    R.I.P. Alumienchen (Alu Carbon Fighter Benziner 1:6) / Traxxas E-Revo VXL 1:16 / Tamiya TT-01

    Kommentar


    • #3
      AW: Kaufempfehlung 450er Heli "Thunder Tiger MD 530 Innovator" JA oder NEIN?

      Hab ich doch schon.
      Ist mir aber zu langweilig geworden.

      Cars:
      Tamiya:
      MAN TGX 4x2, Ford Aeromax, 2- Achs Containerauflieger, Jeep Wrangler, Street Rover,
      Carson:
      Audi A4 (breit), Dazzler
      Reely: Carbon Breaker, Rhino II,AUDI RS8,
      Vaterra: Twin Hummers
      Helis:
      Align:
      3 mal im Hughes Scale Rumpf: T-Rex 500 mit 4-Blatt, T-Rex 450 mit 5-BLatt, T-Rex 250 Walkera: 4F200LM, Robbe: Solo Pro 130 EC 145 4-Blatt
      Thunder Tiger: Raptor 30 V2, Innovator MD 530 im Align Hughes Scale Rumpf
      Reely:
      Agusta A 109

      Kommentar


      • #4
        AW: Kaufempfehlung 450er Heli "Thunder Tiger MD 530 Innovator" JA oder NEIN?

        Der Rotorkopf ist aus Kunststoff. Da haste nicht lange Freude dran, auch als Anfänger nicht.
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          AW: Kaufempfehlung 450er Heli "Thunder Tiger MD 530 Innovator" JA oder NEIN?

          @ ZUENDY
          Na nicht unbedingt.
          Meinen Belt CP hatte ich irgentwann auch auf Alukopf umgerüstet.
          Bei den nachfolgenden Crashs war dann jedesmal alles verbogen, b.z.w. die Kugelköpfe schön bündig an den Blatthaltern abgebrochen.
          Somit waren diese nicht ganz billigen Teile dann auch jedesmal unbrauchbar geworden.



          Bei meinen beiden "noch heilen" Helis sind auch nur Plasteköppe drann.
          Für bissl Schweben und Rundflug reicht das.

          Cars:
          Tamiya:
          MAN TGX 4x2, Ford Aeromax, 2- Achs Containerauflieger, Jeep Wrangler, Street Rover,
          Carson:
          Audi A4 (breit), Dazzler
          Reely: Carbon Breaker, Rhino II,AUDI RS8,
          Vaterra: Twin Hummers
          Helis:
          Align:
          3 mal im Hughes Scale Rumpf: T-Rex 500 mit 4-Blatt, T-Rex 450 mit 5-BLatt, T-Rex 250 Walkera: 4F200LM, Robbe: Solo Pro 130 EC 145 4-Blatt
          Thunder Tiger: Raptor 30 V2, Innovator MD 530 im Align Hughes Scale Rumpf
          Reely:
          Agusta A 109

          Kommentar


          • #6
            AW: Kaufempfehlung 450er Heli "Thunder Tiger MD 530 Innovator" JA oder NEIN?

            Hi,
            kenne den Heli nicht, Thunder Tiger macht auch ganz nette Heli's. Viell. bekommst du ja noch etwas präzisere Aussagen hier

            Aber zu deinem Belt:
            Er ist zwar günstig aber in der Verarbeitung auch "günstig" ... hatte leider auch mal das Vergnügen in der Anfangszeit nen Belt zu fliegen - horror!

            Wenn der Sim. nicht das 100%ige ist, dann nimm einen Heli der "solide" ist und seine "Einstellungen" auch bei behält. Hatte das Gefühl beim Belt man stellt ihn ein - TS-Stellung, Spurlauf, +/- Pitch ect. - lässt man den Motor anlaufen und fährt ihn wieder runter, sind alle Einstellung zu nichte. Ich weiss ist sehr subjektiv meine Meinung, aber er ist nicht sehr anfängerfreundlich weil er nicht zuverlässig ist.

            Der verlinkte Heli kostet 299 => für 309,- bekommste nen 450er T-Rex Sport v2, definitiv bessere Variante.
            Falls es etwas günstiger sein soll, schau dich mal bei KDS um ... vom 450 c über 450 s / 450SV / 450SV Pro / 450 QS / 450 SD / KDS Innovator 450 findest du bestimmt einen der zu dir passt.

            Nochmal zum Sim.: Als einzige Dauer-Übungs-Lösung unbefriedigend - da gebe ich dir recht....ABER trotzdem nützlich und für das weitere Fortkommen nach dem Schweben zwingend notwendig! Außer du hast zu viel Geld ... also bitte nicht ganz abschreiben, den Sim.

            Plastikkopf vs Alu ... fürs' Flugverhalten am Anfang total egal... später wirst du mit Alu eine bessere Reproduzierbarkeit (gibts das Wort?) erreichen, da sich nichts verformt und er immer "gleich" reagiert. Crashkosten bei Alu natürlich höher, da weniger Soll-Bruchstellen ... dann gehts' gleich ans verbiegen und meist durch die geschlossene Kraftübertragung nicht nur partiell...

            Grüße
            Hangar:
            Blade mSR
            KDS 450 SV
            @DX6i

            Garage:
            Protos V2 @ DX3s

            Kommentar


            • #7
              AW: Kaufempfehlung 450er Heli "Thunder Tiger MD 530 Innovator" JA oder NEIN?

              habe gerade eine längere Diskussion bzgl. Kaufempfehlung und erste CP-Schritte via PN am Laufen ...

              Der Dialog kann gerne hier gepostet werden, viell. hilft es dem Einen oder Anderen...möchte *** nur nicht übergehen, falls es von dir nicht gewünscht ist...von mir aus gern!
              Hangar:
              Blade mSR
              KDS 450 SV
              @DX6i

              Garage:
              Protos V2 @ DX3s

              Kommentar


              • #8
                AW: Kaufempfehlung 450er Heli "Thunder Tiger MD 530 Innovator" JA oder NEIN?

                Zitat von tesa2000 Beitrag anzeigen
                habe gerade eine längere Diskussion bzgl. Kaufempfehlung und erste CP-Schritte via PN am Laufen ...

                Der Dialog kann gerne hier gepostet werden, viell. hilft es dem Einen oder Anderen...möchte *** nur nicht übergehen, falls es von dir nicht gewünscht ist...von mir aus gern!
                Naja eigentlich hab ich nichts dagegen.
                Aber eigentlich sollte es hier im Thread nicht um das Für und Wieder des Belt CP, b.z.w. dessen Kaufempfehlung gehen.
                Wollte eigentlich mehr über den Innovator wissen.

                Danke aber trotzdem, dass du gefragt hast.

                Kannst ja ein extra Thema aufmachen und hier einen Link dazu einfügen.

                Wäre das in Ordnung für dich?

                Gruß Tommek


                Achso, einen T-rex oder dessen Clone will ich definitiv nicht. Die sind mir zu aggressiv.
                Außerdem hat die jeder aufm Platz.

                Ich will mal was anderes, als immer nur dieses Stino Helizeugs, ich wollte mal eine Innovation....

                Zuletzt geändert von Klimakiller; 03.04.2012, 13:32.
                Cars:
                Tamiya:
                MAN TGX 4x2, Ford Aeromax, 2- Achs Containerauflieger, Jeep Wrangler, Street Rover,
                Carson:
                Audi A4 (breit), Dazzler
                Reely: Carbon Breaker, Rhino II,AUDI RS8,
                Vaterra: Twin Hummers
                Helis:
                Align:
                3 mal im Hughes Scale Rumpf: T-Rex 500 mit 4-Blatt, T-Rex 450 mit 5-BLatt, T-Rex 250 Walkera: 4F200LM, Robbe: Solo Pro 130 EC 145 4-Blatt
                Thunder Tiger: Raptor 30 V2, Innovator MD 530 im Align Hughes Scale Rumpf
                Reely:
                Agusta A 109

                Kommentar


                • #9
                  AW: Kaufempfehlung 450er Heli "Thunder Tiger MD 530 Innovator" JA oder NEIN?

                  Ging bei der Diskussion auch nicht um Belt Pro Contra....sondern eher allg. Pro Contra für welchen CP-Heli man sich am Anfang entscheiden könnte...

                  preislich zwar etwas teurer aber hat nicht jeder : PROTOS 500 ... sehr hübsch, mM, und Quali super...
                  Hangar:
                  Blade mSR
                  KDS 450 SV
                  @DX6i

                  Garage:
                  Protos V2 @ DX3s

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Kaufempfehlung 450er Heli "Thunder Tiger MD 530 Innovator" JA oder NEIN?

                    Achso CP = Collektive Pitch nicht "Belt CP".

                    Naja, der Inno ist eh schon seit Sonntag bestellt.
                    Es liegt nur noch an dem Liefertermin von Thunder Tiger zum Händler.

                    Hab anscheinend mal wieder Schwein gehabt.
                    Hab die RTF Super Combo (mit Software und USB Kabel) bei Cmc noch für 300,93 Euro bekommen. (komischer Preis)
                    Wenn ich jetzt auf die Seite gehe, kostet das Set 349,00.

                    Hoffentlich kommt das Ding wenigstens noch vor Ostern?
                    In dem Paket ist nämlich noch ein Regler für meinen Hot Rod dabei.




                    Aber dann ist erstmal endgültig Schluss mit den Investitionen in dieses Hobby!



                    ... in fünf Monaten fünf Cars, zwei Flächen, sechs Helis, alles plus Zubehör.
                    Blick da gar nicht mehr so richtig durch.

                    Das ist doch echt nicht mehr normal?!
                    Cars:
                    Tamiya:
                    MAN TGX 4x2, Ford Aeromax, 2- Achs Containerauflieger, Jeep Wrangler, Street Rover,
                    Carson:
                    Audi A4 (breit), Dazzler
                    Reely: Carbon Breaker, Rhino II,AUDI RS8,
                    Vaterra: Twin Hummers
                    Helis:
                    Align:
                    3 mal im Hughes Scale Rumpf: T-Rex 500 mit 4-Blatt, T-Rex 450 mit 5-BLatt, T-Rex 250 Walkera: 4F200LM, Robbe: Solo Pro 130 EC 145 4-Blatt
                    Thunder Tiger: Raptor 30 V2, Innovator MD 530 im Align Hughes Scale Rumpf
                    Reely:
                    Agusta A 109

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Kaufempfehlung 450er Heli "Thunder Tiger MD 530 Innovator" JA oder NEIN?

                      ich muss sagen es lohnt sich ihn zu kaufen ich fliege jetzt einige monate und bin erst einmal abgestürtz(in hoher geschw.) und der rotorkopf war kaputt ich baute mir einen neuen ein und es ging wieder wunderbar doch jetzt zappelt er etwas egal! er ist einfach für einsteiger zu steuern und über die software kann mann ich auch für profis anspruchsvoll machen also mein zitat :::IMMER WIEDER:::

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X