Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

    Heute ist es mal wieder passiert :
    In einer Regenpause hatt es den Funjet zerschossen
    Das ging so ab :
    -Steile Kurve mit Vollgas in etwa 100m Höhe !
    -beim austritt aus der kurve fressen sich beide Flügelservos+Gasservo fest
    -danach mit 170-180Kmh+150 Snaproll's auf den Boden
    Der Fehler ist bisher unbekannt , der Empfänger wanderte vorsichshalber in die Tonne
    obwohl er nach dem Wiedereinstöpseln funktionierte !
    Ich dachte sowas gibt es bei 2,4 GHz Sytemen nicht mehr ??
    Ist schon merkwürdig das sich alle 3 servos feststellen ?
    Funke war eine Spektrum DX8 . (Meine Reservefunke) (Vileicht landet bald auf dem Amboss Funke)

    Hier nun die Bilder des Grauens :
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Maximilian Thermidor; 28.07.2012, 20:24.
    Beste Grüße : Jan !
    SU-47 Eine Liebe fürs Leben !!! Warum? Darum !
    Meine Karton Flugzeugflotte^^
    Meine HP
    RC-Fliegerhorst

  • #2
    AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

    Zum wiederaufbau werde ich wohl einen neuen Funjet BK brauchen
    Ich dachte erst an Wiederzusammenkleben aber es ist alles total deformiert
    Zuletzt geändert von Maximilian Thermidor; 28.07.2012, 20:29.
    Beste Grüße : Jan !
    SU-47 Eine Liebe fürs Leben !!! Warum? Darum !
    Meine Karton Flugzeugflotte^^
    Meine HP
    RC-Fliegerhorst

    Kommentar


    • #3
      AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

      och nöööö! voll schade war ein cooles projekt!!! wär echt cool wenn dus nochmal in nem bk verbaust... vllt dann den motor mehr richtung mitte montieren das du mim schwerpungt besser hinkommst.... mein beileid! und nochnichma selber verursacht! abstürzen is schlimm... aber abstürzen ohne zu wissen warum is noch schlimmer... akku vllt en wackler? würd nix mehr verbauen von dem was da drin is...
      autos:
      km baja, hpi savage, svm crono, traxxas slash, asso sc8 (zu verkaufen), graupner pinto, reely quad (zu verkaufen), reely hotland (zu verkaufen),

      flugzeuge:
      mpx easystar, mpx twinstar (zu verkaufen), mpx funjet, robbe nano vektor, taxi1 elo,

      boote:
      mhz cayman, robbe proppy, robbe fastman, navicraft adrenaline (zu verkaufen)

      Kommentar


      • #4
        AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

        Ich glaube das der Empfänger die vibrationen nicht verkraftet hat .
        Der Motor hat nix abbekommen , die Batterie hatt genug saft gehabt , die servos wandern auch noch in die Tonne
        nebenbei habe ich herausgefunden das daß Material des weißen Funjet ultra bei weitem nicht so fest wie das graue Material !
        für den Neuafbau nehme ich das graue Material
        Beste Grüße : Jan !
        SU-47 Eine Liebe fürs Leben !!! Warum? Darum !
        Meine Karton Flugzeugflotte^^
        Meine HP
        RC-Fliegerhorst

        Kommentar


        • #5
          AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

          schwer ärgerlich...mein beileit
          Gruß Pat
          Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ausdruck meiner Kreativität !

          diagnose:M-POSITIV Tex Car Show
          http://bigtexasmodelle.npage.de/
          ...to much to list...

          Kommentar


          • #6
            AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

            Ohjee, sehr ärgerlich.

            Will jetzt meine Hand nicht ins Feuer legen, aber ich könnte wetten das wär mit deiner Hitec Funke nicht passiert.
            beste grüße

            Mein Hangar

            Kommentar


            • #7
              AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

              könnte es was nutzen wenn ich den Empfänger vom hersteller überprüfen lasse ?
              Die beiden Ruder wahren wie eingefrohren leider auch der Gasservo ! alles auf maximalausschlag ???

              Die Hitec war leider nicht voll geladen nur noch 20% konnte mir vorstellen das die Spektrum Empfänger keine staken Vibrationen mögen
              da sie warscheinlich für elektro ausgelegt sind ? Ist aber nur ne Vermutung ! aber bei voller drehzahl wird der schön durchgeschüttelt ^^
              Beste Grüße : Jan !
              SU-47 Eine Liebe fürs Leben !!! Warum? Darum !
              Meine Karton Flugzeugflotte^^
              Meine HP
              RC-Fliegerhorst

              Kommentar


              • #8
                AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

                Wenn alle 3 Servos ausgefallen sind kanns ja nur an der Funkverbindung liegen.

                Lese ab und an von Problemen mit Spektrum und den ihrem System.
                Wobei wiederrum ein Kumpel mit Spektrum (Billigempfänger von Hobbyking) seine Großmodelle >50ccm fliegt. Da ist allerdings ein Sendemodul in einer Graupner drin.

                Wäre gut möglich das der Hersteller keine Probleme fest stellt am Empfänger.
                beste grüße

                Mein Hangar

                Kommentar


                • #9
                  AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

                  Dan hau ich die funke in die Tonne , in meinen großen Kisten verwende ich nur die großen Hitec Empfänger , die kosten etwa 110€
                  Ich dachte halt ein eine günstige alternative für meine schaumwaffeln Ich werde wohl auf die optima 6 wechseln
                  Beste Grüße : Jan !
                  SU-47 Eine Liebe fürs Leben !!! Warum? Darum !
                  Meine Karton Flugzeugflotte^^
                  Meine HP
                  RC-Fliegerhorst

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

                    Hoffe doch du meinst mit Tonne ebay oder ähnliches
                    beste grüße

                    Mein Hangar

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

                      Mein Herzliches Beileid!

                      So was ist echt immer ärgerlich, da es ja immer mit etlichen Kosten verbunden ist/war.
                      Bei meiner "Fliegerei" sind auch schon etliche Hunderter am Boden zerschellt.

                      Blos wenn die Servos in Vollausschlag stehen geblieben sind, hat ja das Failsave nicht eingesetzt.
                      Servos bleiben doch nur in ihrer letzten Position stehen, wenn die Stromzufuhr unterbrochen wird.

                      Gruß Tommek
                      Cars:
                      Tamiya:
                      MAN TGX 4x2, Ford Aeromax, 2- Achs Containerauflieger, Jeep Wrangler, Street Rover,
                      Carson:
                      Audi A4 (breit), Dazzler
                      Reely: Carbon Breaker, Rhino II,AUDI RS8,
                      Vaterra: Twin Hummers
                      Helis:
                      Align:
                      3 mal im Hughes Scale Rumpf: T-Rex 500 mit 4-Blatt, T-Rex 450 mit 5-BLatt, T-Rex 250 Walkera: 4F200LM, Robbe: Solo Pro 130 EC 145 4-Blatt
                      Thunder Tiger: Raptor 30 V2, Innovator MD 530 im Align Hughes Scale Rumpf
                      Reely:
                      Agusta A 109

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

                        Zitat von Braadert Beitrag anzeigen
                        Hoffe doch du meinst mit Tonne ebay oder ähnliches
                        Ich werde das Ding zurücksenden ! von dem Geld werde ich mir ne 2te Aurora als reserve zulegen !
                        Failsave hatte ich eingestellt , die Stromverbindung zum Accu war noch nach dem Crasch vorhanden
                        nur ruhrte sich garnix mehr ???
                        Beste Grüße : Jan !
                        SU-47 Eine Liebe fürs Leben !!! Warum? Darum !
                        Meine Karton Flugzeugflotte^^
                        Meine HP
                        RC-Fliegerhorst

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

                          Gute Entscheidung.

                          Wieder ein Grund mehr sich von Spektrum fern zu halten
                          beste grüße

                          Mein Hangar

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

                            Ich versuchte heute den ganzen Tag mit Föhn und Epoxy was zu richten , ergebnis gibts morgen
                            Beste Grüße : Jan !
                            SU-47 Eine Liebe fürs Leben !!! Warum? Darum !
                            Meine Karton Flugzeugflotte^^
                            Meine HP
                            RC-Fliegerhorst

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Funjet Ultra Nitro Absturz (Totalschaden)

                              Und was ist draus geworden???
                              Cars:
                              Tamiya:
                              MAN TGX 4x2, Ford Aeromax, 2- Achs Containerauflieger, Jeep Wrangler, Street Rover,
                              Carson:
                              Audi A4 (breit), Dazzler
                              Reely: Carbon Breaker, Rhino II,AUDI RS8,
                              Vaterra: Twin Hummers
                              Helis:
                              Align:
                              3 mal im Hughes Scale Rumpf: T-Rex 500 mit 4-Blatt, T-Rex 450 mit 5-BLatt, T-Rex 250 Walkera: 4F200LM, Robbe: Solo Pro 130 EC 145 4-Blatt
                              Thunder Tiger: Raptor 30 V2, Innovator MD 530 im Align Hughes Scale Rumpf
                              Reely:
                              Agusta A 109

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X