Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pimp My DH 9116 ! Für alle !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pimp My DH 9116 ! Für alle !

    Hallo liebe Gemeinde,

    Ich eröffne dieses Thema, da ich mich seit ein paar Tagen mit dem DH 9116 auseinander setze, und den Heli verbessern (Tunen, Pimpen) möchte. Bevor jetzt einige denke bzw. sagen "Kauf Dir doch gleich einen gescheiten Heli" für die habe ich die Antwort "es geht nicht um gescheit oder nicht , sondern rein um das daran Rumbasteln, und was dabei raus kommt".
    Zurück zum eigentlichen Thema. Es sollte in meinen Augen mal klar aufgelistet werden, was man alles Tunen bzw. zum besseren verändern kann, was ich versuche in diesem Thread zu Sammeln.
    Angefangen vom Hauptmotor zu einem 180er Tuning oder auch Brushless Motor, über die Servos, Elektronik, Gyro, Taumelscheibe (für bessere Steuerung), Akkus, bis hin zu den Heckmotor bzw. Heck Rotorblatt. All Vorschläge sind Willkommen. Es gibt ja schon einige Mod's hier Im Forum, welche von diversen Mitgleider durchgeführt wurden. Unter anderen Der WLAN Reichweiten Mod von Runcracker, welcher gern nochmal hier Posten kann, wo er die Teile dafür alle her hat, und wie man es am besten zum laufen bringt. Aktuell habe ich 3 Modelle bei mir hier rumstehen und fange erst mal bei einem Modell mit den Einbau eines Xtreme Pro 180 (A) Tuning Motors mit Silberbürsten an. Um zu sehen, wie sich den Heli damit fliegen lässt. Ich vermute mal das der Motor, wesentlich besser als der Original läuft, und der Gyro inkl. Heckmotor damit überfordert sind. Deshalb bin ich noch am suchen, nach einem besseren Motor für den Heckrotor, und einem E-Gyro.


    Teileliste:

    Hauptantriebsmotor:--------------Xtreme Pro 180 (A) Motor (ESL505) erhältlich bei einigen Modellbaushops z.B. www.rc-now.com
    Kohlebürsten:--------------------1 Paar Silberbürsten (ESL004) Silberbürsten sollen mehr Energie auf den Motor bringen anstatt in Wärme um zu wandeln
    Ritzelabzieher:-------------------Ritzelabzieher (EA-075) Wird benötigt um das Motor Ritzel auf die richtig Höhe zu bringen


    Technische Anleitung über den Heli zum Justieren und weiteres http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1590981

    So, meine erste Erfahrung mit dem Xtreme 180 Pro Tuning Motor. Ich mus sagen der Heli läuft viel besser und hat wesentlich mehr Leistung als zuvor. Der Gyro und Heckmotor scheinen auch noch damit klar zu kommen. Ich konnte zwar noch keinen Außenflug starten, aber im Zimmer lief er recht gut und stabil. Auch die Laufzeit hat sich in meinen Augen verlängert um ca 2 minuten gegenüber dem standard Akku. Momentan läuft der Motor selbst noch mit den normalen Bürsten. Ich werde diese dann bei gelegnheit gegen die Silber Bürsten tauschen.
    Zuletzt geändert von KnutM; 20.12.2012, 13:52.
Lädt...
X