Leistungsabfall Minihubschrauber

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leistungsabfall Minihubschrauber

    Wer hat eine Idee? Ich fliege schon seit einigen Jahren die verschiedensten Hubschraubermodelle. Einer meiner MiniHubschrauber, 4 Kanal, 2,4 Ghz bringt richtig alle Funktionen, fliegt aber nur etwa 15 Sekunden, dann schwebt er langsam nach unten. Es liegt nicht am Flugakku. Ich habe sogar einen neuen Akku anderer Bauart angepasst. Nichts zu machen. Das Gerät bringt einfach nicht die Leistung. So etwas ist mir noch nie passiert. Ich lade meine Akkus immer mit einem computergesteuerten Ladegerät, so dass ich Ladefehler ausschließen kann.

  • #2
    AW: Leistungsabfall Minihubschrauber

    Die Kohlen vom Motor verbraucht? Evtl. ist er ja der Ferritkern auch entmagnetisiert. Schleift irgendwas?
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: Leistungsabfall Minihubschrauber

      Hallo zuendy,
      der Minihubschrauber ist maximal insgesamt 15 Minuten geflogen. Also neuwertig Ist aber eine Idee. Ich werde die Motoren auswechseln.
      Vielen Dank.
      minifly

      Kommentar

      Lädt...
      X