Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie schützt ihr eure Kameras?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie schützt ihr eure Kameras?

    Mich würde mal interessieren wie ihr eure Kameras vor Kratzern, Staub, Nässe, total Schaden oder sonstigen Schäden schützt. Gestaltet sich ja manches mal schwierig, vorallem an Gimbals oder wo es eng wird. Würde gerne mal wissen was ihr für Lösungen habt. Dies kann vielleicht viele Kameraleben retten ^^

    Zur Zeit schütze ich meine Gopro nur mit einer gekürzten Sonnenblende, werde mir aber noch etwas komplett geschlossenes zulegen. Seit dem ich aber einmal zwei Kratzer auf der Linse verursacht habe, fliegt die Angst vor weiteren Schäden permanent mit, doofes Gefühl


    Und wie immer gilt, habe mit der SuFu nix in der Art gefunden, falls es diese Thema gibt, kann es gelöscht werden. Falls im falschen Bereich gepostet bitte verschieben.

    und jetzt bin ich auf eure Lösungen gespannt


    lg 758
    Have a good flight

  • #2
    AW: Wie schützt ihr eure Kameras?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20150815_193127.jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,4 KB
ID: 261827

    Naja, vor Totalschaden wird schwierig. Schutz vor Wasser habe ich aus Gewichtsgründen komplett aufgegeben. Linse zerkratzen da sagst du was. Hatte mir so eine Blende gedruckt, welche auch gut die Rotorblätterschatten aus dem Bild raus hält. Dazu dann noch eine Kappe für den Transport. Bei meiner Actionpro hatte ich mir beim Transport die Linse zerkratzt. Jedenfalls die Blende verhindert schonmal das die Linse irgendwo aufsetzen kann. Das Gehäuse verhindert auch gröberes. Und das ganze Gimbal ist quasi eine Sollbruchstelle. Mein Copter ist vor bald 3 Wochen aus 100m Höhe komplett abgeschmiert, sodaß ich die restlichen Motoren im Flug abstellen musste, um noch höhere Fallgeschwindigkeit und Eigenrotation zu verringern. Das Gimbal zerbrach, der Kamera ist nichts passiert, obwohl sich mit der Linse voran auf den Boden aufschlug. Blende war zerbröselt, Gimbal zerbröselt und ich musste nur die Kamera möglichst gerade aus dem Dreck rausziehen. Motoren sauber machen, Antennen zurecht biegen, neues Gimbal, neue Propeller und weiter gings.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: Wie schützt ihr eure Kameras?

      Genau die gleiche Sonnenschutzblende nutze ich auch aktuell. Allerdings musste ich die deutlich kürzen, weil die im Bild war. Hätte mir aber bei meinem einzigen Absturz viel Ärger erspart. Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich...

      Lg 758
      Have a good flight

      Kommentar


      • #4
        AW: Wie schützt ihr eure Kameras?

        Echt? Ich hab auf Wide gestellt und sehe da null in den Ecken. Perfekte Sonnenblende.
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          AW: Wie schützt ihr eure Kameras?

          Vielleicht hab ich ja eine etwas andere Verion

          Ich benutze jetzt einen ganz geschlossenen Linsenschutz:
          http://m.ebay.de/itm/311227090439?_mwBanner=1

          Lg 758
          Have a good flight

          Kommentar

          Lädt...
          X