Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Profi-Filmaufnahmen via FPV, Eigenbau-Flieger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Profi-Filmaufnahmen via FPV, Eigenbau-Flieger

    Moin
    Bin neu hier und hoffe auf ein wenig Unterstützung, gern auch im Austausch!

    Mein Anliegen:

    Ich bereite einen Spielfilm vor, PHOENIX V1 . Im Film baut ein Modellbau-Freak einen sehr geilen Flieger in "groß" und mischt Deutschland samt NATO auf.

    Damit die Aufnahmen auch gut aussehen bau ich den Vogel gerade, 2,2m Spannweite.

    Er bekommt 3 FHD-Onboard-Kameras, wobei ich möglichst mit Shutterbrille fliegen und die Aufnahmen dazu nutzen will.

    Klar, daß ich auch ein paar weitere Flüge über mehrere Kilometer machen muß, was eine einfache Steuerung schon wegen der Reichweite ausschließt.

    Ergo denke ich über Handy/Tablet-Steuerung nach, lese mich gerade erst ein.

    Anmerkung: Ich hab mal als Kid in den 70ern RC geflogen, also alles nicht mehr so frisch :P Insbesondere die Technik muß ich mir erst drauf schaffen.

    Frage an die Community: Hat jemand Lust, das Ding in der Entwicklung zu begleiten?

    Klar, daß da einiges an Erfahrungen gemacht wird, die hier auch wieder eingehen und so manche Hilfe bieten dürften.

    Vielen Dank an euch vorab, Tomasoso

    ps.. Making-of mit Bildern gibts hier : http://www.tomasoso.de/wordpress/mof-october-2015/
Lädt...
X