Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LiPo Akkus schützen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LiPo Akkus schützen

    Guten Tag euch allen.
    Ich habe eine Frage zum Thema LiPo Akkus:

    Ich habe im Internet gelesen das es für LiPo`s schädlich ist wenn man sie unter 3V pro Zelle entlädt.
    ist das wirklich gefährlich?
    Und wenn ja wie macht ihr das, dass ihr das merkt, wenn die Spannung pro Zelle auf unter 3V fällt?

    Danke schon mal im voraus für eure Antworten

    LG MoybyoM
    LG MoybyoM

  • #2
    AW: LiPo Akkus schützen

    LiPo-Warner, Telemetrie oder der Regler/Steller bricht bei einem eingestellten Wert ein.
    Wobei 3V schon zu spät sind. Das Modell, welches auch immer, soll ja noch zurück
    gebracht werden.
    Gruß, Georg

    250er, 450er, 500er, 600er, Quad, Hexa

    Kommentar


    • #3
      AW: LiPo Akkus schützen

      Also ein Warner bei 3,6V/Zelle halte ich für sinnvoll ...


      Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
      http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
      http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

      Kommentar


      • #4
        AW: LiPo Akkus schützen

        meines wissens beginnt die teifenendladung bei einer lipozelle bei 3,1V. Fält die spannung darunter, findet eine dauerhafte zerstörung der zelle statt.
        Die zelle hat dann kaum noch an kaperzität!

        Es gibt einige tricks und dieses zerstörten zellen wieder "aufzubereiten", aber sie werden niemals wieder 100% Leistung haben.

        Desweiteren je näher du den Tiefentladenpunkts kommst desto größer wird der sogenannte Zellendrift. (unterschiedliche spannungen der einzelnen Zellen)
        Dieser sollte im regelfall nur im mV bereich liegen. Wenn dies nicht so ist, ist der akku hin!

        Kommentar


        • #5
          AW: LiPo Akkus schützen

          ...beginnt die teifenendladung bei einer lipozelle bei 3,1V....
          2,7V - leer
          4,23 - voll
          Gruß, Georg

          250er, 450er, 500er, 600er, Quad, Hexa

          Kommentar


          • #6
            AW: LiPo Akkus schützen


            Sobald bei mir nur eine Zelle auf 3.5V fällt unter last geht's ab zu Landung.
            Ich mag meine Lipos nämlich!
            beste grüße

            Mein Hangar

            Kommentar


            • #7
              AW: LiPo Akkus schützen

              So ungefähr halte ich das auch. Bei 3,5V piepst mein LiPoWarner und ab gehts zur Landung.
              Es ging da nur um die Definition "Tiefentladung". Die ist ab < 2,7V.
              Gruß, Georg

              250er, 450er, 500er, 600er, Quad, Hexa

              Kommentar

              Lädt...
              X