Hi,

ich lese hier schon länger etwas mit und bin gerade dabei meinen zweiten Quad zu bauen.
Diesmal soll es ein MicroQuad werden.

Dafür hab ich mit die Turnigy SK3-2118 Motoren bestellt und 3-Blatt Propeller.
Jetzt habe ich aber folgendes Problem. Die Motoren haben nur einen Mitnehmer der eine Befestigung per O-Ringen erlaubt.
Dadurch bekommt man aber die 3-Blatt Propeller nicht ordentlich fixiert, sie stehen leicht schräg, was nicht so toll ist :/

Das ganze wird sich unter Belastung dann ja sicher noch mehr verstärken.
Anbei noch ein Bild.
Hat hier evtl jemand einen Tipp für mich?