Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

    Hallo.


    Ich möchte einen neuen Quadrocopter bauen, habe allerdings keine Erfahrung was die Motorauswahl angeht. Regler unterscheiden sich ja fast nur von der Ampere-Zahl (?) und als FC soll eine Crius AIO Pro zum Einsatz kommen (vorerst MultiWii).

    Als Rahmen habe ich einen X525 mit einer Spannweite von 60cm, was theoretisch Rotorblätter bis zu 16,7 Zoll Durchmesser zulässt (dann würden sie quasi aneinander streifen und in der Mitte sind noch 17,6cm gesamt Platz für Elektronik).

    Traglast soll gesamt (mit Akku, Kamera und gesamtem Kopter) zwischen 800g und 1600g liegen, soviel also zur Leistung der Motoren.


    Nun zur eigentlichen Frage: Welche Motoren würdet ihr mir empfehlen, die möglichst leise, effizient und doch leistungsstark genug sind? Der Copter soll ruhig schweben können, sportlich muss er nicht sein. Eine geringe Drehzahl dachte ich mir sollte da von Vorteil sein!? Wie sieht es mit den Rotoren aus? Wie viel Abstand sollten sie voneinander haben? Wie gesagt gesamt < 16,7" möglich

    Budget: Natürlich sind Marken-Motoren besser, aber wenn möglich bitte nicht über 30€ je Motor - Vorschläge sind aber trotzdem erwünscht Ich würde gerne bei giantshark oder hobbyking o.ä. bestellen - oder sagt ihr mir das sei unmoralisch?


    LG
    Daniel

  • #2
    AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

    Eventuell sowas: http://rctimer.com/index.php?gOo=goo...9&productname=

    4S zusammen mit 12 Zoll Propellern, vorzugsweise die APC SF in 12x3.8.

    Lange Flugzeiten wären damit möglich und auch gute Zuladung.
    beste grüße

    Mein Hangar

    Kommentar


    • #3
      AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

      Sehr schöner Vorschlag

      Ich als unerfahrener habe mir spontan die Tabelle mit der Efficiency g/W angeschaut und da stelle ich mir die Frage: Warum mit 12 Zoll Propellern und nicht mehr? Kannst du mir da das technische Verständnis näherbringen?

      MfG

      Kommentar


      • #4
        AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

        Guck dir die mal an, ob die vielleicht was sind. http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...Outrunner.html
        MFG. Thorben.
        Hauptsächlich Pilot , nebenbei RC Car fahrer. Quadrocopter Eigenbau wird noch verfeinert. Meine Car`s: Inferno VE und FG Leopard 4

        Kommentar


        • #5
          AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

          Zitat von ddaeuble Beitrag anzeigen
          Warum mit 12 Zoll Propellern und nicht mehr? Kannst du mir da das technische Verständnis näherbringen?

          MfG
          Du sprachst auch von leise. Je mehr Steigung ein Propeller hat desto lauter wird das System. Und klar kannst du auch größerer Props nehmen, nur mit den Standard Slow Flyern kommt man da nicht mehr weit.

          Kommentar


          • #6
            AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

            Öhm na gut Aber wie hängt das mit dem leise zusammen (bezogen auf Spannweite)? Ich dachte größere Props -> geringere Drehzahl -> weniger Lärm?

            Habt ihr auch mal die 5010-14 360KV auf rctimer.com gesehen?
            ...also diese hier: http://www.rctimer.com/index.php?gOo...wt&goodsid=575

            Habt ihr mir zufällig nen Link für gute aber preiswerte Props?
            Zuletzt geändert von ddaeuble; 21.05.2013, 22:48.

            Kommentar


            • #7
              AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

              Die 12" kommen durch die 4S. Wenn du 3S nehmen willst dann kannst 2" größer gehen.

              Bei den von dir vorgeschlagenen kannst du bei 4S 17-18" nehmen.
              beste grüße

              Mein Hangar

              Kommentar


              • #8
                AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

                Reichen ESC's mit ca. 18A?

                Was für eine Kapazität würdet Ihr mir beim Akku raten? Empfehlung: 4S oder 3S?

                Was gibt es für Unterschiede bei den Rotorblättern außer der Winkel? (Form)


                Edit:
                Mit den von mir vorgeschlagenen meinst du wohl die 5010er mit 360KV ?
                Nungut, 17+ Zoll sind leider zu groß. Hier nochmal die Frage: Wie viel Abstand sollten die Rotorblätter voneinander haben?
                Zuletzt geändert von ddaeuble; 21.05.2013, 23:10.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

                  Ja 18A sollten laut Datenblatt reichen.

                  Würde wenn auf 4S gehen. So 5000-10000mAh.

                  https://www.mikrocontroller.com/inde...c9c14f5c86a9bc
                  https://www.mikrocontroller.com/inde...c9c14f5c86a9bc

                  Die Art Propeller ist eine gute Mischung aus Stabilität und Preis.

                  Ja genau die.

                  Also würde sagen es reicht schon wenn ein Ring-, Mittel-, Zeigefinger oder Daumen dazwischen passt.
                  beste grüße

                  Mein Hangar

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

                    Habe für die Props folgende Links gefunden:

                    14x4,7:
                    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s..._pc_Grey_.html
                    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s..._Rotation.html

                    12x3,8:
                    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...pc_Black_.html
                    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s..._Rotation.html

                    Größere sind nicht zu finden, zumindest nicht für wenig Geld ...also erübrigt es sich für mich, nach größeren zu suchen
                    Sie diese Propeller geeignet (von der Form)?


                    Ein 5000mAh 4S wiegt ja bereits mehr als 500g, 1000 das doppelte... ich kann doch kein Kilo Akkugewicht tragen oder? Quadrocopter?
                    Zuletzt geändert von ddaeuble; 21.05.2013, 23:38.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

                      Von der Form her klar. Nur von der Qualität her nein. Investier das Geld in die APC oder vergleichbare CFK verstärkte.

                      10000 weiß ich bei den Motoren nicht. Aber bei denen die Thorben oben verlinkt hat geht der Quadrocopter mit 10000mAh 4S richtig ab. Graupner 13" dran und bei Vollgas schiesst der in den Himmel.

                      Würde dann vielleicht doch eher auf zwei 4000er oder so gehen.
                      beste grüße

                      Mein Hangar

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

                        Okey, also ich bin jetzt quasi kurz vor der Entscheidung, das Set zu bestellen...

                        Wegen den "billigen" Props: Hilft da auswuchten etwas? Der Grund, wieso ich nicht 40€ für einen Satz Propeller zahlen will ist weil ich noch keine Flugerfahrungen gemacht habe und somit ein paar zerbrochene in nächster Zeit wahrscheinlich sind

                        Also ich würde bisher die Motoren von oben nehmen (650KV), dazu die 12er Props und vorerst einen 5000er Lipo 4S
                        Nicht ok?

                        Ach ja und ESCs mit max. 20A (evtl. wie genannt auch 18er oder so was).

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

                          Oh und hier hab ich nochmal billige Props gefunden:
                          http://www.rctimer.com/index.php?gOo...9&productname=
                          oder
                          http://www.rctimer.com/index.php?gOo...8&productname=




                          Wofür steht eigentlich APC bei deinen Vorschlägen?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Motor-Auswahl für leisen Kamera-Schwebe-Quad

                            Nimm das zweite Set von dir. Zum üben reichen die.

                            APC ist eine Marke.
                            beste grüße

                            Mein Hangar

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X