Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LED Modding der Drone

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LED Modding der Drone

    Tag zusammen,

    ich hab meine Drone mal mit ein paar LEDs von unten versehen, sieht dann so aus:



    Gruß
    Andreas

    Meine Antworten beruhen auf eigenen Erfahrungen
    und nicht auf Vermutungen oder Internet-Sammlungen!
    _____________________________________________
    Heli 3-Kanal:
    Firestorm Gold, GT-Model, Carson mini Tyrann,
    GS-Starcopter
    Heli 4-Kanal:
    HSP HIMOTO Thunder

  • #2
    Re: LED Modding der Drone

    Hi,

    wie groß ist die Drohne?

    Von den Abmessungen her mein ich!

    Ich denk in deiner Gegend wirds bald mal "Ufo Sichtungen" geben!

    Gruß McLaren


    sigpic


    30.12.2013, halt durch Schumi, du schaffst das.

    Kommentar


    • #3
      Re: LED Modding der Drone

      So ca. 60 x 60 cm
      Gruß
      Andreas

      Meine Antworten beruhen auf eigenen Erfahrungen
      und nicht auf Vermutungen oder Internet-Sammlungen!
      _____________________________________________
      Heli 3-Kanal:
      Firestorm Gold, GT-Model, Carson mini Tyrann,
      GS-Starcopter
      Heli 4-Kanal:
      HSP HIMOTO Thunder

      Kommentar


      • #4
        Re: LED Modding der Drone

        Hallo erstmal, bin ein Neuer hier

        Hab gleich mal ne Frage, wo kriege ich denn den Strom für die zusätzlichen LED am Gerät her, auch vom Akku?

        Gruß,
        Dilli
        There are 10 kinds of people in this world
        those who understand binary - and those who don't

        Kommentar


        • #5
          Re: LED Modding der Drone

          Ja, direkt vom Akku.
          Noch ne zusätzliche Batterie is ja wegen des Gewichtes blödsinnig.
          Die LEDs verbrauchen so wenig Strom, man merkt das beim Fliegen null !!
          Gruß
          Andreas

          Meine Antworten beruhen auf eigenen Erfahrungen
          und nicht auf Vermutungen oder Internet-Sammlungen!
          _____________________________________________
          Heli 3-Kanal:
          Firestorm Gold, GT-Model, Carson mini Tyrann,
          GS-Starcopter
          Heli 4-Kanal:
          HSP HIMOTO Thunder

          Kommentar


          • #6
            Re: LED Modding der Drone

            Wie haben die LED's an die Batterie angeschlossen?
            Urban
            Zitat von schnixx
            Tag zusammen,

            ich hab meine Drone mal mit ein paar LEDs von unten versehen, sieht dann so aus:

            Kommentar


            • #7
              Re: LED Modding der Drone

              Mit nem Adapterkabel (also ein Y-Kabel) und dort Plus und Minus angelötet.
              Gruß
              Andreas

              Meine Antworten beruhen auf eigenen Erfahrungen
              und nicht auf Vermutungen oder Internet-Sammlungen!
              _____________________________________________
              Heli 3-Kanal:
              Firestorm Gold, GT-Model, Carson mini Tyrann,
              GS-Starcopter
              Heli 4-Kanal:
              HSP HIMOTO Thunder

              Kommentar


              • #8
                Re: LED Modding der Drone

                Wo hast du die LED's gekauft, die du da drauf geklebt hast?

                Und mit welchen Y-Kabel hast du das wo an den Akku befestigt?
                Möchte das auch gern machen

                LG.
                Daniel

                Kommentar


                • #9
                  Re: LED Modding der Drone

                  Hi,

                  die LEDs gibts nur auf 5M Rollen, die nehme ich für andere Umbauten und lasse die daher extra produzieren.
                  Hier sind sie eigentlich nur zweckentfremdet
                  Man kann aber auch jeden anderen LED Streifen nehmen.

                  Da ja an den LEDs keine Stecker dran sind, müssen die entsprechend langen Kabel selbst angelötet werden.
                  Was Du letztendlich für einen Stecker an das Ende lötest bleibt ja Dir überlassen,
                  ich habe es mit dem gleichen Stecker versehen der an der Drone für den Akku dran ist,
                  und dann mit einem entsprechenden Y-Kabel verbunden.
                  Das heißt also Ein Kabel das ich auf einer Seite auf den Akku stecke, und auf der anderen Seite auf die Drone und
                  auf die LEDs. Natürlich muß man die LEDs nicht aufstecken, dann bleibt das Licht halt aus
                  Gruß
                  Andreas

                  Meine Antworten beruhen auf eigenen Erfahrungen
                  und nicht auf Vermutungen oder Internet-Sammlungen!
                  _____________________________________________
                  Heli 3-Kanal:
                  Firestorm Gold, GT-Model, Carson mini Tyrann,
                  GS-Starcopter
                  Heli 4-Kanal:
                  HSP HIMOTO Thunder

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X