Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Crius MultiWII SE und GPS

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Crius MultiWII SE und GPS

    So machen wir es einfach mal ganz langsam. Heute war ich draußen und hatte den Hexa mal eine Weile im schönsten Sonnenlicht stehen. Die rote LED vom I2C blinkte permanent gleichmäßig. In der MultiWii Config werden auch permanent I2C Fehler angezeigt auch wenn ich RX mit TX tausche. Es macht einfach keinen Unterschied. Kurz - KEINEN PLAN. AAAArrrggghhh. So.

    Rollen wir das Feld nun erstmal von hinten auf. GPS Modul testen.

    Zu allererst GPS Modul mit dem FTDI Adapter verbinden und an PC anklemmen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: putty vorbereitung.jpg
Ansichten: 2
Größe: 88,8 KB
ID: 271252

    So das läuft. Nun Putty downloaden [Direktlink]?! Mehr in wenigen Minuten.

    EDIT: Ganz ehrlich ich habe keine Ahnung was ich nun machen muss.. Unter Serial habe ich noch den COM 6 für das FTDI ausgewählt. Aber keine Ahnung was ich machen muss.
    EDIT2: Arbeite gerade diese Anleitung ab.
    Zuletzt geändert von zuendy; 13.12.2012, 20:50.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

  • #2
    AW: Crius MultiWII SE und GPS

    Mmh, da kommt nix.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: putty.JPG
Ansichten: 1
Größe: 18,1 KB
ID: 249780

    Normalerweise müsste ja auch der FTDI blinkern? Da kommt aber nix.
    Einzig GPS Modul leuchtet Grün.

    Serial: Com6 ist ausgewählt Rest standard.
    Conntection Type: Serial
    Session Logging: all Session output

    Angeschlossen habe ich
    GPS --- FTDI
    ==========
    VCC an 5+V
    RXD an RXI
    TXD an TX0
    GND an GND
    Zuletzt geändert von zuendy; 13.12.2012, 21:05.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: Crius MultiWII SE und GPS

      Hi,

      den FTDI siehst Du sauber in der Systemsteuerung?
      Da steht nämlich der Com Port dran Com X..

      Den wählst Du dann im Putty aus
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: putty.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,3 KB
ID: 249782

      Bei Speed gibt es diese Geschwindigkeiten:
      1200, 2400, 4800, 9600, 19200, 38400, 57600 , 115200

      Eine von denen muss bei Dir was ausspucken ... das ist die Erste Hürde..

      P.S. Nur das GPS hängt am FTDI? (srry. das Bild übersehen, ist wohl nur das GPS Modul) Wenn da noch der Arduino zwischenhängt, kann es auch zu Problemen führen
      Blinken sollte der FTDI schon bei Datenaustausch.. kontrolliere mal den Com Port und ggfls. RX/TX

      Noch was: Das ist ein CN06
      Das hier zur Info:
      Default parameter
      - Baud rate : 9600
      ☆If this GPS receiver used for I2C-GPS NAV Board, it must be changed to baud rate 115200 / update rate 5hz.
      Zuletzt geändert von franko_; 13.12.2012, 21:56.

      Kommentar


      • #4
        AW: Crius MultiWII SE und GPS

        Aber muss nciht der Computer dann die Serielle Kommunikation nach einem der Protokolle starten?!

        Was meinst du oben mit RX und TX beim IC2 vertauschen?! Da gibts doch nur ne Clock und eine Datenleitung!

        Kommentar


        • #5
          AW: Crius MultiWII SE und GPS

          VCC an 5+V
          RXD an TX
          TXD an RX
          GND an GND

          Dann klappt das auch mit den LED´s

          Kommentar


          • #6
            Crius MultiWII SE und GPS

            Ja FDTI läuft, da ich mit dem immer das Multiwii bespiele. Es ist nur das GPS Modul dran, kein I2C dazwischen.

            Eure Vorschläge setze ich heut Abend um! Evtl würde ich gleich, falls es klappt, die neue Firmeware aufspielen. Weiß jemand welche ich nehmen muss?
            Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
            Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
            Facebook Google+ zuendy.de
            Willst du mir etwas gutes tun?

            Kommentar


            • #7
              AW: Crius MultiWII SE und GPS

              Hallo zuendy
              Habe mein NAV Modul mit diesem geflasht, funtionniert.
              http://code.google.com/p/i2c-gps-nav/downloads/list
              In der GUI werden die Daten angezeigt, allerdings reagiert der Hexa nicht auf den GPS, wahrscheinlich eine Einstellung.
              Mein Sohn hat mir eine Ublock Antenne gegeben, die auf 115200baud eingestellt ist. Habe noch eine 2te hier liegen, weiss aber nicht
              mit welchem Programm die geflasht wird
              MfG John.
              Zuletzt geändert von Johnyhexa; 14.12.2012, 19:30.

              Kommentar


              • #8
                AW: Crius MultiWII SE und GPS

                Hast du GPS Hold oder Home probiert?

                Home: Multicopter scharf machen zu gewünschtem Punkt fliegen, landen, unlocken und anschließend wieder scharf machen, dann erst in GPS Home aktiviert mit dem Punkt auf dem du gerade gelandet bist.
                Zuletzt geändert von zuendy; 14.12.2012, 19:42.
                Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                Facebook Google+ zuendy.de
                Willst du mir etwas gutes tun?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Crius MultiWII SE und GPS

                  wenn ich normal fliege und dann GPS Hold aktiviere, dann reagiert er überhaupt nicht.
                  Habe den Hexa von MK jetzt 2 Jahre, mit dem ist PH und Home kein Thema.
                  Wieviel ist die Abweichung bei PH in etwa ? in Meter.
                  Auf der GUI schwankt die Höhe um über 1 Meter und im Flug auch wenn aktiviert.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Crius MultiWII SE und GPS

                    Zitat von zuendy Beitrag anzeigen
                    Ja FDTI läuft, da ich mit dem immer das Multiwii bespiele. Es ist nur das GPS Modul dran, kein I2C dazwischen.

                    Eure Vorschläge setze ich heut Abend um! Evtl würde ich gleich, falls es klappt, die neue Firmeware aufspielen. Weiß jemand welche ich nehmen muss?
                    Das geht glaube ich mit UCenter:
                    http://www.u-blox.com/en/evaluation-.../u-center.html

                    Bei denen gibt es auch die FW.

                    Und hier noch was zu dem Modul:
                    http://www.multiwii.com/forum/viewto...649&start=1310

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Crius MultiWII SE und GPS

                      Zitat von Johnyhexa Beitrag anzeigen
                      wenn ich normal fliege und dann GPS Hold aktiviere, dann reagiert er überhaupt nicht.
                      Habe den Hexa von MK jetzt 2 Jahre, mit dem ist PH und Home kein Thema.
                      Wieviel ist die Abweichung bei PH in etwa ? in Meter.
                      Auf der GUI schwankt die Höhe um über 1 Meter und im Flug auch wenn aktiviert.
                      Die Magnetic declination hast DU eingetragen? Und noch wichtiger: Bei vollgas darf Dein MAG sich nicht bewegen in der GUI...

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Crius MultiWII SE und GPS

                        Zitat von franko_ Beitrag anzeigen
                        VCC an 5+V
                        RXD an TX
                        TXD an RX
                        GND an GND

                        Dann klappt das auch mit den LED´s
                        Nun blinkt schonmal das FDTI.
                        Und weiter.

                        EDIT2:
                        Speed war 38400
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: putty.JPG
Ansichten: 1
Größe: 59,6 KB
ID: 249814

                        Jetzt mal schauen wie ich es auf 115200 und 5 Hz hochsetzen kann.

                        Wahnsinn sogar im Zimmer hab ich GPS...

                        EDIT3:
                        Stimmt mit dem kann man unter

                        view\configuration view\ oder ctrl + f9 alles einstellen
                        unter PRT (Ports) die Bautrate.

                        Bevor man dies jedoch machen kann, muss erstmal über reviver \ port und \ bautrate die voreingestellten Werte hinterlegt werden. Bei mir war es die Bautrate 38400

                        Unter Rate (Rates) kann man die Updaterate einstellen 200ms = 5Hz. Also mit 10 Hz läuft es aus.. Aber das probier ich erst, wenn richtig läuft.

                        Glücklich!!! Bisher.

                        EDIT4:
                        Okay, er speichert die Daten nicht. Nur solange Strom drauf ist bleiben die 115200 Baut und 5 Hz in den Einstellungen. Nehme ich es vom Strom fällt es wieder auf 38400 Baut und einem Hz zurück. Unterbreche ich die Brücke die ich gelötet hatte fällt es wieder auf 9600 Baut zurück.

                        Wenigstens schonmal etwas fürs Verständnis getan.

                        EDIT5:
                        Nun habe ich ein Update gefunden http://code.google.com/p/i2c-gps-nav...2.zip&can=2&q=
                        Darin die u-blox-config.ublox.txt Nur leider funktioniert die nicht und wenn ich es vom Strom nehme ist auch wieder alles gelöscht.

                        EDIT6:
                        Und gute Nacht.. keine Ahnung was die wollen..
                        Ich werde es erstmal bei der Pin Brücke mit seinen 38400 Baut belassen. Mit dem EEProm schau ich mir irgendwann an.

                        Okay, einen hab ich wirklich noch, dann geh ich aber ins Bett.
                        Habe jetzt das I2C nochmal mit der Bautrate von 38400 beschrieben. Das I2C blinkt immernoch gleichmäßig Rot..

                        Muss ich noch etwas an der:
                        #define I2C_ADDRESS 0x20
                        anpassen? Ich checks nicht, warum es nicht geht.
                        Zuletzt geändert von zuendy; 15.12.2012, 02:44.
                        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                        Facebook Google+ zuendy.de
                        Willst du mir etwas gutes tun?

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Crius MultiWII SE und GPS

                          Sehr schön,

                          Das Teil hat wohl keine FW die 115K und 10Hz fix kann, das muss man per SW machen:
                          http://code.google.com/p/i2c-gps-nav/issues/detail?id=4

                          Die I2C kannst Du so lassen, da habe ich nie was ändern müssen... #define I2C_ADDRESS 0x20
                          Mit dem MTK habe ich diese Prob´s nicht, da kann ich diverse FW draufladen ud die sind nach jedem Poweroff fest... egal wenn´´s so funzt mit der SW Lösung

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Crius MultiWII SE und GPS

                            @franko
                            So geil mit dem Link!! Danke dir. Das probiere ich aus. Kann ich jetzt die Brücke wieder rauslöten.
                            In der Nacht kam mir die Idee ein LiFePo mit 700 mAh anstatt der popeligen Knopfzelle dran zu löten. Den LiFePo Anschluss so zu gestallten, das ich 2 Zellen parallel anklemmen kann, um die unter Strom wechseln zu können. Das wäre so meine letzte Idee, die ich ohne weitere Probleme umsetzen kann.
                            Zuletzt geändert von zuendy; 15.12.2012, 14:05.
                            Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                            Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                            Facebook Google+ zuendy.de
                            Willst du mir etwas gutes tun?

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Crius MultiWII SE und GPS

                              Zitat von Johnyhexa Beitrag anzeigen
                              Auf der GUI schwankt die Höhe um über 1 Meter und im Flug auch wenn aktiviert.
                              Mit dem Drucksensor ist normal. Selbst ein Windhauch verursacht Schwankungen. Ich Watte oder Schaumstoff einpacken, so schwankt er bei mir "nur" noch um 700mm. Beim Filmen aus großen Höhen ist diese Schwankung aber irrelevant. Schau dir auch mal den kleinen Sensor, im Gegensatz zur großen Welt an, dafür finde ich die Genauigkeit excellent. Um es besser zu gestalten muss ein besserer Sensor her und ein guter Filter was wieder CPU Leistung reserviert. Bis 6-7m kann man auch mit Ultraschall arbeiten, evtl. wäre das was für dich.
                              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                              Facebook Google+ zuendy.de
                              Willst du mir etwas gutes tun?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X