Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Multiwii 2.2 GPS MAG defekt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Multiwii 2.2 GPS MAG defekt?

    Hallo,

    ich weiss viele fliegen das Crius SE mit GPS nicht mehr.
    Irgendwie spinnt bei mir der MAG rum, aber nur bei GPS und bei 7 Sats.

    Der gelbe Pfeil in der GUI wandert sporadisch in alle Richtungen beim Einschalten der Motoren.
    Das ist einmal N(S)O, kann aber beim nächsten start N(S)W sein. Der Pfeil(Richtung) bleibt dann eigentlich recht konstant.

    Bin schon GPS Hold geflogen, was auch einigermassen funktionierte. Will aber Störungen nicht ausschliessen.
    Habe jetzt das ganze mal 4cm höher gelegt, aber das bringt nich viel.
    Ebenso wenig ein MuMetall Blech was ich unter das FC Board gelegt habe.

    Entweder liegts an der SW, oder das Board hat ne Macke ....

    Wie sieht es bei Euch aus?

    Gruss
    Frank
    Zuletzt geändert von franko_; 21.04.2013, 15:43.

  • #2
    AW: Multiwii 2.2 GPS MAG defekt?

    Hat denn bei Version 2.1 alles funktioniert?
    beste grüße

    Mein Hangar

    Kommentar


    • #3
      AW: Multiwii 2.2 GPS MAG defekt?

      Hab´s gerade mal überprüft, darauf habe ich nie so geachtet ...
      Anscheinend ändert der äussere Ring die Richtung Automatisch, sobald sich die Koordinaten verändern..
      Bei ändert sich der sofort, sobald ich Strom auf die Motoren gebe .. aber nur bei SATFIX
      Ist ja die Home Position und denke das bei der Genauigkeit des GPS Signals das Zustande kommt.

      Hab jetzt mal eine andere Multiwii 2.1 geladen und teste mal.. Da sieht es genauso aus .. SATFIX = Änderung des äusseren Pfeils bei Satfix und Gas.

      Hätte nur gerne einen Vergleich ob es bei anderen Crius SE Benutzern mit GPS Sat fix auch auftritt.

      Danach wäre meine nächste Frage wie das bei MP/APM ausschaut, der MAG ist ja auch direkt auf dem Board.

      Kommentar


      • #4
        AW: Multiwii 2.2 GPS MAG defekt?

        Bei Martin seinem SE springt der MAG leider auch, ist kein GPS dran.
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          AW: Multiwii 2.2 GPS MAG defekt?

          Hm, Du meinst den inneren Pfeil?
          Bei mir ist es der äussere gelbe, aber nur wenn ich 7 SAT´s habe.

          Bei 4-5 passiert da nix ..

          Ich glaube das hat sich fast erledigt ... hatte meinen wahrscheinlich letzten Flug heute ... R.I.P.
          Das FC Board lässt sich nicht mehr ansprechen, weder über FTDI noch uber USBASP ...piepste sporadisch beim einschalten ... schade
          Zuletzt geändert von franko_; 22.04.2013, 20:49.

          Kommentar


          • #6
            AW: Multiwii 2.2 GPS MAG defekt?

            Bei Martins SE liegt das wahrscheinlich an den Vibrationen, hatte ja das selbe Problem. Neuer Rahmen, Board etwas entkoppelt: MAG bleibt ruhig.
            @franko_ Hast gleich ne PN weil ich nicht weiß ob man Links aus anderen Foren hier posten darf. Vielleicht hilf's dir falls du das Board wieder hinbekommst..
            wenn's läuft, dann läuft's.. Für Dich nur das Beste!
            --
            Beste Grüße Saloo

            Kommentar


            • #7
              AW: Multiwii 2.2 GPS MAG defekt?

              Danke für den Link, der MAg zappelt ja nur einmal bei Strom und auch nur wenn sich die GPS Position ändert(im Ruhezustand) und das auch nur bei 7 Sat´s und anwerfen der Motoren.

              Viele unds ... na und? ..

              Wenn mein Board Platt sein sollte, brauche ich natürlich wieder einen Ersatz... MW32 .. soll sehr gut sein.
              Das grosse Crius AIO bleibt im grossem H-Quad und fliegt erst wenn die Funke soweit ist.

              Sieht nich soo toll aus ...
              avrdude: verification error, first mismatch at byte 0x0000
              0xff != 0x00
              avrdude: verification error; content mismatch
              Zuletzt geändert von franko_; 23.04.2013, 21:59.

              Kommentar


              • #8
                AW: Multiwii 2.2 GPS MAG defekt?

                So, genug getestet .. das Board iss platt.. schade das ich Waypoints nicht mehr testen konnte...
                MAG und Baro habe ich mal abgelötet, hab noch nen Flyduino Nanowii ... mal schauen ob ich´s noch schnell umbaue.

                Aber der Nachfolger steht schon in den Startlöchern:


                http://flyduino.net/Multikopter-FC_2

                Wollte mal was 32 bittiges haben, die SW ist noch nicht ganz soo ausgereift, aber die HW ist schonmal vielversprechend.
                Das Board ist kompatibel zum Naze32 und steht dem nix nach ..

                Drauf kommt die Harakiri SW, welche noch im Aufbau ist..
                Aber Bilder sagen mehr als Worte:





                Hoffe das ich das bis zum WE habe, will endlich wieder fliegen ...

                Kommentar


                • #9
                  AW: Multiwii 2.2 GPS MAG defekt?

                  Da ich mein MW32 wahrscheinlich erst am Montag eintrifft, habe ich das defekte Crius SE geschlachtet und den BMP085 und HMC5883L extrahiert.
                  (Das mache ich kein 2. Mal mehr ... besonders das Löten des HMC5883L ist Geduldssache, haardünne Fäden anlöten) .. egal Hauptsache funzt.

                  Aber ich habe ein paar interessante Entdeckungen bez. der Sensoren gemacht: (hatte ich vorher nie richtig getestet)
                  Der BMP085(Baro) ist extremst empfindlich, also immer einpacken, am besten in Lichtundurchlässigen Schaumstoff.
                  Pustet mal drauf oder haltet das Teil mal Richtung Lampe ... der Wert ändert sich schlagartig.. am schlimmsten bei Lichteinfall.

                  Der HMC5883L(Mag) ist kacke zu löten, habe ich aber bereits erwähnt.
                  Dieser ist auch sehr empfindlich was Leitungen und Metall angeht... Eine Schraubendreherspitze(unmagnetisch) von 4cm Entfernung folgt der Nadel in die Richtung des Schraubendrehers.
                  Dieser Sensor gilt es auch gut gegen Störungen Metall/Elektrische Felder zu schützen.

                  Werde morgen den Mag abschirmen und mal eine geeignete Stelle suchen... hoffentlich find ich da was, weil Türmchen bauen wollte ich nicht ...

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X