Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

    Hallo,

    erstmal möchte ich alle hier begrüßen.


    Leider bekomme ich meinen Quadrocopter (Eigenbau) nicht ohne eure Hilfe zum Laufen.


    Teile:
    http://hobbyking.com/hobbyking/store...dProduct=31138
    http://hobbyking.com/hobbyking/store...dProduct=31135

    Am Anfang als ich das GPS noch nicht angesteckt hatte konnte ich noch die aktuellen Daten im MultiWiiConf sehen. (Roll, Pitch, MAG)
    Das einzige das nicht reagierte war der rechte Joystick der Funke.

    Seit ich mit der Arduino-Software probierte mein GPS zu aktivieren geht gar nichts mehr.


    Kann mir jemand bei der Config.h helfen?
    Welches Board muss ich auswählen?
    Wie aktiviere ich das GPS?

    Gruß
    Christian
    Gruß
    Christian

  • #2
    AW: Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

    Welche Rahmen Config hast du? + oder x?
    Welche Software soll darauf laufen?
    Welche Funke hast du? Ist die auf Flächenmodell umgestellt?
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

    Kommentar


    • #3
      AW: Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

      Hallo Zuendy,

      Zitat von zuendy Beitrag anzeigen
      Welche Rahmen Config hast du? + oder x?
      Welche Software soll darauf laufen?
      Welche Funke hast du? Ist die auf Flächenmodell umgestellt?
      Rahmen: X
      Software: fürn Anfang die einfachere (#define CRIUS_AIO_PRO_V1)
      Funke: Futaba T6J auf Flugmodel und Mode4

      Mittlerweile kann ich wieder Werte auslesen wenn ich das GPS abstecke. Die Signale vom rechten Joystick kommen irgendwie nicht an. Ich kann Änderung vom linken Joystick (Gas+Roll), Kanal 5+6, Lage und Richtung sehen. GPS ist grün aber nicht angesteckt.

      Gruß
      Christian
      Gruß
      Christian

      Kommentar


      • #4
        AW: Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

        Hallo,

        kaum schließt man das GPS richtig an (RX+TX) schon funktioniert es. Bei meine Joystick Problem habe ich einfach die Kabel erneuert (neue Kabel waren hatten keinen Durchgang)

        Erste Flug war heute einfach perfekt

        Gruß
        Christian
        Gruß
        Christian

        Kommentar


        • #5
          AW: Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

          Freut mich zu hören, dass jetzt alles klappt
          wenn's läuft, dann läuft's.. Für Dich nur das Beste!
          --
          Beste Grüße Saloo

          Kommentar


          • #6
            AW: Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

            Ich frage mich nur noch wie ich jetzt Megapirate wieder drauf bekomme. Gibt es da eine deutsche Anleitung?

            Gruß
            Christian
            Gruß
            Christian

            Kommentar


            • #7
              AW: Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

              Ich hab grad ein Problem.. wenn ich dem Empfänger (frsky) Strom gebe, gehen beim Board die LED's aus.. Kennt sich da jmd. aus?
              wenn's läuft, dann läuft's.. Für Dich nur das Beste!
              --
              Beste Grüße Saloo

              Kommentar


              • #8
                AW: Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

                Foto von der Verkabelung?
                Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                Facebook Google+ zuendy.de
                Willst du mir etwas gutes tun?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

                  HierKlicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_0017.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,1 KB
ID: 254447
                  wenn's läuft, dann läuft's.. Für Dich nur das Beste!
                  --
                  Beste Grüße Saloo

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

                    wie sieht die Verkabelung am Empfänger aus? Board sieht in Ordung aus.
                    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                    Facebook Google+ zuendy.de
                    Willst du mir etwas gutes tun?

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

                      Ah.. Verkabelung stimmte doch nicht.. da ist ja PPM + - + hab mich da um einen Pin vertan.
                      wenn's läuft, dann läuft's.. Für Dich nur das Beste!
                      --
                      Beste Grüße Saloo

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Multiwii and Megapirate AIO Flight Controller w/FTDI (ATmega 2560) V2.0

                        Ja jetzt sehe ich es auch. Um einen versetzen. Hoffentlich nix hochgegangen. Sollte bei 5V aber eig. gehen..
                        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                        Facebook Google+ zuendy.de
                        Willst du mir etwas gutes tun?

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X