Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neu hier und Hexa

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neu hier und Hexa

    Hallo zusammen.
    Bin neu hier heisse Patrik und komme aus der Schweiz.

    Ich möchte gerne einen Hexacopter bauen bzw. bin schon dabei. Die Centerplatte besteht aus 2 x 2 mm Carbon.
    Die Arme sind 60 cm Lang und aus 25 mm Carbon und werden zwischen den Grundplatten geklemmt.

    Nun ich bin mir noch nicht schlüssig welche Motoren, ESC und Prop. wahl ich nehmen soll.

    Ich tendiere momentan auf diese:

    Motoren:http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...ong_Leads.html
    ESC: Turnigy Multistar 45 Amp Multi-rotor Brushless ESC 2-6S
    Prop: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...rotation_.html
    Akku: 2 Stk. 6s 5000 mAh

    habt Ihr eine bessere Variante?

    Gruss Patrick

  • #2
    AW: Neu hier und Hexa

    Hallo,

    ich habe zwar keine Erfahrung mit 6s-Systemen, kann mir aber vorstellen, dass die Akkus einiges an Gewicht haben und das an die Grenze des sinnvollen kommt (noch mehr Gewicht/ Akku und die Flugzeit wird wieder kürzer).
    Die Motoren drehen ziemlich niedrig. Hast du schonmal mit ecalc, o.ä. die optimalen Propeller errechnet?

    Hat es einen Grund, dass du einen 6s-Multikopter bauen willst?

    Welchen Durchmesser hat deine Centerplatte?

    Gruß

    Alex

    Kommentar


    • #3
      AW: Neu hier und Hexa

      So nun nach längerer Zeit bin ich wieder hier.

      Mein Startgewicht beläuft sich auf ca. 4 kG mit allem

      Grösse:
      Mitte Motor bis Mitte Motor ca 1.4 m

      Meine Konfig:

      Motoren: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...dProduct=26961
      Regler: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...idProduct=2165
      OSD: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...dProduct=43280
      Controller: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...dProduct=31138 + GPS und 433 Mhz Telemetry
      Gimbal: http://www.goodluckbuy.com/dji-phant...otography.html
      Kamera: GoPro3 Black
      Akku: 6s 10000 mah
      Props: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...dProduct=24279

      Was meint Ihr

      Fliegt der Vogel

      Gruss Patrick

      Kommentar


      • #4
        AW: Neu hier und Hexa

        Ich hab jetzt nicht so ganz verstanden, wie das Frame so aussieht. Hält das alles die Kräfte überhaupt aus?
        Kannst du evtl. Bilder zeigen?

        Kommentar


        • #5
          AW: Neu hier und Hexa

          Hi ja klar unten siehst du das Monster.

          Die Centerplatten sind aus 2 mm Carbon und die Arme aus 25 mm Carbon.
          Gehalten werden die Arme von Aluschellen.

          Hab schon 6 kg auf die Centerplatte gestellt und es waren nur 2 Arme aussen an der Spitze unterlegt.



          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,3 KB
ID: 256109

          Gruss Patrick

          Kommentar


          • #6
            AW: Neu hier und Hexa

            So melde mich wieder zurück.
            Motoren sind da und ein erster Test gemacht.

            Bei Volllast mit 14x4.5 Prop schafft er 3.3 kg Schub. Ergibt 19.6 kg Total

            Nach neusten erkenntnissen muss ich aber das Abfluggewicht nach oben korrigieren auf 7 kg.

            Stromaufnahme sind 33 amp bei Vollast und 12 amp bei 1.5 Schub pro Motor.

            Fotos folgen

            Kommentar


            • #7
              AW: Neu hier und Hexa

              Ordentliche Werte. Aber warum über 5kg? Damit brauch man eine Aufstiegsgenehmigung.
              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
              Facebook Google+ zuendy.de
              Willst du mir etwas gutes tun?

              Kommentar


              • #8
                AW: Neu hier und Hexa

                Frag ich mich auch.
                Eines der probleme sind die halter für die motoren. die klammern für die montageplatten haben schon ein über ein halbes kilo.

                suche noch leichte 25 mm klammern.

                der akuu ist auch schon 1.5 kg schwer uns so summiert es sich halt.

                abflugerlaubnis aber nicht in der schweiz oder bin ich falsch informiert.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Neu hier und Hexa

                  Ok Schweiz hab ich keinen Plan.

                  Das Geschoss würde ich gern mal komplett sehen.
                  Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                  Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                  Facebook Google+ zuendy.de
                  Willst du mir etwas gutes tun?

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Neu hier und Hexa

                    So hier ein paar Bilder leider nur vom Handy also entschuldigt die Qualität.

                    Grössenvergleich mit Bumbleee


                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto 1 (2).jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,3 KB
ID: 256223

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto 1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,8 KB
ID: 256224
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto 2 (2).jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,4 KB
ID: 256225
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto 2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,1 KB
ID: 256226
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto 3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,0 KB
ID: 256227




                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto 4.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,2 KB
ID: 256228
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Foto 5.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,2 KB
ID: 256229

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Neu hier und Hexa

                      Er fliegt !!!!!

                      Nun nach erstem Test 8 min schweben mit 6 s 5000 mh

                      noch etwas wacklig auf den Beinen aber schon mal ordentlich.

                      Power ohne Ende einfach nur der Hammer schweben bei ca 30 % Gas und die kleinste bewegung am Gasknüppel und der dicke wird Höhenhungrig.

                      Megapirateng 3.0.1 Rc5 funktioniert bis jetzt super

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Neu hier und Hexa

                        Hier ein Video des 1.Starts

                        http://youtu.be/jyLo4ONBcTA

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X