Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

310 mm Hexacopter auf CFK Carbonrohr Basis?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 310 mm Hexacopter auf CFK Carbonrohr Basis?

    Mal sehr laut gedacht.
    Angenommen ich wöllte eine Hexacopter mit einem Motorwelle zu Motorwelle Durchmesser von 310 mm aus Carbonrohren bauen. Welchen Durchmesser müssten die haben? 8 mm Außen und 6mm Innen? Oder 10mm Außen und 8mm Innen? Eher 8er, oder? So ein 500mm Quad kommt ja auch mit 10er Vierkantprofil klar. Oder geht noch kleiner? Abfluggewicht wird wohl so 700g maximum sein.

    Aktuell nur ein Gespinnst und nur laut gedacht, da ich noch andere Sachen offen habe und die erst fertig machen muss, Kohle für die nötigen Komponenten fehlt letztendlich auch.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

  • #2
    AW: 310 mm Hexacopter auf CFK Carbonrohr Basis?

    8er sollte reichen.

    Kolesch mit seinem 10000mah Quad hat sogar noch dünner glaube. Wobei das dann schon Grenzwertig ist.
    Und bei 700g brauchste dir da keine Gedanken machen.
    beste grüße

    Mein Hangar

    Kommentar

    Lädt...
    X