Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuling Fragen HexaCopter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuling Fragen HexaCopter

    Hallo!
    Ich möchte gerne einen Hexacopter bauen bin aber komplett neu auf dem Gebiet.
    Handwerklich/elektronisch bin ich geschickt würde ich sagen deswegen trau ich mir das Ganze auch zu.
    Da das Ding am Anfang sicher einiges einstecken muss, sollte es natürlich so billig wie möglich sein.
    Später dann stell ich mir schon vor bessere Komponenten einzusetzen da ich gerne Luftaufnahmen machen möchte.
    Jetzt bräuchte ich ein paar Tipps mit was ich anfangen soll - wie gesagt ich fange bei Null an.
    Wo soll ich am Anfang schon nicht sparen? Welche Komponenten kann ich später dann auch verwenden? (APM oder MultiWii, Fernsteuerung...)
    Bitte schubst mich doch mal in die richtige Richtung

  • #2
    AW: Neuling Fragen HexaCopter

    Bin zwar selbst noch Anfänger, aber versuche mal zu helfen.

    Ich denke sinnvoll ist es mit einem Rahmen anzufangen.
    Wie groß soll der Rahmen sein?
    Was für eine FlightControl kommt auf den Rahmen?
    Eine FlightControl dient zur Steuerung und Regelung. Bzw verarbeitet die Signale vom Empfänger und gibt Befehle an die Regler.
    Das kann dir aber Zuendy oder Braadert besser erklären .

    Du solltest auch darauf achten umso länger die Ausleger ( Also die Arme des Copters ) um so größer können die Rotoren werden.
    Zwischen zwei Auslegern entsteht ja ein Dreieck mit Winkel und der Länge der Ausleger kann man die 3 Seite ausrechnen und damit den Endabstand zwischen zwei Auslegern. Ist der Durchmesser eines Rotors größer als dieser Endabstand wirds eng.

    Danach würde ich dann nach Propeller, Motor und Regler sehen. Dann würde ich gucken wies mit den LiPos aussieht.
    Paraell kannst du nach einer FlightControl suchen. Zuendy hat mir das MultiWii SE empfohlen. Ob das hier auch richtig ist wird er dir bestimmt sagen .

    Danach hast du schon mal für den Anfang gesorgt und es fehlen noch kleinigkeiten wie Steckbuchsen, Kabel und Kabelbinder.

    Ich hoffe was ich erzähle ist auch richtig, möchte nur helfen. Bitte korregiert mich wenn ich Schwachsinn verzapfe oder ein falsches vorgehen erkläre.
    Ich dachte nur das es bei mir sehr gut geholfen hat.

    Kommentar


    • #3
      AW: Neuling Fragen HexaCopter

      ok danke schonmal.
      den Rahmen werde ich mir durch Baumarkt Komponenten zusammen bauen. Welche Armlänge sollte ich denn nehmen? das bringt mich gleich zu meiner nächsten Frage da ja Armlänge mit PropellerGröße und gleichzeitig auch wieder mit dem Motor zusammen hängt.
      ein niedriger kV Wert bedeutet ja dass das Ding ja sanfter in der luft liegt oder liege ich da falsch?

      Kommentar


      • #4
        AW: Neuling Fragen HexaCopter

        Ist halt abhängig von dem was du dann mit der Kisten machen willst. Quasi wieviel du heben willst.
        Ein niedriger KV Wert kann bedeuten, dass du mit mehr Spannung arbeiten kannst was die Ströme senkt.
        Der KV Wert steht immer in Abhängigkeit zur Spannung und gibt quasi Drehzahl je Volt an.
        Niedrige KV Werte lassen deinen Copter meistens länder in der Luft bleiben, brauchst dann aber größere Propeller.

        Ein wenig rumkalkulieren kannst du hier: http://www.ecalc.ch/
        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
        Facebook Google+ zuendy.de
        Willst du mir etwas gutes tun?

        Kommentar


        • #5
          AW: Neuling Fragen HexaCopter

          Wow danke für den Link, denke fürs erste hab ich mich doch ein bisschen übernommen - werd mich da erstmal einlesen müssen

          Kommentar


          • #6
            AW: Neuling Fragen HexaCopter

            Interessant wäre ja eher, was willst du genau heben. Welche Reichweite (Entfernung u. Flugzeit) willst du mit deinem ersten Projekt erzielen. In welchem Preisbereich denkst du usw.. Was du oben beschrieben hast sind leider zu allgemeine Floskeln, damit kann man überhaupt nix anfangen.
            Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
            Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
            Facebook Google+ zuendy.de
            Willst du mir etwas gutes tun?

            Kommentar


            • #7
              AW: Neuling Fragen HexaCopter

              Ich würde dir erstmal vorschlagen einen einfachen Quadrocopter(kann theoretisch weniger kaputt gehen) zu bauen und dann vielleicht schon Motoren, Regler und ein Board benutzen was du dann später in den hexa einbauen kannst. Den Rahmen kannst du ja selber mit 4 Kant alu bauen. Preislich wirst du dabei, wenn du die funke und den Empfänger schon hast, so unter 150€ liegen. Sind erstmal grobe Angaben. Aber wie zuendy schon sagt brauchen wir erstmal genauere angaben damit wir dir da weiter helfen können.
              Mein Fuhrpark:
              -Ansmann Virus 2.0
              -Kyosho Inferno TR-15
              Zu Luft:
              -Reely Phoenix
              -selbstbau H-Copter

              Kommentar


              • #8
                AW: Neuling Fragen HexaCopter

                Sorry bin wie gesagt noch beim Einlesen jedoch richtig begeistert von den Multicoptern.
                Nach gestern bin ich auch zu dem Entschluss gekommen erst mal einen Quad als quasi Flugdummy zu bauen aber gleich Komponenten kaufen will die sich für einen Hexa eignen.
                Also Quad soll nurmal fliegen können - Rahmen ist schon in Arbeit.
                Für den Hexa will ich dass er auch Waypoints abfliegen kann, Position hold und return home - das ganze für Luftaufnahmen.
                Reichweite braucht für den Quad nicht allzu groß sein ~100m für den Hexa sollte es dann schon mehr sein.
                Welche Komponenten Motoren/Regler/Control/Fernsteuerung würdet ihr mir denn zum Anfangen empfehlen?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Neuling Fragen HexaCopter

                  Gibt's irgendwo so ne Step-by-Step Anleitung für nen Quad? Sowas wie http://rcexplorer.se/projects/2011/0...ricopter-v2-5/

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Neuling Fragen HexaCopter

                    Wir brauchen noch dein preislimit.
                    Als Control Einheit kannst ja das MultiWii PRO nehmen das erfüllt deine Anforderungen.
                    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...PS_Module.html

                    Und als Funke die Turnigy 9X Ch8.
                    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...Firmware_.html
                    Die kannst du dann auch weiter verwenden.
                    Zuletzt geändert von wumba; 21.03.2013, 10:12.
                    Mein Fuhrpark:
                    -Ansmann Virus 2.0
                    -Kyosho Inferno TR-15
                    Zu Luft:
                    -Reely Phoenix
                    -selbstbau H-Copter

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Neuling Fragen HexaCopter

                      Hmm, Step by Step nicht direkt. Aber du kannst dir die ganzen Bauberichte hier im Forum reinziehen wie z.b.: http://www.rcsky.de/quadrocopter-80/...leitung-11085/

                      Da solltest du mehr als genug Infos bekommen.
                      beste grüße

                      Mein Hangar

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Neuling Fragen HexaCopter

                        Zuendy hat relativ hochwertige und damit auch teure Motoren benutzt das macht sich dann beim hexa erst recht bemerkbar. Es gibt.da aber auch immernoch die billig Variante also o liegt dein preislimit und was sind deine anforderungen?
                        Mein Fuhrpark:
                        -Ansmann Virus 2.0
                        -Kyosho Inferno TR-15
                        Zu Luft:
                        -Reely Phoenix
                        -selbstbau H-Copter

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Neuling Fragen HexaCopter

                          Obergrenze 300€ hab ich mir gedacht fürn Anfang
                          Hat wer Erfahrung mit den Motoren?
                          Wie habt ihr denn eure Aluplatten zugeschnitten? Oder was könnte ich denn am Anfang als Alternative verwenden? hält Holz das aus?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Neuling Fragen HexaCopter

                            Holz hällt den einen oder anderen absturz aus. Holz hat 3 wesentliche Vorteile.
                            1. Holz ist billig.
                            2. Holz kann man leicht reparieren, ersetzen.
                            3. Holz nimmt vibrationen auf. Was sehr hilfreich sein kann, wenn man eine Kamera verbaut hat.
                            Mein Fuhrpark:
                            -Ansmann Virus 2.0
                            -Kyosho Inferno TR-15
                            Zu Luft:
                            -Reely Phoenix
                            -selbstbau H-Copter

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Neuling Fragen HexaCopter

                              Holz ist halt weich. Ich nutze 1,5mm GfK für die Centerplate.

                              Könnte ich dir was Fräsen wenn du Interesse hast. Schreibste mir einfach ne PN
                              beste grüße

                              Mein Hangar

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X