Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hexa für Film und Foto

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hexa für Film und Foto

    Hallo, ich heiße Joerg und habe gerade begonnen, mir einen Hexacopter zu bauen, um damit, wie der Titelschon sagt, zu filmen und zu fotografieren. Dieses Wochenende war ich bei meinen Eltern zu Besuch, und habe die Gelegenheit genutzt und in der Werkstatt meines Vaters einen Rahmen gebaut. Er hat einen Durchmesser von 80 cm, wiegt 780 g und ist sehr steif geworden.
    Beim Board denke ich an ein Arduflyer. Das Arducopter Wiki habe ich mir mal durchgelesen und für michklingt das alles ganz gut.
    Mit Mechanik und Elektronik komme ich ganz gut zurecht, von RC habe ich allerdings sehr wenig Ahnung und hätte ein paar Fragen.


    Motoren: werde ich mit so etwas glücklich?
    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...ner_Motor.html
    Oder sollte ich lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und etwas in der Art kaufen:
    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...Outrunner.html
    Mehr Pole haben einen besseren Wirkungsgrad, richtig? Um auf eine vernünftige Drehzahl zu kommen, bräuchte ich auch einen 4S Lipo, der schwerer als ein 3S ist, der bei der ersten Variante wohl reichen würde ...


    Servos: welche Servos taugen für einen Camera Gimbal?


    Schrauben und Vibrationen: welchen Loctite nehmt ihr? Die Grundplatte habe ich mit dem Hintergedanken entworfen, dass vier der sechs Arme klappbar sind. Dazu müssten ein paar Schrauben gelöst werden. Würden es da Stoppmuttern oder zwei gekonterte Muttern tun?


    Viele Grüße
    Joerg

  • #2
    AW: Hexa für Film und Foto

    Servus Joerg,

    Erstmal Glückwunsch zur Infizierung

    Wenn dich der Mehrpreis zu den Teuren Multistar Motoren nicht so arg stört, dann würde ich solche nehmen. Hast dann eine längere Flugzeit usw.
    Dann aber die mit etwas mehr Drehzahl, das die Propeller kleiner ausfallen: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...Outrunner.html

    Diese Motoren habe ich auf die Einkaufsliste eines bekannten gesetzt und bin echt gespannt auf die.

    Die Tatsache das es mit einem 4S Lipo schwerer ist ist klar. Aber durch die höhere Spannung sinkt der Strom und du kommst auf längere Flugzeiten.


    So wie ich das raus gelesen habe, wäre das dein erster Kontakt mit RC Modellen?
    Wie wäre es dann, die Warte- und Bauzeit mit einem Minicopter zu überbrücken?

    Hubsan X4 Mini Quad

    Damit könntest du dann schon mal das fliegen üben und dein Hexa wird es dir dann mit weniger Bruch danken

    Also ich nutze bei meinem Quadrocopter nur Stopmuttern ohne Loctite. Allerdings nutzt sich der Stopkunststoff auch mit der Zeit ab. Hab so einen Klappmechanismus auch schon mit Flügelmuttern gesehen. Immerhin werden die ja dann immer wieder frisch angezogen.

    Servos für Gimbal hab ich noch nicht so viel Ahnung, hab nur in meinem FPV Copter ein Servo für Kameraneigung. Und dabei habe ich folgende Erfahrungen sammeln können:

    - Digitale sind halt Stellgenau, aber wenn man den Ton in einem Video mit aufnimmt stört das gebrumme.
    - Analog mit Metallgetriebe hat oft einen sehr lauten Bewegungssound vom Getriebe.
    - Kunststoff muss ausreichend dimensioniert werden, da sonst Zahnausfall oder auch Karies zugange ist (hab schon eins gefetzt durch unsanft Landung)


    Zeigste uns ein Foto vom Rahmen?


    Gruß
    Daniel
    beste grüße

    Mein Hangar

    Kommentar


    • #3
      AW: Hexa für Film und Foto

      Bei mir wird die Lautstärker der Servos nur noch durch die Propeller übertönt. O_o
      An die Verwendung des Tons war bisher nicht zu denken, zumindest bei mir.
      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
      Facebook Google+ zuendy.de
      Willst du mir etwas gutes tun?

      Kommentar


      • #4
        AW: Hexa für Film und Foto

        Bitte sehr, ein schlechtes Foto mit dem Mobile aufgenommen könnte ich anbieten:
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: photo.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,3 KB
ID: 251763
        Die Arme sind aus 15 x 15 x 1 mm Alurohr, die Grundplatte aus Warzenblech mit einer Grundstärke von 1,5 mm und 0,5 mm Warzenhöhe. 1,5 mm Blech kam mir nicht stabil genug vor, 2mm deutlich zu schwer, und von dem Warzenblech hatte ich noch einen Rest herumliegen. Verschraubt war es dann doch deutlich steifer, als ich angenommen hatte. 1,5 normales Blech hätte es wohl auch getan ...

        Es ist fast der erste Kontakt mit RC für mich. Vor fünf oder sechs Jahren bin ich eine Weile mit einem Koax-Heli herumgeflogen - ist dann aber recht schnell langweilig geworden. Einen Anständigen habe ich mir dann aber doch nicht geleistet. Die Steuerung ist mir also nicht völlig fremd.
        Ich dachte, ich fliege, wenn das Teil dann mal fertig ist, erst mal mit billigen Rotoren ohne Kamera. Wenn ich mich dann sicher fühle, und Vertrauen in die Technik habe würde ich mit hochwertigen Rotoren erst mal mit einer stabilen Kamera (so etwas wie GoPro o.ä.) fliegen.
        Im April bin ich wieder in der Nähe der Werkstatt, dann werde ich die Motorhalterungen und die Stromverteilung basteln und evt. mit der Kamerahalterung anfangen. Wohne zweieinhalb Flugstunden von der Werkstatt entfernt und bin viel beruflich unterwegs, daher wird das wohl ein etwas längeres Projekt werden

        Kommentar


        • #5
          AW: Hexa für Film und Foto

          Wenn du bisher nur Koax geflogen bist, würde ich dir auch zu einem Billigquadro raten. Koax Hubschrauber fliegen ist kein fliegen. Ein aufgebauter Hexa ist nur Schade drum. Waren schon einige hier viel zu übermütig (auch ich).
          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
          Facebook Google+ zuendy.de
          Willst du mir etwas gutes tun?

          Kommentar


          • #6
            AW: Hexa für Film und Foto

            Werde es mir zu Herzen nehmen!

            Kommentar


            • #7
              AW: Hexa für Film und Foto

              Ganz langsam geht es vorwärts. Das Arduflyer mit 3dr Radio ist auf dem Weg zu mir nach Spanien und eine Gopro nenne ich jetzt auch mein Eigen (gute und ausführliche Anleitung für das RCTimer Board habe ich hier gefunden). Den ganzen Rest würde ich mir jetzt gerne auf einmal nach Deutschland bestellen, dort wäre ich dann Anfang Juli und könnte alles zusammenbauen. Versand nach Spanien ist bei HK locker 35$ teurer als nach D.
              Habe jetzt öfters gelesen, dass wenn man nicht ganz so viel Geld in die Hand nehmen möchte, die Turnigy 9XR eine gute Wahl ist. Könnte jemand von euch so nett sein, und mir ein passendes Modul/Empfänger dafür empfehlen, das auch bei HK z.Zt.auch lieferbar ist?

              Grüße
              Joerg

              Kommentar


              • #8
                AW: Hexa für Film und Foto

                Bei Hobbyking leider ausverkauft. Aber hier bei Giantshark gibts das noch:

                http://www.giantshark.co.uk/frsky-24...-p-406135.html
                http://www.giantshark.co.uk/frsky-v8...-p-407563.html

                EDIT:

                Telemetrieempfänger: http://www.giantshark.co.uk/24ghz-fr...-p-407450.html
                Zuletzt geändert von Braadert; 12.05.2013, 18:03.
                beste grüße

                Mein Hangar

                Kommentar


                • #9
                  AW: Hexa für Film und Foto

                  Freut mich, dass du Fortschritte machst
                  Die 9XR hab ich auch, bin ganz zufrieden damit! Modul+Empfänger wird immer Frsky empfohlen -würde ich nicht bei HK bestellen, nicht dass es nicht durch den Zoll kommt.. Such mal bei Giantshark.com (is aus UK dann hast du keine Probleme mit dem Zoll) nach FrSky da das Modul und den D8R-ll Plus Empfänger für Telemetrie.
                  Zuletzt geändert von SloMo; 12.05.2013, 16:33. Grund: Ahhh hab das Plus für Telemetrie vergessen.. Danke für die Verbesserung, zuendy!
                  wenn's läuft, dann läuft's.. Für Dich nur das Beste!
                  --
                  Beste Grüße Saloo

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Hexa für Film und Foto

                    Super, vielen Dank! Dann freue ich mich schon mal aufs Basteln im Sommer.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Hexa für Film und Foto

                      Beim Empfänger D8R-II auf das Plus achten! Die paar Euro Mehrkosten hat man dann auch noch. Da gibt's dann Telemetrie auf die Augen, zumindest von Null heraus schonmal die Signalstärke. Gerade bei teuren Flugmodellen keine schlechte Investisiton.
                      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                      Facebook Google+ zuendy.de
                      Willst du mir etwas gutes tun?

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Hexa für Film und Foto

                        Habs mal da oben in meinem Post geändert: #8
                        beste grüße

                        Mein Hangar

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Hexa für Film und Foto

                          Noch eine Frage bevor ich bestelle: HK F-30A mit SimonK ist ok, oder? Bin ob des vergleichbar doch sehr niedrigen Preises etwas verunsichert ...

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Hexa für Film und Foto

                            Nutze ich nur. Also in 20A und 30A!
                            beste grüße

                            Mein Hangar

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Hexa für Film und Foto

                              Gibt's gerade wieder im D Store: http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...arehouse_.html
                              Jetzt wo ich meine 6 Stück bestellt habe, kann ichs ja sagen.
                              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                              Facebook Google+ zuendy.de
                              Willst du mir etwas gutes tun?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X