Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DJI S1000 + Lightbridge + Zenmuse Z15 GH4 + Panasonic GH3 + IPad + Taranis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DJI S1000 + Lightbridge + Zenmuse Z15 GH4 + Panasonic GH3 + IPad + Taranis

    Sorry Leute war ja eine Weile weg und hab auch ein paar Projekte durch Urlaub und vor allem einer guten Chance mein Hobby nun mal in Richtung Secondary Job zu erweitern nach hinten verlegt.

    Bin ja quasi seit vorletztem Montag wieder zu Hause und habe eigentlich nur gearbeitet. Nach der Arbeit nach Hause gekommen und am neuesten Copter weiter gearbeitet. Straf durch jeden Tag bis Heute zum Erststart.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_0058.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,9 KB
ID: 276926Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_0059.jpg
Ansichten: 1
Größe: 78,0 KB
ID: 276927

    Rahmen ist der S1000 von DJI mit einem kompletten 6s System. Geflogen wird mit 20Ah so ca. 14min. Als FC kommt die A2 zum Einsatz. Video, Steuersignale und Telemetrie laufen alle über die DJI Lightbridge, welche auf bis zu 1,7km Reichweite bei 1080i arbeiten soll. Hatte ich jedoch schon recht schnell wieder auf 720p zurück gesetzt, da hier ordentlich Verzögerung drin ist beim fliegen. Wenn man irgendwas Live an ein Puplikum überträgt mag es noch schleifen, aber so ist die Verzögerung zu groß.

    Im Großen und Ganzen fliegt es sich wie ein Schlachtschiff, die 14 Zoll Propeller ändern kaum ihre Drehzahl im Steig oder Sinkflug. Liegt auch bei Wind sauber in der Luft und macht Krach ohne Ende. ^^'

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1160952.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,1 KB
ID: 276928Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1160982.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,5 KB
ID: 276925

    Bei der Kamera ist mir die Kohle ausgegangen so wurde es erstmal nur die GH3, dafür aber ein ordentliches Objektiv, welches auch noch ins Upgrade passt.

    Gesteuert wird über 2 Fernsteuerungen. 8 Kanäle auf der Taranis zum fliegen der S1000 und 6 weitere Kanäle an einer Devo 7 zum steuern des Zenmuse Gimbals.

    Als Bedienoberfläche sollte ein aktuelleres IPad dienen, nur ist dafür die APP noch nicht raus, nun läufts erstmal über mein Galaxy SII

    Stück für Stück werden nun weitere Details zum Copter kommen. So fibbelisch war ich schon lange nicht mehr bei einem Copterstart.
    Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
    Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
    Facebook Google+ zuendy.de
    Willst du mir etwas gutes tun?

  • #2
    AW: DJI S1000 + Lightbridge + Zenmuse Z15 GH4 + Panasonic GH3 + IPad + Taranis

    Dann viel Spaß mit Deinem Todesstern..

    Kommentar


    • #3
      AW: DJI S1000 + Lightbridge + Zenmuse Z15 GH4 + Panasonic GH3 + IPad + Taranis

      Mal ein paar wenige Bewegtbilder von heute.

      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
      Facebook Google+ zuendy.de
      Willst du mir etwas gutes tun?

      Kommentar

      Lädt...
      X