Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Copter dreht leicht um die eigene Achse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Copter dreht leicht um die eigene Achse

    Wie das thema schon sagt, dreht sich mein copter leicht um die eigene Achse. Verwende megapirate 3.0.1 r3. Wo kann ich zur Problemlösungen ansetzen?
    Und woran erkenne ich Probleme mit den Motoren? Wenn ich an den Propellern drehe, habe ich das Gefühl, dass sie straffer gehen. Er hat mal einen Kopfstand gemacht

  • #2
    AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

    Compassmot machen die Anleitung findest du im Inet

    Motoren ist normal wenn du gerade geflogen bist da ist noch eine bestimmte "Ladung" drin


    Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
    http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
    http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

    Kommentar


    • #3
      AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

      Wo findet man denn diesen Mod genau?
      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
      Facebook Google+ zuendy.de
      Willst du mir etwas gutes tun?

      Kommentar


      • #4
        AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

        in der cli

        http://copter.ardupilot.com/wiki/ac_...tupupadvanced/


        Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
        http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
        http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
        Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

        Kommentar


        • #5
          AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

          Danke für den Link.
          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
          Facebook Google+ zuendy.de
          Willst du mir etwas gutes tun?

          Kommentar


          • #6
            AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

            Das kenne ich. Da gibt's auch ein Video. Ändert der da irgendwelche werte oder zeigt er nur die Störungen an? Und wie fixiert man ihn auf dem Boden?
            Mit den Motoren hast du recht. Nach einer Pause gingen sie leicht.
            Mein loiter hat eben gesponnen. Machte zickzacks im 10m radius.

            Kommentar


            • #7
              AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

              Also Propeller werden umgedreht so das er gegen den Boden Drückt und halt den Copter noch etwas fixieren so das er nicht wegrutschen kann


              Teletubbies - Die Gangsta aus dem Hügelghetto Hubschrauber können nicht fliegen sie sind nur so hässlich das sie die Erde abstößt aber sie leider manchmal mit voller Wucht wieder anzieht
              http://www.youtube.com/user/1134Beafer<-- über ein Abo würde ich mich freuen
              http://marchis-rc-modelle.jimdo.com/
              Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.

              Kommentar


              • #8
                AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

                Wenn Dein Loiter, RTL oder sonstige Sachen mit GPS nicht genau sind, solltest Du mal einen Compassmot machen.
                Vorraussetzung für Loiter/RTL ist auch ne genaue Compasskalibrierung, die Position sollte schon genau mit Deiner Position sein.

                Ich hatte eine Compass Interference von 70% und das ging schon mal ganz gut, obwohl sie soll <30% sein.
                Habe jetzt mit dem externen Kompass und 3/4 Gas 27% und das RTL hat 15x mit 5 Lipos funktioniert.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

                  Das ist ja die frage...ändert compassmot was oder zeigt er nur die interferenz an. Bevor ich mit einem externen anfange, lass ich mir die naza lite schenken.
                  Vom Gefühl her wars mit 2.9
                  1 besser. Wobei heute mittag bei wind loiter perfekt war. Habe loiter kp auf poti gehabt. Dann wars windstill und der vogel haute ab

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

                    Kompensieren kann er schon, aber nur zu einem gewissen Grad...
                    Dann halt FC höher legen, besser abschirmen

                    Aber das siehst Du erst wenn Du Compassmot, bzw. mal Vollgas gibst und im Planner die Kompassnadel beobachtest.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

                      Werd ich mich mal zeitnah drum kümmern

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

                        Tutorial compassmot


                        • Warning #1: Compass calibration and reducing interference is far more important than with 2.9.1b
                        • Warning #2: GPS glitches can cause sudden and aggressive position changes while in loiter mode. You may wish to reduce the Loiter PID P to 0.2 (from 1.0) to reduce aggressiveness (see image below of where this gain can be found in mission planner).
                        Das steht bei den Arducoptern zu den ihrer 3.0.1.
                        Ist es möglich, dass glitches diese Megazuckungen sind?
                        Und wie deckt sich ein LoiterP von 0,2 statt 1, mit der Aussage, dass man mehr P bei Wind braucht?

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

                          Hat wer eine Anleitung wie ich einen externen Kompass anschließe und aktiviere? Und welche gps Compass Einheit ist empfehlenswert? Und noch ne dumme Frage: was ist die Kompassnadel im mission planer? Der Horizont?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

                            Der Kompass unten im Missionplanner ist gemeint, die Nadel mit den Himmelsrichtungen im Instrumentenreiter.
                            Den alten Kompass musst Du deaktivieren, so einfach ist nicht. (ablöten, Leitungen unterbrechen)

                            Für das Crius geht´s mit dieser Lösung als Bypass:
                            http://www.rcgroups.com/forums/showt...77726&page=106

                            Beim V2 muss die Leitung gekappt werden:
                            http://fpv-community.de/showthread.p...s-Magnetometer

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Copter dreht leicht um die eigene Achse

                              Habe über eure Gedanken nachgedacht und mich für die externe Variante in Form eines apm2.6 mit externem compass und GPS von goodluckbuy entschieden. Das Crius werde ich verkaufen. Naza lite fehlen mir Funktionen. Mfg

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X