Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quadrocopter Eigenbau Projekt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Quadrocopter Eigenbau Projekt

    Hallo Leute,
    wie so viele andere habe ich auch vor mir einen Quadrocopter zu bauen. Diese Dinger faszinieren einfach. Ich hab mich auch schon über Teile Informiert und mir eine persöhnliche Teileliste zusammengestellt. Als Fernsteuerung wollte ich eine 4-Kanal Fernsteuerung von Robbe nehmen die noch zu Hause ist. Einen Akku habe ich ebenfalls zuhause, nämlich den hier http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_nos...cket+pack+5100 .

    Für den Rest habe ich mir diese Teile ausgesucht:
    Motoren/Regler:http://www.amazon.de/1000KV-Brushles...brushlessmotor

    Kontrollboard: http://rover.ebay.com/rover/1/707-53...item41787b0d08

    und dann noch Rotoren: http://www.amazon.de/Emax-Propeller-...+CCW+Propeller



    Nun wollte ich Fragen ob ich mit diesen Teilen einen fliegenden Quadrocopter hinbekomme und welche Teile ich eventuell noch benötige. Eine weitere Frage ist ob man zur programmierung irgendwo eine Anleitung findet.

    Danke schon mal im voraus

    Mfg Prioes

  • #2
    AW: Quadrocopter Eigenbau Projekt

    Hallo Prioes,
    ich sehe ein Paar Probleme bei deinem Vorhaben:
    1. 4-Kanäle könnte knapp werden. Was schnell fehlt ist ein Schaltkanal, mit dem du beispielsweise die Betriebsarten des Copters umschalten kannst. Das wären z.B. GPS/Stabilisierung/Manuell
    2. Üblicherweise setzt man LiPo-Akkus ein, meist 3Zellen (11,1V) oder 4Zellen (14,8V). Die LiPos haben die Eigenschaft bei relativ geringem Gewicht große Ströme liefern zu können. Bei NiMh bin ich unsicher, ob das machbar ist. Ströme gingen evtl., aber das Teil wiegt ja sicher allein schon 500-600g, oder?
    3. Motoren/Regler - was du dir da rausgesucht hast, ist meiner Meinung nach das reinste Überraschungsei ^^ Ich will dir damit nicht auf die Füße treten, es mag sicherlich Funktionieren, aber Erfahrungswerte zu solchen Noname-Artikeln sucht man meist Vergeblich.
    4. Controller: Hast du schon Erfahrung in derartigen Dingen? Ich kann aus eigener Erfahrung berichten, dass das für einen Anfänger recht frustrierend sein kann, sich mit sowas zu befassen. Stressfreier ginge das z.B. mit dem günstigen KK2.0 - Board oder einem NAZA-M Lite, welche ich beide auch nutze.

    Will dir nichts ausreden, aber evtl. schaust du dich noch in Ruhe ein wenig um, bevor du später gefrustet vor den Trümmern zusammenbrichst
    Viel Glück
    Gruß Christian
    sigpic

    Kommentar


    • #3
      AW: Quadrocopter Eigenbau Projekt

      Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
      Ich kann mir vorstellen, dass du dich damit besser auskennst xD ich werde mir einfach eine Teileliste hier im Forum ansehen von jemandem der sich damit auskennt. Kostet zwar wahrscheinlich mehr aber wie du gesagt hast hat man damit wohl weniger Probleme.

      Mfg Prioes

      Kommentar


      • #4
        AW: Quadrocopter Eigenbau Projekt

        Hay und Willkommen

        ich würde dir auch raten andere Motoren und Regler zu holen.

        z.B. Das http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574874323&toolid=10001&campid=5336691781&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2FEMAX-AERIZON-...item485d6d7cb8
        da hast du auch gleich alles dabei Propeller/Regler/Motor

        ich z.B. habe Das http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574874323&toolid=10001&campid=5336691781&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2F300992290619?...84.m1439.l2649

        und seperat den http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574874323&toolid=10001&campid=5336691781&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2F200981354948?...84.m1439.l2649
        regler nur kann ich dazu noch keinerlei feedback geben da sie noch nicht eingetroffen sind die teile

        Für dein Controllboard würde ich auch das KK2.0 empfehlen ich selber nutze das http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5574874323&toolid=10001&campid=5336691781&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2F400541003407?...84.m1439.l2649

        wobei das für anfänger eher ungeeignet ist musste ich selbst feststellen also würde ich wirklich das KK2.0 kaufen was ich auchnoch machen werde .

        mfg

        Kommentar


        • #5
          AW: Quadrocopter Eigenbau Projekt

          Vielen Dank für die ausführliche beschreibung
          habe ich das richting verstanden, dass bei den motoren (zweiter link) vier stück enthalten sind, ist nämlich im vergleich zu anderen motoren eigentlich ziemlich günstig

          Kommentar


          • #6
            AW: Quadrocopter Eigenbau Projekt

            ja sind 4 stück enthalten, die sind ganz einfach so günstig weil china ware ist aber für den einstig denk ich sind die vollkommen akzeptabel

            im versand kanns auch vorkommen das die 2-4 wochen oder sogar länger brauchen bis sie bei dir sind aber wenn du zeit (wie ich) hast dann ists das auf jedenfall wert.

            Kommentar


            • #7
              AW: Quadrocopter Eigenbau Projekt

              Da kann man sich auch mitunter auf 6 Wochen Lieferzeit einstellen :-/
              Gruß Christian
              sigpic

              Kommentar

              Lädt...
              X