Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erster Quadro mit Zunkunft

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erster Quadro mit Zunkunft

    Servus,
    schon lange verfolge ich hier die verschiedenen Berichte über Quadrocopter Bau, und jetzt will ich es endlich selber probieren! Allerdings wäre es gut wenn jemand über die Liste schauen würde und gegebenenfalls Ratschläge für mich hat. Außerdem sind noch ein paar Fragen offen, vielleicht könnt ihr mir ja helfen .

    Ich möchte das ganze mit viel Zeit und Muße bauen, soll keine Hauruck Aktion werden. Alles soll Step by Step gebaut werden, zuerst soll er mal nur gut fliegen können. Wenn das geschafft ist, würde ich wahrscheinlich gerne noch eine "Hold-Position" Funktion einbauen, Leds anbauen, sowie mit einer GoPro fliegen (nur Videos aufnehmen, kein First Person Flight!) können und in ferner Zukunft wäre evtl. auch eine GPS Funktion sehr reizvoll.
    --> D.h. ich möchte in Komponenten investieren die diese Funktionen in Zukunft ermöglichen, damit ich später nicht zweimal kaufen muss! Gerade der Flight Controller ist da wahrscheinlich essenziell.

    - Rahmen: will ich selber aus Aluminium bauen, ich orientiere mich hier an Zuendy.
    - Motoren: Turnigy D2830-11
    - Regler: 20A 3A UBEC
    - Flight Controller: Multiwii Pro (gibt es hier einen Unterschied zwischen dem Controller für 38 und dem für 30 Euro, außer der Firmware? Hat jemand schonmal aus Hong Kong bestellt? Macht der Zoll Stress?)
    - Akku: Turnigy 2200mAh 30c
    - Fernsteuerung: Turnigy 9XR (günstigere Alternative möglich?)
    - Sender & Empfänger: (hier bin ich ratlos welchen ich nehmen soll, und sehe ich das richtig dass man das Sender Modul in die Turnigy 9XR legt?)

    Wäre schön wenn ihr zu dieser Konfiguration ein paar Ratschläge geben könntet.
    Da ich Student bin, hab ich auch immer ein offenes Ohr für Budget Tipps
    !

    LG


  • #2
    AW: Erster Quadro mit Zunkunft

    Wenn du einen Copter mit Zukunft bauen willst dann nimm lieber ein APM /Naza als Flight Controller.
    Funke würde ich zur Turnigy 9X(R) greifen. Als Empfänger und Sender empfehle ich dir FrSky. Da gibt es verschiedene Ausführungen und Versionen. Mir ist mit dem original Sender von Turnigy schon ein Copter abgehauen und ich habe ihn nicht wieder gefunden.

    Wie groß soll der Copter den werden? Später Gimbal mit GoPro tragen?
    Facebook | Google+ | YouTube | fun-copter.de

    Kommentar


    • #3
      AW: Erster Quadro mit Zunkunft

      Danke erstmal für die Antwort!

      Was ist denn der Vorteil von einem APM/ Naza Controller? immerhin kostet der ja rund 75 Euro, und der Multiwii nur 38 Euro!

      Ein FrSky Modul muss in die Fernsteuerung passen oder sind die alle genormt? Ich finde gerade keinen passenden...

      Die Preise bei Hobby King sind ja alle extrem günstig, aber durch den Zoll gleicht sich das wieder aus oder?

      Durchmesser vielleicht 450 - 500 mm. Gimbal nein, GoPro ja!

      Kommentar


      • #4
        AW: Erster Quadro mit Zunkunft

        Also MultiWii ist gerade so am absterben und auch für den Einstieg um einiges schwieriger als APM. Es hat auch nicht ganz so viele Funktionen. GPS soll auch schlechter sein, also die Flugmodi.

        Schau mal in meine Baubericht dort sind alle nötigen Komponenten aufgelistet. Mit denen hast du einen super Einstieg und der Copter erfüllt alle deine Anforderungen.

        Du musst mal nach FrSky DJT suchen. hier ist eine Kombi mit Telemetrie
        http://hobbyking.com/hobbyking/store...trSearch=FrSky

        Ansonsten ist HobbyKing günstig und man muss bei den Global Warehouse Bestellungen mit Zoll rechnen. Bei UK und EU nicht.
        Facebook | Google+ | YouTube | fun-copter.de

        Kommentar


        • #5
          AW: Erster Quadro mit Zunkunft

          okay alles klar.
          Also werde ich wohl zu diesem paket hier greifen.

          Brauche ich für die Funktion "Position Hold" ein funktionierendes GPS?

          also werde ich nach deiner Bauliste gehen

          Kommentar


          • #6
            AW: Erster Quadro mit Zunkunft

            Ja für Position Hold / Loiter brauchst du ein GPS signal.

            Du könntest auch mal bei HK nach den APM 2.7 schauen da muss man selber nichts dran machen. Beim 2.6 musst du den Spannungswandler austauschen. mittelschwere Lötarbeit würde ich sagen. Infos findest du dazu auch bei mir in den Baubericht.
            Facebook | Google+ | YouTube | fun-copter.de

            Kommentar


            • #7
              AW: Erster Quadro mit Zunkunft

              Zitat von kgkrae Beitrag anzeigen
              okay alles klar.
              Also werde ich wohl zu diesem paket hier greifen.

              Brauche ich für die Funktion "Position Hold" ein funktionierendes GPS?

              also werde ich nach deiner Bauliste gehen
              Für Copter mit Zukunft wurde ich das Set hier nehmen
              hast Telemetry ,MAVLink-OSD und Shock Absorber Plate.
              HK ist günstig aber gleicht sich aus Versand und zoll
              habe ich bezahlt ->
              SCS Express to Germany (MAX 2kg) US$42.59 das waren Sachen für 131$ -> 26€ Zoll

              MfG
              Zuletzt geändert von Hakujunior; 16.11.2014, 11:15.

              Kommentar


              • #8
                AW: Erster Quadro mit Zunkunft

                also werde ich nach deiner Bauliste gehen.
                Allerdings eine andere Fernbedienung, keine Gehäuse Komponenten, keine externe GPS Antenne, Keine Akku Halterung beim Kleinkram muss ich mir noch genau überlegen was ich brauche, bzw. das kann ich bestimmt auch beim Conrad um die Ecke kaufen (?).

                Nochmal übersichtlich, was ich bestellen werde:

                - Fernbedienung: Turnigy 9XR

                - Flight Controller: APM (hier ist bereits das GPS Modul und der Compass, den du extra gekauft hast dabei, oder?)

                - Motoren: Turnigy D2830

                - Regler: HK blue 20A-30A

                - Akkumulator: zippy compact 3399mAh 3s

                - Propeller:
                10" x 4,5 GF Set Schwarz (2xCW, 2xCCW)
                10" x 4,5 GF Set Orange (2xCW, 2xCCW)

                - Sender/ Empfänger FrSky



                Löten dürfte kein Problem sein, habe schon mehrere Platinen gelötet . Wo hast du den Spannungsregler denn her?
                Zuletzt geändert von kgkrae; 16.11.2014, 12:11.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Erster Quadro mit Zunkunft

                  Die 35C Ausführung der Akkus ist etwas schwach, leider. Hatte da mal einen Test gefahren und da kamen die nicht gut weg. Wenn du wirklich langfristig fliegen willst, gleich 5800er 3s mit 25C oder die 3400er Ausführung mit 45C.

                  Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                  Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                  Facebook Google+ zuendy.de
                  Willst du mir etwas gutes tun?

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Erster Quadro mit Zunkunft

                    Okay alles klar. Danke Zuendy! Also noch anderer Akku.

                    Kann jemand kurz einen Kommentar zu den Reglern abgeben, passt da alles?

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Erster Quadro mit Zunkunft

                      Die Regler sind zu schwach. Die Motoren ziehen 21A Spitze, wenn du zackig fliegst bist du mit 15-18A beim Quadro pro Motor dabei. Nach 20min Überhitzen die dir. Gleich Regler mit Simonk und im Normalbetrieb 30A und "keine" Burst 30A.
                      Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                      Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                      Facebook Google+ zuendy.de
                      Willst du mir etwas gutes tun?

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Erster Quadro mit Zunkunft

                        okay!
                        Ich suche gerade nach Alternativen die mir günstig kommen und leicht zu bestellen sind.
                        Gibt es an diesem Modell etwas auszusetzen?

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Erster Quadro mit Zunkunft

                          Sieht okay aus.
                          Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                          Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                          Facebook Google+ zuendy.de
                          Willst du mir etwas gutes tun?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Erster Quadro mit Zunkunft

                            Nochmal zu den Akkus:
                            Gibt es noch andere vergleichbare Alternativen zu Zippy? Bei ebay gibt es nur einen Anbieter mit hohem Porto! Was ist mit den Akkus von Turnigy? Hat da jemand Erfahrung?

                            Anbei bemerkt: ich habe mich ja, aufgrund des Angebots, für diese Motoren entschieden.
                            Zuletzt geändert von kgkrae; 16.11.2014, 14:21.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Erster Quadro mit Zunkunft

                              Was spricht gegen die zippys? Sind doch vergleichsweise günstig im Gegensatz zu anderen Herstellern.

                              Die 2200er würde ich mir auch nicht mehr kaufen. Sind einfach zu "schwach"
                              Mein Blog: www.tarifari.de

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X