Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mal wieder einen Quadrocopter bauen.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mal wieder einen Quadrocopter bauen.

    Servus erstmal,

    Vorgeschichte:
    Vor Jahren kam so ein eigenartiges Flugobjekt auf den Markt.
    4 Rotoren auf einem Kreuz mit Schaumstoff drum und einem mechanischem Kreisel drauf.
    X-Ufo nannte sich das Teil, ein Kinderspielzeug,.,.,. Hat aber Spass gemacht.
    Dann gab es auf einmal ein neues Board für das Teil, nix mehr mechanisch.
    Konnte nix heben, flog nicht lang hat aber noch mehr Spass gemacht.
    Leider geriet das Ding bei mir in Vergessenheit nachdem ich einen Carbonrahmen für das Ding gebastel hatte und schmerzlich feststellen musste das Carbon ein guter Leiter ist. Vor 4 Jahren hab ich mich dann mal dran gemacht mit nem Kumpel
    einen MultiWii Quadrocopter zu bauen.
    Ich konnte bauen und ein wenig löten und er kannte sich mit dem programmieren und anlernen aus.
    Bis letztes Jahr war der Copter ein treuer Begleiter mit Fatshark und Cam.
    Durch irgendeinen Fehler meinte der Copterer er müsse Kopfüber Vollgas geben. Beton hat seinem Drang dann Einhalt geboten.
    ;-(

    Außer Motoren und Regler konnte ich nichts mehr gebrauchen.

    Durch Stöbern im Netz bin ich irgendwie auf Beiträge von " zuendy " über Apm gestolpert.
    Da hat es mich wieder gepackt.
    APM 2.6 + Telemetrie + neuen Rahmen bestellt, zusammengebaut, angelernt, kalibriert und verflucht.
    Bis jetzt scheint alles ok zu sein. Die Flugmodi hatte ich vor über ein Handy zu steuern, habe extra eine Halterung am Sender. Werde noch von DX6i auf eine DX7 umsteigen
    Und demnächst anfangen euch mit Anfängerfragen zu löchern.
    Sollte ich die Motoren ( Regler sind angelernt ) zum laufen bekommen hau ich mal ein Video mit rein.

    Jetzt nochmal ein Dank an zuendy, deine Beiträge haben mir sehr geholfen.

  • #2
    AW: Mal wieder einen Quadrocopter bauen.

    So, erster Fehler:
    PREARM: check FS_THR _VALUE

    Dachte es kommt von der Dx6i. Die ist aber kalibriert und der Empfänger richtig angeschlossen. Jemand eine Idee?

    Kommentar


    • #3
      AW: Mal wieder einen Quadrocopter bauen.

      Servowege umgedreht. Jetzt gehts.

      Kommentar


      • #4
        AW: Mal wieder einen Quadrocopter bauen.

        Was hast du den für Regler und Motoren? Regler sind hoffentlich mit SimonK Firmware ausgestattet?
        Facebook | Google+ | YouTube | fun-copter.de

        Kommentar


        • #5
          AW: Mal wieder einen Quadrocopter bauen.

          Als Motor habe ich a2212-r 1000KV Motoren und die Regler Sind Hobbywing Skywalker 20A leider noch ohne SimonK.
          Ich habe eine Camhalterung auf Basis der GoPro Halter angebaut, so kann ich schnell zwischen Gopro und Mobius wechseln. Da das aber irgendwie keinen Sinn macht kommt da dann doch lieber ein Gimbal drann. Der APM wird noch besser gegen Vibration geschützt. Morgen wird ne DX7 für mein Note 3 umgebaut.Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: GOPR7272_1421990878991_high.jpg
Ansichten: 1
Größe: 92,0 KB
ID: 260760

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20150123_060303.jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,0 KB
ID: 260757Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20150123_060310.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,3 KB
ID: 260758Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20150123_060329.jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,3 KB
ID: 260759

          Kommentar


          • #6
            AW: Mal wieder einen Quadrocopter bauen.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: FB_IMG_1422367312554.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,4 KB
ID: 260835So, wegen schlecht Wetter mal ne Regenhaube verbaut.
            Schlechtwetter Testflug. Fliegt wie auf Schienen. Loiter angeschmissen und siehe da, als hätte ich ihn in die Luft gedübelt.
            Dann dachte ich, mal die Telemetrie testen. Guidet Mode und Galaxy Note 3 passen perfekt zusammen. Punkt auf der Map anklicken, Copter fliegt genau dort hin. Wegpunkte abfliegen und andere Spielereien im Automodus wurden getestet und mit "Ausgezeichnet" bewertet.
            Noch zu behebende Sachen: Wobbeln in den Videos und ausgleichen der Copterbewegungen. Gimbal ist bestellt.
            Irgendwie bekomm ich den "Follow Me" Mode nicht mehr hin. Ich bekomme immer die Meldung "Disabled"

            Kommentar

            Lädt...
            X