Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

    Hallo Zusammen

    in meinem Vorstellungspost hatte ich ja schon geschrieben...eigentlich komme ich vom Boden (1:5 Verbrenner Offroad)...bischen EasyStarII und eine FW190 bewegt....und dann die Lust auf einen Quadrocopter bekommen.


    Seit dem ist einiges an passiver Forumszeit vergangen...die ich mit Recherche und lesen...suchen...lesen...lernen...usw. verbracht habe.

    Alles war irgendwie Neuland...aber wenn man auf technische Spielereinen steht...findet man mehr oder weniger auch rein.


    Der Stand ist inzwischen folgender... HW ist zusammengebaut....durch die SW kämpfe ich mich gerade.

    Hardware:
    Frame X650F von Hobbyking
    APM 2.7 + LEA-6H mit Mast (+LNA /SAW Filter) + Antivibration Plattform
    APM Powermodul
    APM Indicatorboard V1.0
    E-MAX 2213-935 mit 1045 Props
    MWC Light Controller
    Q-Bain 4x25A
    1x extra UEBC


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP1672_K_K.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,9 KB
ID: 276635Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP1673_K_K.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,6 KB
ID: 276636Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP1674_K_K.jpg
Ansichten: 1
Größe: 92,8 KB
ID: 276637Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP1675_K_K.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,1 KB
ID: 276638Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP1676_K_K.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,6 KB
ID: 276639


    Da mir der schöne Bastelraum fehlt, sah es zwischenzeitlich mal so in meinem Büro aus
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20150111-WA0004_Bildgröße ändern.jpg
Ansichten: 1
Größe: 68,4 KB
ID: 276640


    Ansonsten wurde bisher bewerkstelligt:

    Barometer Mod
    DX8 belegt K1-4: Steuerung K5: 6 Flugmodi K6:noch frei K7+K8: Steuerung Lichtkontroller
    Initial Setup im MissionPlanner ( Anlernen Compass, Gyro, Funke, ESC+Motoren)

    Soweit mal der Zwischenstand...wens Wetter besser wird kommt der erste Abhebeversuch....und wahrscheinlich einige Fragen
    Danke auf jeden Fall schon mal ans Forum...mit den guten Beiträgen können auch Neulinge weit kommen, wenn sie bereit sind sich durchzulesen

    Gruß Jürgen
    Zuletzt geändert von XXSnoopy; 30.01.2015, 15:45.
    Losi 5ive-T 1:5 RMCK 30,5ccm full ported WT1052 +VRC BigBore
    FG Beetle 1:6 30,5ccm +Steel Power



    Tamiya 1:10 Offroad TA01 Manta Ray ´94
    Tamiya 1:10 TA02 ´95
    Tamiya 1:10 TA03F Pro ´96

    Blade 120 SR
    Easy Star II
    FW190A-8
    P-51 Mustang UltraMicro
    Eigenbau Quadrokoter...(Winterprojekt)

  • #2
    AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

    Sieht super aus. wünsche dir viel Glück beim Jungfernflug! Über ein Video würden wir uns freuen.
    Facebook | Google+ | YouTube | fun-copter.de

    Kommentar


    • #3
      AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

      Zitat von GasCan1234 Beitrag anzeigen
      Sieht super aus. wünsche dir viel Glück beim Jungfernflug! Über ein Video würden wir uns freuen.
      Danke...Gopro ist auf jeden Fall dabei

      paar Sachen sind jedoch noch offen:

      -In der Version 3.2 ist der LED_Mode weggefallen...und das Terminal geht auch nicht mehr...ist das so richtig ?

      -Das Auslesen der Logs dauert ewig....oder ist das nur bei mir so lahm (USB mit 115200)

      -ist es normal, dass er nach einigen Sekunden disarmed, wenn man nicht gleich Gas gibt ...und wie habt ihr es eingestellt.....Motor Spin=0 wenn armed.....wäre ja sinnvoll, falls er mal kippt, was am Anfang ziemlich wahrscheinlich ist

      Was sollte noch gemacht werden, vor dem Erststart.....


      Gruß Jürgen
      Zuletzt geändert von XXSnoopy; 01.02.2015, 17:10.
      Losi 5ive-T 1:5 RMCK 30,5ccm full ported WT1052 +VRC BigBore
      FG Beetle 1:6 30,5ccm +Steel Power



      Tamiya 1:10 Offroad TA01 Manta Ray ´94
      Tamiya 1:10 TA02 ´95
      Tamiya 1:10 TA03F Pro ´96

      Blade 120 SR
      Easy Star II
      FW190A-8
      P-51 Mustang UltraMicro
      Eigenbau Quadrokoter...(Winterprojekt)

      Kommentar


      • #4
        AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

        Ja der LED_Mode ist weggefallen. finde es auch schade!

        Terminal sollte eigentlich gehen.

        Logs downloaden dauert immer ein bisschen. Sollte also normal sein.

        Es ist richtig das er sich automatisch disarmed - ist eine Art Schutz Mechanismus.

        Ich persönlich finde eigentlich gut das die Motoren sich langsam drehen wenn der Copter scharf ist. So weiß man gleich das er gearmed ist. Ich habe es also wie der Standard.

        Vor dem ersten Start soll man eigentlich alles eingestellt haben. Den Kompass und den Gyro kalibrieren. Und den Compassmot durch führen. Dann kannst du eigentlich starten.

        Direkt vor dem Start nochmal alles checken also Drehrichtung der Rotorblätter usw...
        Facebook | Google+ | YouTube | fun-copter.de

        Kommentar


        • #5
          AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

          Zitat von GasCan1234 Beitrag anzeigen

          Ich persönlich finde eigentlich gut das die Motoren sich langsam drehen wenn der Copter scharf ist. So weiß man gleich das er gearmed ist.
          fand es eigentlich auch sinnvoll, allerdings wenn er kippt, arbeitet der Motor immer dagegen, weil er blockiert ist....wenns nichts tut, lass ich es auf "slow spin".

          Der Rest passt soweit....im MP ist alles Kalibriert....Drehrichtungen passen...dann bich ich mal gespannt


          zum Terminal noch was gefunden...es wurde tatsächlich mit V3.2 abgeschafft...http://ardupilot.com/forum/viewtopic.php?f=100&t=10737
          Zuletzt geändert von XXSnoopy; 01.02.2015, 20:11.
          Losi 5ive-T 1:5 RMCK 30,5ccm full ported WT1052 +VRC BigBore
          FG Beetle 1:6 30,5ccm +Steel Power



          Tamiya 1:10 Offroad TA01 Manta Ray ´94
          Tamiya 1:10 TA02 ´95
          Tamiya 1:10 TA03F Pro ´96

          Blade 120 SR
          Easy Star II
          FW190A-8
          P-51 Mustang UltraMicro
          Eigenbau Quadrokoter...(Winterprojekt)

          Kommentar


          • #6
            AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

            Zitat von XXSnoopy Beitrag anzeigen
            fand es eigentlich auch sinnvoll, allerdings wenn er kippt, arbeitet der Motor immer dagegen, weil er blockiert ist....wenns nichts tut, lass ich es auf "slow spin".
            Warum soll er umkippen?

            Die Motoren drehen so langsam, selbst bei falscher Drehrichtungen der Rotorblätter wird dein Copter nicht umkippen. Also solange du ihn auf einer ebenen Fläche stehen hast....
            Facebook | Google+ | YouTube | fun-copter.de

            Kommentar


            • #7
              AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

              Kann schon passieren, wenn man zu hart landet und das landegestell etwas klein ist, dann springt und kippt er dadurch leicht.
              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
              Facebook Google+ zuendy.de
              Willst du mir etwas gutes tun?

              Kommentar


              • #8
                AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

                Zitat von zuendy Beitrag anzeigen
                Kann schon passieren, wenn man zu hart landet und das landegestell etwas klein ist, dann springt und kippt er dadurch leicht.
                Das ist klar... Aber wenn man gerade gelandet ist dann drehen sich die Motoren doch sowieso noch.
                Aber beim armen/scharfstellen sollte der Copter nicht umkippen weil sich die Motoren drehen...

                Selbst mir als Anfänger ist der Copter bisher noch nie umgefallen beim laden, da muss man schon ziemlich schlecht landen...
                Facebook | Google+ | YouTube | fun-copter.de

                Kommentar


                • #9
                  AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

                  Wollte nur zum Ausdruck bringen das es passieren kann, ist mir auch schon passiert.
                  Mag auch lieber wenn die Rotoren drehen, da sieht man besser das er scharf ist. Bei Megaprirate hatte ich manchesmal noch die Finger drin und bin an des Gashebel gekommen.
                  Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                  Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                  Facebook Google+ zuendy.de
                  Willst du mir etwas gutes tun?

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

                    Zitat von zuendy Beitrag anzeigen
                    Mag auch lieber wenn die Rotoren drehen, da sieht man besser das er scharf ist. Bei Megaprirate hatte ich manchesmal noch die Finger drin und bin an des Gashebel gekommen.
                    Ich denke auch das es Sinn macht! Die Props können ganz schön weh tun......
                    Facebook | Google+ | YouTube | fun-copter.de

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

                      Hallo Zusammen

                      eigentlich sollte die Tage der Jungfern-Kalibrierungsflug stattfinden, aber irgenwas passt hier gar nicht.

                      Ich versuche es mal zu beschreiben.

                      Der Copter war ja soweit durch das Setup durch (Siehe Post weiter oben).....heute angeschlossen und noch mal einen Funktionstest gemacht, und dabei ein merkwürdiges Verhalten festgestellt, mit dem ich das Fliegen nicht ausprobieren will.

                      Wenn ich Gas gebe, drehen die Motoren langsam hoch....bei ca -50% ändert sich dann bis ca +20% fast nichts mehr....dann läuft er 1-2 sek und reisst dann voll durch....

                      Dieses Verhalten scheint er aber nur zu haben, wenn der Copter "armed" ist....beim Setup- Motor Calibration" hat er dieses Verhalten nicht und zieht schön linear mit der Knüppelbewegung auch die Motordrehzahl hoch.

                      Ich stehe etwas vor einem Rätsel....hat ihr eine Idee dazu.

                      Habe heute mal die Firmware 3.2.1 aufgespielt und den Wizard neu durchlaufen.....änderte aber nichts


                      Gruß Jürgen
                      Losi 5ive-T 1:5 RMCK 30,5ccm full ported WT1052 +VRC BigBore
                      FG Beetle 1:6 30,5ccm +Steel Power



                      Tamiya 1:10 Offroad TA01 Manta Ray ´94
                      Tamiya 1:10 TA02 ´95
                      Tamiya 1:10 TA03F Pro ´96

                      Blade 120 SR
                      Easy Star II
                      FW190A-8
                      P-51 Mustang UltraMicro
                      Eigenbau Quadrokoter...(Winterprojekt)

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

                        Sicher das das einfach nur Armed und nicht ein Modus wie Loiter oder Althold ist? Wie siehts im Stabilize aus?
                        Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                        Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                        Facebook Google+ zuendy.de
                        Willst du mir etwas gutes tun?

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

                          Zitat von zuendy Beitrag anzeigen
                          Sicher das das einfach nur Armed und nicht ein Modus wie Loiter oder Althold ist? Wie siehts im Stabilize aus?
                          Ist Armed im AltHold.....werde die anderen Modi mal probieren, wenn der Akkua wieder geladen ist....ist der überhaupt richtig aktiv, wenn kein GPS Signal vorliegt..habe im Büro keinen Empfang.....

                          Ich kann mich auf Grund der vergangenen Zeit nicht mehr erinnern in welchem Modus ich damals den Check gemacht habe....weiss nur, dass nicht alle Modi zum Armen geeignet sind.

                          Werde nachher mal sehen wie er sich im Stabilize verhält...
                          Losi 5ive-T 1:5 RMCK 30,5ccm full ported WT1052 +VRC BigBore
                          FG Beetle 1:6 30,5ccm +Steel Power



                          Tamiya 1:10 Offroad TA01 Manta Ray ´94
                          Tamiya 1:10 TA02 ´95
                          Tamiya 1:10 TA03F Pro ´96

                          Blade 120 SR
                          Easy Star II
                          FW190A-8
                          P-51 Mustang UltraMicro
                          Eigenbau Quadrokoter...(Winterprojekt)

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

                            zuendy......Danke....

                            manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht.....Stabilize gewählt...und schon geht es....man, manchmal stellt man sicht echt doof an
                            Losi 5ive-T 1:5 RMCK 30,5ccm full ported WT1052 +VRC BigBore
                            FG Beetle 1:6 30,5ccm +Steel Power



                            Tamiya 1:10 Offroad TA01 Manta Ray ´94
                            Tamiya 1:10 TA02 ´95
                            Tamiya 1:10 TA03F Pro ´96

                            Blade 120 SR
                            Easy Star II
                            FW190A-8
                            P-51 Mustang UltraMicro
                            Eigenbau Quadrokoter...(Winterprojekt)

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: XXSnoopy´s Erstversuch.....Quadro mit APM

                              Im Althold oder Loiter verhält er sich übrigens genauso wie du in deiner Demo das gesehen hast. Da heißt es Nase wegnehmen. Puls von 180 garantiert.

                              EDIT: Beim ersten Mal ist es sowieso zu empfehlen, sich jemanden zu schnappen der die Kiste über Kopf hält. Damit du schauen kannst, ob wirklich alles richtig eingestellt ist. Diese Person sollte schon etwas kräftiger sein und vor allem keine Angst haben.
                              Zuletzt geändert von zuendy; 11.04.2015, 19:45.
                              Da alle Modelle nicht mehr aufzählbar sind, um sie hier zu zeigen.. Meine RC Modelle in Übersicht.
                              Carbon Breaker, Carson Attack, FG Glattbahn, Reely Rex X, TS4-N Pro V2, AMG Mercedes.
                              Facebook Google+ zuendy.de
                              Willst du mir etwas gutes tun?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X